Surround Ausbau Kef XQ3

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Yoda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2008, 10:01
Hallo,

ich glaube ich habe ein größeres Problem:

Ich besitze seit einigen Jahren als Frontlautsprecher KEF XQ3 in silber. Mit diesen bin ich echt total zufrieden, ich liebe den Klang! Mein Plan war damals, zuerst die Front zu kaufen und dann nach und nach das ganze auszubauen zu einem anständigen Surround Set. Aus kostengründen hab ich das immer wieder geschoben, da Center und Rears ja sehr teuer sind. Jetzt habe ich den Ausbau wieder ins Auge gefasst und muss feststellen, dass es die XQ nicht mehr in silber gibt. Generell muss ich dazu aber auch sagen, dass für mit Surround jetzt nicht sooo wichtig ist, dass ich da extrem viel Geld investieren will. Definitiv ist für mich aber natürlich wichtig, dass die neuen Lautsprecher optisch zu den XQ passen.

Meine Planungen im Moment:
Meine Lautsprecher stehen im Moment auf einem Lowboard (2m breit) dazwischen hängt der TV an der Wand. Nachdem es von der XQ-Serie keinen Center mehr in silber gibt, hab ich mich davon verabschiedet. Ich sitze immer frontal mittig in Richtung TV, ich glaube auch einen Center kann ich verzichten. Zumindest wenn man ich als Alternative einen kaufen müsste, der nicht zum Rest der Front-LS passt. Bleibt also noch Surrounds (nur 2, für mehr ist kein Platz) und ein Subwoofer. Hat jemand ne Idee, was sowohl optisch als auch klanglich dazu passen würde?

Als ich damals ausführliche Probe-Sessions gemacht habe, hat mir der Klang von KEF, Focal/JM Lab, B&W, etc immer sehr gut gefallen. Leider gibts in silber da echt recht wenig. Bin jetzt ziemlich ratlos, vielleicht kann mir ja jemand nen Tipp geben.

Budget übrigens < 1000€

Danke schonmal!


[Beitrag von Meister_Yoda am 22. Aug 2008, 10:02 bearbeitet]
Pizza_66
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2008, 10:37
Ich würde dein Set hiermit ergänzen:

Center:
http://www.hifi-schl...=c64_KEF.html&page=2

Rears:
http://www.hifi-schl...o=p229_KEF-XQ-1.html

Passt auch einiger Maßen optisch und dürfte im Preisrahmen liegen.

Gruß
Meister_Yoda
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Aug 2008, 10:50
das ist schonmal ein guter Tipp, vorallem für den Center. Wobei ich mir natürlich schon die Frage stelle: Was ist bei einem Surround Set wichtiger, ein guter Subwoofer oder der Center (vorallem bei meiner Konstallation). Für Surround LS sind mir die XQ1 übrigens zu teuer, das sehe ich fast nicht ein und da reichen ja auch andere oder?
Pizza_66
Inventar
#4 erstellt: 22. Aug 2008, 10:56
Ob ein Sub wichtiger als ein Center ist, kann man nicht beantworten.

Mir persönlich ist Beides sehr wichtig. Ich möchte die Dialoge bei einem Film schon über den Center hören und nicht als Phantom über die beiden Fronts. Damit schränkst du dich selber sehr stark bzgl. der Hörposition ein.

Ein weiterer Aspekt wäre mir die Wiedergabe von guten 5 Kanal Abmischungen, z.B. DVD-Audio oder SACD. Auch da möchte ich nicht auf einen guten Center verzichten.

Der Sub wird ebenfalls für den Tiefbassbereich gerade bei Filmen benötigt. Das schaffen nur sehr wenige Fronts, solch einen Druck in den unteren Frequenzen aufzubauen.

Ich finde nicht, dass die XQ 1 überteuert sind, zumal sie klanglich hervorragend zu den XQ 3 passen würden und du somit ein sehr homogenes Klangbild bei 5.1 erzielen kannst.

Ich würde mal anrufen, vielleicht ist am Preis ja noch was zu machen....

Gruß


[Beitrag von Pizza_66 am 22. Aug 2008, 10:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF: XQ1 oder XQ3....
Scheki am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  6 Beiträge
Suche vergleichbare Boxen zu KEF XQ3
ZeroCool42 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
Demain Lautsprecher - Ausbau Surround System
Freeze4711 am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  5 Beiträge
Ausbau auf 7.1 - welche Surround Back Boxen?
[FAL]_WhiteRabbit am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  9 Beiträge
KEF als Surround geeignet??
bodyslider am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  2 Beiträge
Sprachsequenz bei KEF Surround
Phoebos am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
kef iq serie surround?
sandiman am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  98 Beiträge
KEF IQ Surround Boxen
S.Young am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  13 Beiträge
Ausbau ELAC-System
dl8chr am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  3 Beiträge
KEF IQ als Surround-System
tottiMH am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedSWilson
  • Gesamtzahl an Themen1.379.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.215

Hersteller in diesem Thread Widget schließen