Arten der Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Rockerthezocker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2008, 22:43
Guten Abend

Mir schwirrt schon seit längerem eine Frage im Kopf, die ich nun gerne mal beantwortet haben möchte. Hoffentlich bin ich nicht der einzige, der da etwas skeptisch ist.

Zur Frage, bez. Problemschilderung:
Unter einem Homecinema Soundsystem versteht ein Leihe meist eine Anlage mit den 6 Lautsprechern (5.1). Die Lautsprecher sind dann jedoch in seinem Sinne Standlautsprecher, von der Tiefe her extrem schmal und sehen einigermassen gut aus.

Nun liest man hier im Forum eigentlich selten über solche Lautsprecher. Keiner interessiert sich für diese schmalen Dinger. Und jeder will deftige Standboxen mit Hoch-, Tief- und Mitteltönern. Was ich eigentlich auch geil finde, wenn ich ehrlich bin

Meine konkrete Frage nun:
Welche art von Lautsprechern ist nun besser geeignet für ein Surroundsystem? Wieso werden in den Warenhäusern fast keine Surroundsysteme mit Boxen verkauft, wie sie hier oft im Forum auftauchen?-> Ein Heco Victa Set kostet ja gleich viel wie ein Set mit den schmalen Dingern!!??
Sehe ich das auch richtig, dass man mit den von mir genannten "Schmal-Boxen-Systemen" niemals so ein Musikerlebiss hat wie mit den grossen, breiten Boxen?

Ich bin mir bewusst, dass ich noch nicht sehr erfahren in Gebiet Lautsprecher bin, doch diese Frage wurmt schon lange in meinem Kopf herum.

Vielen Dank für eine allfällige Erklärung.
mjnet
f3
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Sep 2008, 23:45
Also das mit den Lautsprechern ist fast wie bei einem Motor, da gibts ja den Spruch "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen"...
Und so ähnlich hält sich das mit den Lautsprechern, man braucht einfach ein gewisses Volumen, um "kräftigen" Klang zu haben. (Entsprechende Bestückung vorrausgesetzt)

Mit der Erklärung hats bis jetzt fast jeder verstanden, es gehört zwar noch mehr dazu, als pures Volumen, aber ein Motor braucht ja auch mehr als nur Hubraum

Und der Grund für die schmalen, eleganten Lautsprecher ist ganz einfach:
Design - Es gibt halt auch viele Menschen denen die Optik mehr Wert ist als der Klang.
Rockerthezocker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Sep 2008, 19:00
Danke dir für deine Antwort. Du hast mein Gewissen etwas beruhigt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage bez. Surround Back
Insane307 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  2 Beiträge
Frage zur Aufstellungder Lautsprecher
resa8569 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  2 Beiträge
6 Ohm Lautsprecher?
mc_east am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  6 Beiträge
Frage zur Einstellung der Lautsprecher
Kalli91 am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  9 Beiträge
Kleine 5.1 Frage
Dean am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  4 Beiträge
Hilfe bei Aufstellung der Lautsprecher eines 5.1/7.1 Systems
nauby am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  5 Beiträge
Kleines 5.1 oder Standlautsprecher vorne
uws76 am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  3 Beiträge
Frage: welche rear lautsprecher für 5.1
zico54 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  3 Beiträge
Eine Frage zur Impedanz
AlphaCentauri am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  5 Beiträge
Frage zu Bipol-Lautsprechern
Callistero am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedBimBamBum
  • Gesamtzahl an Themen1.406.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.052

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen