was haben die für leistung?

+A -A
Autor
Beitrag
[CF]Coconut
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2003, 21:36
hi leute ich hab ein paar bocken aber keine anleitung dazu! und ich würd gerne wissen ob die jemand hat auf der seite vom hersteller hab ich nix gefunden!
also was ich wies:
Hersteller: JBL
sind ca. 1m hohe 3wege boxen.
hinten drauf steht noch:
"XL 1000"
ne serien nummer
und das sie 4 Ohm haben!
kann mir da einer sagen was die so an leitung haben und vll was ihr so von ihnen haltet.
hab die im moment an meinem denon avr 1603 in meinem 52m² großem zimmer.da hab ich dann noch ne frage in der anleitung steh ja das der verstärker nur bis 6Ohm geht die haben aber nur 4 das muss der doch normal mitmachen oder?


[Beitrag von [CF]Coconut am 25. Dez 2003, 21:48 bearbeitet]
das_n
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2003, 21:54
wie schon in einem anderen thread gesagt, sagt die belastbarkeit nichts über maximallautstärke oder den klang aus.

ich kenne leider deine boxen nicht, kA


[Beitrag von das_n am 25. Dez 2003, 21:54 bearbeitet]
[CF]Coconut
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2003, 22:04
das die 4 ohm nix über die leistung aussagen ist mir auch klar .wollt nur wissen ob die boxen jemand kennst und ober ich die an den reciver stecken kann obwohl sie nur 4 ohm haben der reciver aber mit 6-16ohm arbeiten soll(steht so drauf).
ich wies das man das normal nicht machen soll aber mach das so viel aus die 2 ohm? im moent hab ich die beiden boxen noch in reihe geschalte und ne alt box am anderem kanal aber die soll raus fliegen!mach das mit den 4 ohm der verstärker mit?
das_n
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2003, 22:15

das die 4 ohm nix über die leistung aussagen ist mir auch klar .


über die impendanz habe ich doch nix gesagt...........


wollt nur wissen ob die boxen jemand kennst und ober ich die an den reciver stecken kann obwohl sie nur 4 ohm haben der reciver aber mit 6-16ohm arbeiten soll(steht so drauf).
ich wies das man das normal nicht machen soll aber mach das so viel aus die 2 ohm? im moent hab ich die beiden boxen noch in reihe geschalte und ne alt box am anderem kanal aber die soll raus fliegen!mach das mit den 4 ohm der verstärker mit?


solange du nicht stundenlang bei maximallautstärke hörst, passiert da nichts. in den wenigsten fällen passiert überhaupt etwas. wenn er zu heiss wird, ausschalten.
Malcolm
Inventar
#5 erstellt: 25. Dez 2003, 22:18
Ausschalten tut er sich übrigens von alleine falls er zu heiß werden sollte.
Ich betreibe selbst seit 2 Jahren verschiedene 4 Ohm LS an meinem 6-16 Ohm Kenwood Amp, drehe auch schon mal sehr weit auf. Passiert ist nie etwas, abgesehen davon dass bei sehr lautem Pegel die Schutzschaltung des Amps anspringt.
das_n
Inventar
#6 erstellt: 25. Dez 2003, 22:19

Ausschalten tut er sich übrigens von alleine falls er zu heiß werden sollte.
Ich betreibe selbst seit 2 Jahren verschiedene 4 Ohm LS an meinem 6-16 Ohm Kenwood Amp, drehe auch schon mal sehr weit auf. Passiert ist nie etwas, abgesehen davon dass bei sehr lautem Pegel die Schutzschaltung des Amps anspringt.


das ist doch sogar gut, dan clippt er wenigstens nicht und die boxen bleiben heil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leistung
andi17 am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Leistung Lautsprecher und Verstärker??
Sunny_Berlin am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  9 Beiträge
Was haben die Auratone 5c für Anschlüsse?
klangkult am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  5 Beiträge
Wharfedale Set Preis/Leistung o.k. ?
specko11 am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  2 Beiträge
Verstärkt sich die Leistung ?
kein_plan_von_nix_ am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  2 Beiträge
Zu viel Leistung am Receiver für wharfedale 10.1?
ELxXx am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  4 Beiträge
Boxenkabel - was für einen Querschnitt müssen Sie haben!
ritchy24 am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  14 Beiträge
Leistung bei Lautsprechern
230V-U am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  4 Beiträge
Mehr Bass-Leistung?
Daniel1991 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  17 Beiträge
Lautsprecher-Boxen-Leistung
mausco49 am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen