Kleine 5.1 Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Dean
Stammgast
#1 erstellt: 02. Sep 2004, 19:20
Hi

Wieso ist der Center eigentlich der wichtigste Lautsprecher im 5.1 System. Kann man da eigentlich nicht einfach nen ganz normalen alten Frontlautsprecher und den dann unter den TV horizontal hinlegen?
Nicht dass ich das machen würde, oder zur Zeit mache ich das schon noch, weil ich erst meinen Center nächstes Wochenende bekomme.

Wieso ist der Center so wichtig und hört man extrem den Unterschied wenn ich statt dem passenden Center ein anderen Fromtlautsprecher als Center benutze und in welcher hinsicht hört man den UNterschied(ist es lauter,deutlicher....)??

MfG Dean
Giraffenjacke
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2004, 19:33
Der Center ist so wichtig, da dort die meisten Dialoge und der Großteil des Films stattfindet.
Würde aber auch an den Fronts net sparen, denn von da kommt schließlich der Soundtrack

Einen normalen Stand-LS querstellen wäre ungünstig, da dann die Höhen und Tiefen nach links oder rechts verlagert wären. Daher sind Center meist symmetrisch aufgebaut.
Die magnetische Abschirmung net zu vergessen (bei einer Leinwand nat. egal).

MfG GJ


[Beitrag von Giraffenjacke am 02. Sep 2004, 19:34 bearbeitet]
Dean
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2004, 19:45
Als Front hab ich 2x B&W DM603S3. Und als Center hol ich mir den LCR-60 von B&W.
Ja das mit dem Frontlautsprecher als Centerlösung ist ja nur vorübergehend, sonst würde ich Filme ohne Stimmen anhören bzw. anschaun.

Also scheint er doch so wichtig zu sein.
Aber ich versteh nicht, was der so große Unterschied ist,wenn ich nen Center nehme oder nen Front als Center. Stimmen kommen doch bei beiden raus.

MfG Dean
KEFler
Stammgast
#4 erstellt: 03. Sep 2004, 08:09
Hallo Dean,
das homogenste 5.1 System besteht aus 5 absolut gleichen LS (z.B. 5 mal B&W DM603S3) und einem Sub.
Es gibt auch IMO keinen großen Unterschied.
Weil aber die meisten nicht den entsprechenden Platz haben und es auch nicht unbedingt notwendig ist gibt es die Regal-LS und den Center. Der halt meisten quer aufgebaut ist.
Wichtiger in meinen Augen ist es 5 LS aus einer Serie zu haben. Die Hersteller achten schon auf alles weitere.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center verzerrt - aber wieso?
ShadoX am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Center das wichtigste?
schilhart am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  9 Beiträge
Center als Frontlautsprecher
snoopybrown am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  2 Beiträge
Center frage
Dahlkowski am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  7 Beiträge
Center
mcasd am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  3 Beiträge
WIESO klingen Center Lautsprecher verfälscht/anders ?
BlueLemon am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  7 Beiträge
Welcher Center passt dazu?
CyberTim am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  7 Beiträge
Center
*housefreak* am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  7 Beiträge
TV Lautsprecher als Center?
isegrimm2811 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Center als Surround Lautsprecher?
mänje am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen