Lautsprecher brummen

+A -A
Autor
Beitrag
Thomylev
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2003, 17:38
Hilfe,
wir haben ein Sourround Boxenset von Celestion F-Serie (2 Standboxen vorne, Center und 2 Regalboxen hinten)an den Harman Kardon AVR 2550 angeschlossen.
Uns stört das brummen bei "nicht" Belastung. Woher kommt das brummen???
!ceBear
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2003, 18:25
Hi,
+ und - richtig angeschlossen???
cinchkabel richtig eingesteckt???
cinchkabel noch ganz??
.........sonst weiss ichs auch nicht

Gruß !ce
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Mai 2003, 19:30
Hi,
hattest du das Brummen schon immer oder erst mit den neuen Lautsprechern?
Ich habe hier mal versucht, die Ursache für Brummen zu beschreiben. Wenn da keine Lösung für dich dabei ist, dann melde dich doch nochmal.
bassfreaK
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2003, 20:36
1. Kaputtes Kabel
2. Schlechtes Stromnets (schliess die mal in nem anderen "unbelasteten" zimmer an
3. defektes netzteil
4. andere defekte geraete angeschlossen

sonst weis ich auch nicht weiter, ich weis nur, dass bei meinem computerwoofer das netzteil nach etlichen partys kaputt gegangen ist und der dadurch brummt ^^.
Thomylev
Neuling
#5 erstellt: 20. Mai 2003, 05:07
das Brummen ist erst aufgetaucht als wir die neuen Boxen angeschlossen haben. Die Kabel sind zwischen 5,5 und 11 m lang. Vorher hatten wir so ca 20 jahre alte Boxen dran und keine Probleme gehabt.

Der Receiver ist gerade mal 4 Wochen alt....kann der denn schon defekt sein. Die Brummlautstärke ist auch untetrschiedlich je nachdem ob wir über die D-Box (leises brummen) oder über den DVD-Player "Philips 963SA" (lautes brummen)hören.

Ich bin ratlos????


[Beitrag von Thomylev am 20. Mai 2003, 05:23 bearbeitet]
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Mai 2003, 06:43
Hi,
ich glaube nicht, daß da schon was defekt ist. Und mit der Kabellänge zu den Boxen hängt es vermutlich auch nicht ab. Einen Subwoofer mit Stromanschluß hast du nicht aufgeführt, hast du sowas?
Das hängt bestimmt mit der Netz-Verkabelung oder mit dem Anschluß der dBox ans Kabel zusammen. Wenn ein PC angeschlossen ist, dann könnte es auch daran liegen.
Einfach mal auf DVD-Player schalten, diesen ausschalten, und der Reihe nach alle Netzkabel außer dem vom Receiver aus den Steckdosen entfernen, und auch das Kabel zur dBox lösen und aufpassen, ob das Brummen irgendwann aufhört.
Thomylev
Neuling
#7 erstellt: 20. Mai 2003, 08:16
Danke für den Tipp. Werde ich heute Abend mal ausprobieren. Einen Sub habe ich nicht.
Die Dbox geht über Satelit kann das auch zu Problemen führen?

Gruß T.
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Mai 2003, 10:32
Hi,

Die Dbox geht über Satelit kann das auch zu Problemen führen?

Ja, weil da bestimmt irgendwo eine Erdung dabei ist.
Thomylev
Neuling
#9 erstellt: 20. Mai 2003, 18:04
Hallo, danke erst einmal für die Tipps !!

Ich habe mal so einiges mir den Kabeln und Steckern rumprobiert. Es liegt am Antennenkabel der Sat-Anlage. Hilft da der schon erwähnte Mantelstromfilter??

Gruß T.

Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Mai 2003, 19:01
Hi,
ja, da könnte man einen Mantelstromfilter für F-Stecker ausprobieren. Müßte man in jedem guten Technik-Geschäft bekommen, wo es Sat-Schüsseln gibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher brummen!
jotabg am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  4 Beiträge
Center-Brummen wegen nebenanstehendem Fernseher
resuebernd am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Meine Lautsprecher brummen Part 1000
Beezer am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  7 Beiträge
Hintere Lautsprecher rauschen/brummen
jackcola1964 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  3 Beiträge
compaq 30 Sub. brummen
Cisco-2k am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  3 Beiträge
HILFE ! Habe einn Brummen
Thor79 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  5 Beiträge
Teufel CEM und Sub Brummen
mugger am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  10 Beiträge
Brummen trotz Mantelstromfilter
Hotzenklotz am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  17 Beiträge
Brummen auf alle LS und Subwoofer !
Karraz am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  2 Beiträge
Brummen am Center, obwohl kein Fernseher daneben!
realpancho am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.561

Hersteller in diesem Thread Widget schließen