TV Lautsprecher als Center?

+A -A
Autor
Beitrag
isegrimm2811
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2008, 00:02
da ich den Ton meines LCD eigentlich ganz gut finde, gerade hinsichtlich der stimmwiedergabe, stellt sich für mich die frage, ob ich diese als centerspeaker für mein 5.1. system benutzen kann und wie ich den anschluß vornehmen muss
thx
xhutzelx
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jan 2008, 07:10
Nun, dass kommt allein darauf an, ob Dein AV- Receiver die Möglichkeit bietet, die Endstufen aufzutrennen, d.h. zusätzliche Endstufen anzusteuern.

Dazu sind an manchen AV- Receivern Chinch-Ausgänge für Front/L+R, Center, Surround /L+R vorhanden, die man an weitere Endstufen leiten kann und daran erst die LS anschließt.

Du könntest also das Signal vom Center an Deinen LCD legen, wenn der Audio Chinch- Eingänge hat. Allerdings sind das ja wahrscheinlich Eingänge für Links und Rechts. Und dann willst Du mit nem Y-Kabel noch dafür sorgen, dass das Center-Signal links und rechts gleich bleibt??

Ohne Dir nahe treten zu wollen, ich find das Murks

Da würd mich mal interessieren, was du für ein Lautsprecher- Paket hast für 5.1 hast!!
isegrimm2811
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2008, 10:07
okay, danke für die antwort, hatte ich mir auch schon gedacht......momentan habe ich noch die komponenten, die in meiner signatur stehen......
JWD
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Jun 2009, 15:22
Ich würde das Thema gerne nochmals aufnehmen.

Ich habe eine B&O Röhre MX 7000 mit excellentem Lautsprecher und 70 Watt Endstufe, den ich als Center mit meinem DENON AVR3805 ansteuern will.

Hier die Begründung:

Der Fernseher steht im rechten Winkel zur Beamerleinwand und ich muss meinen vorhanden Center (ELAC CM 80)immer für die Beamerprojektion umständlich umbauen. Die anderen Lautsprecher (ELAC EL 110 II, Elac Dipol 60, ELAC Dipol 40) sind recht einfach umbaubar [Bananenstecker, mehrere Unterputzdosen]. Da ich mein Wohnzimmer demnächst renovieren möchte, wollte ich den Center, leicht nach unten gekippt, direkt über der Leinwand einbauen. Die Nutzung mit dem TV wäre dann nicht mehr möglich und ich müsste dann einen weiteren Center kaufen.

Ist doch eh schade um die schöne Endstufen/Lautsprecherkombi im B&O, da sie zur Zeit immer auf stumm geschaltet ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Lautsprecher als Center?
fuzjhj am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  4 Beiträge
Center-Lautsprecher leicht versetzt zum TV?
alsterborusse am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  6 Beiträge
TV auf Center Lautsprecher
Majo74 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  6 Beiträge
Center Lautsprecher als Frontboxen?
Mondvogel am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  8 Beiträge
Center als Surround Lautsprecher?
mänje am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher koppeln als Center
Shizophren am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  3 Beiträge
Plasma als Center?
couchcoach79 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  18 Beiträge
Center Lautsprecher in TV-Wand
scorpi4ever am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  4 Beiträge
Center Lautsprecher über den TV ?
Hollywood100 am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  14 Beiträge
TV als Centerlautsprecher nutzen
Alisa am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied:::Kingdom:::
  • Gesamtzahl an Themen1.386.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.532

Hersteller in diesem Thread Widget schließen