Wie sollte ich die Dipole installieren? Bild eingefügt. Eure Meinung ist gefragt!

+A -A
Autor
Beitrag
Jan85
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jan 2008, 23:19
Hallo,

ich habe seit letzter Woche das Theater 1 in meinem Räumlichkeiten stehen. Dachte mir während des Aktionszeitraumes das es ne sinnvolle Investition ist.

Nun habe ich ein Problem, mein Zimmer ist nicht optimal geschnitten. Auf der einen Seite meines Zimmers habe ich eine Dachschräge wie sie im Bild zu erkennen ist.


Nun frage ich mich wie ich die Dipole am besten anbringe oder ob für mich vielleicht doch nur der Direktstrahlmodus in Frage kommt.
Was meint ihr?
Soll ich die Boxen mit den Winkeln an die Rückwand schrauben und dann die Vorderseite 45° zur Schräge drehen?
Oder soll ich sie einfach an die Rückwand schrauben und grade lassen? mit der Vorderseite zur Leinwand hin?

Zweites Problem wäre das das eigentliche "Filme guck Sofa" auf gleicher Höhe wie die Rückwand ist, sich die Dipole also eigentlich immer neben einem befinden und nur im Falle des schwarzen "Halbsofas" (wie nennt man das Ding?!) dahinter.

Ich könnte natürlich auch einfach die Teile direkt innen Raum ballern lassen

Bei Fragen bzw falls ihr andere Fotos braucht oder so einfach fragen. Wenn ich Hilfe bekomme bin ich sehr dankbar!

Danke im vorraus!
Jan
Hawk0107
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Jan 2008, 01:27
Ich plane ebenfalls ein Theater 1 oder 2 zu kaufen und habe eine ähnliche Schräge hinter der coach.

Habe somit das gleiche Problem wie du.

Mein gedanke ist die Surround-LS im Dipol-Betrieb ganz an der Seiten Wand und Schräge direkt neben der Coach ( in meinem Fall Höhe 1,50m ) anzubringen.
Das ganze so das die Dipole entlang der Schrägen strahlen. Also die Vorderseite entlang der Schräge nach oben, die Rückseite entlang der Schräge nach unten. Also sind die Dipole ca. im 45° Winkel angebracht.

Ich habe keine Ahnung ob das gut ist und werde es auch erst in ein paar Monaten testen können.
Aber auch ich währe sehr interessiert daran einen Lösungsvorschlag zu haben.
Jan85
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jan 2008, 03:24
Halt Stop, das is bei mir die hintere linke Ecke wenn man es aus dem Blickwinkel VOM Bildschirm betrachtet. Der rechte Dipol hat ne vernünftige Wand.

Hier noch ein Foto des Raumes:
Jan85
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jan 2008, 12:19
Hab ich was zu kompliziert erklärt ?
Hawk0107
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jan 2008, 01:15
OK, dann ist mein zukünftiger Aufbau doch nicht ähnlich.

Aber ansonnsten ist es verständlich erklärt.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen
john_frink
Moderator
#6 erstellt: 17. Jan 2008, 22:07
schwierig schwierig! würde an deiner stelle, die rears direkt laufen lassen und zwar (leider suboptimal) auf einer linie mit der couch, aber auf den hörplatz ausgerichtet..
vom komischen anwinkeln der box halte ich eher nichts.

nettes soia poster
Jan85
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2008, 00:00
Sehr gut, hast kurz bevor ich den Schlagbohrer für die Halterungen angesetzt hab geantwortet

Also wird der Ton auch durch die Schräge neben dem Lautsprecher versaut? Ich meine eigentlich "strahlt" der Ton doch parallel vorbei oder nich?

Ja, SOIA sind grossartig... Brauch man für solche Musik eigentlich gute Boxen?
Micha_321
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Jan 2008, 12:43
Hallo!

Ich würde sie an die Stelle der bisherigen Rears anbringen und als Direktstrahler laufen lassen. Etwas höher anbringen wäre sicherlich nicht verkehrt, jedoch rücken die Lautsprecher dann zu nahe an den Hörplatz heran.


Micha


[Beitrag von Micha_321 am 24. Jan 2008, 12:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL ES 80: Eure Meinung ist gefragt.
MarcoSono am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
welche Boxen, eure Meinung ist gefragt
thomson1984 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  2 Beiträge
Dipole
Reaver am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  5 Beiträge
Eure Erfahrungen sind gefragt ;)
Oelepap am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  6 Beiträge
Canton Eure Meinung
Hansolo am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  4 Beiträge
Aufstellung Dipole
Slaesch am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  9 Beiträge
[Dipole] Aufstellungsvarianten
Corsa_A_GSi am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  7 Beiträge
Aufstellung der Rear Dipole
supermarioNRW am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  3 Beiträge
unsymetrische aufstellung dipole
smaugs am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  5 Beiträge
Wie gut ist Teufel wirklich? (eure Meinung)
Sledge__Hammer am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  102 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJohajan
  • Gesamtzahl an Themen1.380.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.084

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen