Rear Speaker zu meinem System

+A -A
Autor
Beitrag
woody12323
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mai 2008, 13:00
Hallo allerseits!

Ich habe an meinem Verstärker (Sharp SX-8800H) bis jetzt
zwei digge Mainspeaker dran (Universum Q 5000).

Jetzt suche ich nach Rear-Speakern. Welche eigenen
sich dafür.? Sie sollten möglichst günstig sein .
Ich habe gehört, die Main-Speaker müssen ungefähr
den gleichen Schallpegel (oder so ähnlich)
haben wie die Rear's. Was bedeutet das?

Was haltet ihr von diesen hier:
http://cgi.ebay.de/w...parms=tab%3DWatching
ippahc
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2008, 13:50

woody12323 schrieb:

Ich habe gehört, die Main-Speaker müssen ungefähr
den gleichen Schallpegel (oder so ähnlich)
haben wie die Rear's. Was bedeutet das?

moin,
das würde bedeuten das sie bei einem watt in einem meter entfernung die selbe db machen!
da du das aber am receiver einstellen kannst ist es irrelevant
wenn sie einfach nur billig sein sollen vieleicht die:
http://cgi.ebay.de/A..._trksid=p3286.c0.m14
rechts und lings an die wand ,in 150 höhe mit 1 meter abstand zur hinterwand!

gruss
chappi
woody12323
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Mai 2008, 16:33
Danke. Das werde ich mir mal überlegen.
xutl
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2008, 05:42
Die Dipole sind ungeeignet.

Was versprichst Du Dir von einem zusätzlichen Paar LS?
Surround a`la Kino?
Geht nicht!

Der Sharp ist eine STEREO-Endstufe.
Also 2 Kanäle.Du kannst zwar 3 Paar LS anschließen, 2x Front (A + B) und 2x Rear, aber immer nur 2 Paar gleichzeitig betreiben.

Wenn Du mehr als 1 Paar LS ansteuern willst, MÜSSEN ALLE 8 Ohm haben.
woody12323
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mai 2008, 14:52
Ich möchte damt 3D-Klang erreichen. Wozu
sonst kann man Rearspeaker dort anschließen?
xutl
Inventar
#6 erstellt: 28. Mai 2008, 15:14

woody12323 schrieb:
Ich möchte damt 3D-Klang erreichen.

Wie bereits geschrieben: GEHT NICHT!

Aber OK, noch einmal

Du hast Stereo, also
Linken Kanal
Rechten Kanal

Wenn Du mehr als 2 LS anschließt, sagen wir an jedem Kanal 2, hast Du jeweils 2 LS die den LINKEN Kanal wiedergeben und 2 LS, die den RECHTEN Kanal wiedergeben.

Für "3D"-Klang bräuchtest Du (für obiges Beispiel) 4 Signale.
Für jeden LS eines.
Hast Du aber nicht.



woody12323 schrieb:
Wozu sonst kann man Rearspeaker dort anschließen?

Das weiß nur Sharp, bzw es könnte sein, daß dort ein verändertes Signal (Frequenz, Phase) ausgegeben wird.
Das hat aber nix mit gutem Klang zu tun.

Übrigens ist bei solchen Fragen die Bedienungsanleitung Dein bester Freund
ippahc
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2008, 15:19
moin,
und ich hatte garnicht nachgesehen was für ein sharp du hast!
und bin von einem surroundreceiver ausgegangen!

sorry

gruss
chappi
woody12323
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Mai 2008, 15:44
Also sind die Anschlüsse für Rearspeaker
unnötig und für nix zu gebrauchen

Aber es wäre doch rein theoretisch möglich
Boxen, wie diese hier
http://cgi.ebay.de/w...54890856&mfe=sidebar
an meinen Verstärker anzuschließen (Als Rear's)?
ippahc
Inventar
#9 erstellt: 28. Mai 2008, 15:50

woody12323 schrieb:
Also sind die Anschlüsse für Rearspeaker
unnötig und für nix zu gebrauchen

Aber es wäre doch rein theoretisch möglich
Boxen, wie diese hier
http://cgi.ebay.de/w...54890856&mfe=sidebar
an meinen Verstärker anzuschließen (Als Rear's)?

theoretisch ja
aber nicht zu empfehlen!

gruss
chappi

ps.kauf dir ein surroundreceiver
http://www.hirschill...-kardon-AVR-132.html
xutl
Inventar
#10 erstellt: 28. Mai 2008, 15:53
Theoretisch kannst Du Dir auch den Finger in der Nase brechen

Natürlich geht das.
Nur bringt es klanglich NIX.
Mit DEN LS schon garnicht.

Aber was soll´s...
Kauf sie Dir.
Probier es aus.

Jeder hat das Recht (und zum Teil die Pflicht) seine eigenen Erfahrungen zu machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rear Speaker beim 7.1 System
scorpio-63 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  8 Beiträge
Welche Rear-Speaker?
wonti am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  7 Beiträge
Rear Speaker Aufbau
iKonst am 17.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  2 Beiträge
günstige rear speaker gesucht
sabbat am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  4 Beiträge
ausrichtung rear speaker
melidad am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  2 Beiträge
Rear Speaker Kaufberatung
proscher am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  3 Beiträge
Front Speaker als Rear Speaker?
SirNiceOne am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Positionierung Rear-Speaker.
buesing_de am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  15 Beiträge
Fragen zu 7.1 Dipol Rear Speaker
Isostar2 am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  5 Beiträge
Rear Speaker Position
KDTRCH am 27.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedTraldy
  • Gesamtzahl an Themen1.535.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.628

Hersteller in diesem Thread Widget schließen