Suche 5.1 +AV-Receiver bis 2,5 Tsd. EUR

+A -A
Autor
Beitrag
swannika
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2008, 10:40
Hallo,

ich wollte für mein ca. 25 qm großes Wohnzimmer (4,5 breit * 5,5 m lang) ein Surround Set kaufen. An den Hörraum grenzt eine offene Wohn-/Essküche mit weiteren 25 qm an.

Was bemerkenswert ist. Wir haben schieferfarbenen Fliesen und Wände ohne Tapeten und wenig Stoff an den Fenstern (unser Haus ist recht hellhörig; nicht gerade schallschluckend!).

Die Boxen sollten wenge (ganz dunkles braun,silbern oder schwarz sein. Der Center könnte vor dem Plasma stehen (dann aber maximal 16 cm hoch) oder unter dem Ständer des Plasmas stehen. Die Frontboxen könnten neben einer Schrankwand stehen. Dort bleiben jeweils ca. 25 cm Breite.

Ja, was auch bei mir entscheidend ist: meine Frau ist von (großen) Boxen nicht besonders angetan. Die Optik der Gerätschaften/Größe ist schon recht wichtig.

Ich will folgende Geräte nutzen:

- PS 3,
- Vantage-HDTV-Kabelreceiver
- IPOD Nano 3 mit Teufel Dock über Chinch
- Pioneer 427
- Logitech Harmony FB

Ich denke, dass die Anlage zu 65% für Filme, 20 % PS 3-Spiele und 15 % Musik genutzt wird. Ich höre fast auschließlich Pop/Rock über Blu Ray/CD oder IPOD.

Mit Lautsprecherkabeln und ggf. Installation will ich max. 2,5 Tsd. EUR investieren.

Ich habe an folgende Boxensets gedacht:

- KEF 3005 (habe ich einmal beim Händler gehört),
- B & W 685 Theatre
- Teufel LT 2
- Teufel Hybrid 3

Der AV-Receiver sollte schwarz sein und mindestens mindestens 3 HDMI-Eingänge haben.

Ich habe an den Yamaha 1800 oder den Onkyo 606 gedacht.

Insgesamt will ich gegenüber meinem Denon S 101 Virtual Surround eine deutliche Verbesserung des Klangs erreichen.

Ich würde wegen des Aufwands zu Hause nicht gern mehrere Boxensets zur Probe hören.

Habt Ihr ein paar Hinweise?

Vielen Dank
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2008, 10:48
Huhu,

zunächst zum AVR. Die beiden Geräte wären auch die, die ich dir empfohlen hätte. Der Onkyo reicht eigentlich aus, immerhin bekommt man davon 2 für den Preis vom Yamaha.

Zu den Lautsprechern. So wie ich dich verstehe, planst du die Lautsprecher in die Nischen zwischen Schrankwand und Wand stellen. Für die Stellweise eignen sich besonders die KEF, die für wandnahe Aufstellung gedacht sind.

Die "hellhörigkeit" deines Raumes würde sich durch einen Hochflorteppich in der Mitte des Raumes sicherlich einschränken lassen.
swannika
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2008, 15:34
Hallo.

kann mir noch jemand Hinweise geben?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 12. Jul 2008, 15:38
Wenn du über deart komplizierte Hörbedingungen verfügst, wirst du wohl kaum drumrumkommen dir einige Lautsprecher auszuleihen und die bei dir daheim zu hören. Die KEF war jetzt so ein Tip, der so via "Ferngutachten" gut passen könnte.

Warum gehst du nicht generell mal zu einem Händler und hörst dir mal so das ein oder andere an, was in dein Budget fällt. Wenn du deine Erfahrungen des "ersten Hörens" hier postest, kann dir dann sicherlich der ein oder andere User noch Tipps geben. Aber mit den Empfehlungen ist das so eine Sache, denn wenn du schon so einen komplizierten Raum hast, wird es schwer werden dir hier explizit etwas zu empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 2807 - welches 5.1 System bis max. 1000,- EUR passt am besten?
bhejda am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  5 Beiträge
suche Standboxen bis 600 Eur ????
steffitel am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  9 Beiträge
Suche Stand-LS + Subwoofer + AV-Receiver
guldinho am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  5 Beiträge
5.1 Surroundset bis 600?
Saschman00 am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  21 Beiträge
5.1 Lautsprecher System bis 500? gesucht!
Maaatin am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  7 Beiträge
Deckenlautsprecher an Yamaha AV-Receiver
xalo am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  2 Beiträge
Suche 5.1 System bis max. 800?
masc am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  4 Beiträge
Suche 5.1 System
SubAce am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  9 Beiträge
suche gute 5.1 lautsprecher
The_Darknight am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  27 Beiträge
Empfehlung: Gutes und schickes 5.1 bis EUR 1.000,00
Sunblind am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedStillerHeld
  • Gesamtzahl an Themen1.379.839
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.731

Hersteller in diesem Thread Widget schließen