Eltax Hollywood oder Mercury

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#1 erstellt: 30. Mrz 2009, 15:39
Ich wollte mir nach 15 Jahren mal wieder neue Lautsprecher gönnen:-)
Stöberte ein bisschen im Conrad Katalog, und Fand das Eltax Hollywood und das Eltax Mercury Surround-Set!
160 Tacken für 5 Speaker, guter Preis, oder?
Aber wie siehts denn mit der Qualität und dem Klang aus?
Ich fand kein günstigeres Angebot!
Da ich garkeinem Surround Receiver habe wollte ich die Boxen einfach an meinen 40 Jahre Alten und 60 Watt pro Kanal starken Elac Receiver 2200T hängen(natürlich nicht alle!)
Nur Front und die Kompakten!
Wie siehts nun mit der Klang Qualität aus, Passen neu und Uralt Überhaupt zusammen?

Dennis


[Beitrag von Dennis_der_Subwoofer_Bastler am 30. Mrz 2009, 15:39 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2009, 17:37
Hallo Dennis

Was Du vor hast macht in meinen Augen keinen Sinn.
Von der Qualität der Eltax Boxen sage ich mal nix, da ich sie noch nicht gehört habe. Aber im Allgemeinen hört man über Eltax nichts Gutes.

Was hast Du denn jetzt für Lautsprecher? Könnte durchaus sein, das die besser sind als die Eltax.

Wenn Du keinen AV-Receiver hast macht es auch keinen Sinn, die Rears mitlaufen zu lassen. Stell Dir vor Du guckst einen Film und die Stimmen kommen auch von hinten. Hört sich merkwürdig an.

Wenn Du dich Lautsprchermäßig verbessern willst, dann schau dich nach Gebrauchten um. Da gibts für 160€ schon gute Sachen.

Schönen Gruß
Georg


Edit: Rechtschreibung


[Beitrag von RocknRollCowboy am 30. Mrz 2009, 17:39 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2009, 21:22
Nach meinen Erfahrungen fährt man mit älteren gebrauchten Boxen, die ehemals zur Mittelklasse gehörten, weitaus besser als mit neuen Billigboxen.
Meistens bekommt man da schon was recht Gutes für 80-100 Euro. Mitunter gibt es Megaschnäppchen für ein paar Euro, wenn man bereit ist, ein paar km zu fahren. Viele Leute wollen nämlich die Mühe nicht auf sich nehmen, ihre Boxen zu verpacken.
Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 31. Mrz 2009, 09:02
Bevor du zu einem dem oben genanten Systen greifst, guck lieber noch mal bei Teufel. Die haben auch zahlreiche Einsteigersysteme.
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#5 erstellt: 31. Mrz 2009, 12:02
Ich habe aber keine gehobenen Ansprüche, und an den DVD will ich die sowieso nicht anschließen!


Dennis
ori-surri
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mrz 2009, 12:07

Dennis_der_Subwoofer_Bastler schrieb:
Ich habe aber keine gehobenen Ansprüche, und an den DVD will ich die sowieso nicht anschließen!


Dennis


Also wenn das so ist sag ich mal folgendes dazu. Für den Preis sind die denke ich ok, hab sie nie gehört, aber schon in der Hand gehabt (Eltax Hollywood). Verarbeitung ist für den Preis schon ok, klanglich denke ich werden Sie nicht der Hit sein (viele Boxen verzerren bei gehobener Lautstärker doch stark, gerade im "Billigsegement", aber wenn keinerlei große Ansprüche sind warum nicht. Denke so als Kelleranlage würde mir die reichen.


[Beitrag von ori-surri am 31. Mrz 2009, 12:12 bearbeitet]
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#7 erstellt: 31. Mrz 2009, 12:15
Also du meinst für einen Raum mit 18 Quadratmetern Reichen die, oder wie?
ori-surri
Stammgast
#8 erstellt: 31. Mrz 2009, 12:44
Also rein von den Technischen Daten würde ich sagen ja, aber wie gesagt da hilft nur zuhause Probehören und im Notfall zurück gehen lassen.

Darfst halt nur keine Wunder erwarten. Ich hatte auch div. Billigboxen und teilweise sind die Preisunterschiede zu guten Boxen schon berechtigt. Oft klingen dieses Billigboxen matschig oder teilweise nur hoch und Bass fehtl komplett, sprich die Abstimmung ist nicht immer toll, aber da ich die Hollywood nicht gehört habe kann ich dazu nix sagen.


[Beitrag von ori-surri am 31. Mrz 2009, 12:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ELTAX, Boxenset "Hollywood":
lehmac am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Eltax Hollywood vs. Centrum Ophelia
Nino_Brown am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  2 Beiträge
Eltax - Tannoy - Heco
a.spa am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  9 Beiträge
Frage zu Hollywood MK III
chitqua am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  4 Beiträge
ELTAX ODER MAGNAT/ SONY ODER KENWOOD
mc_pearl am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  14 Beiträge
Eltax Century
Buddelbaby am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  4 Beiträge
TONSIL, ELTAX ??
helge34 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
ELTAX oder JBL
lehmac am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  37 Beiträge
Eltax oder Canton.
harmin4000 am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  16 Beiträge
Eltax Chroma
catweazle64 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLeon7477
  • Gesamtzahl an Themen1.486.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.283.755

Hersteller in diesem Thread Widget schließen