LS als sinnvolle Ergänzung zu 5.1 system

+A -A
Autor
Beitrag
mich.back
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2004, 19:34
Moin zusammen.

Bin auf der Suche nach ein paar Standlautsprechern die als
Ergänzung zu meinem 5.1 Surroundsystem von Heco fungieren
sollen.
Zu den techn Daten:

Marantz SR 5200
Player DV 4200
Surroundsys. HECO Vogue 5.1 A

Die Standlautsprecher sollen den Zweck erfüllen, die fehlenden Mitten und Kickbass bedingt durch das System zu konpensieren. Kurz gesagt im Stereo modus einen dynamischen, vollen und warmen Sound ergeben und gut mit dem Rest der Anlage zusammmen spielen.

zur Wohnung sei vielleicht gesagt, das es sich um eine Dachgeschosswohnung mit 45 grad Wänden handelt.Vielleicht hat das für einen besonderen LS einen hohen stellenwert beim Abstrahlverhalten ,...kA. ??

Welche Vorschläge könnt Ihr mir machen, um meinem Ziel näher zu kommen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jan 2004, 19:37
Du solltest 3 neue Lautsprecher einplanen. Vorne links, vorne rechts und Center.....
Für den sehr guten Marantz solltest du dich so in der 800-1300.-EUR Klasse (bei Standlautsprechern) für alle drei bewegen!
mich.back
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2004, 19:40
Hast recht der Centerspeaker klingt mir doch etwas nervig.

Kannst Du bestimmte LS empfehlen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jan 2004, 19:43
Wharfedale 8.4 + Center ca. 660.-EUR
Monitor Audio Bronze 4 + Center ca. 800.-EUR
Nubert Nubox 580 + CS 330 ca. 1010.-EUR
und viele viele mehr. Woher kommst du denn?
mich.back
Neuling
#5 erstellt: 29. Jan 2004, 19:46
Aus Stade bei Hamburg.
Leider sind mir gute HI-FI Läden noch nicht bekannt, da ein Probehören meiner Meinung nach vor allen Kritiken geht.

Schließlich hat jeder eine ander Philosophie von stimmiger Wiedergabe von Musik.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Jan 2004, 19:51
Dann schau doch mal bei der Heimkino Nr. 1 in Norddeutschland vorbei.
www.grobi-nord.de
mich.back
Neuling
#7 erstellt: 29. Jan 2004, 19:56
Danke, das werd ich tun.

Die 3 alternativen werde ich mir zu gemüte führen und mich erstmal damit beschäftigen.

Tschö Mich.back
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sinnvolle Ergänzung zu meinem ELAC-System
CyberTim am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  3 Beiträge
Sinnvolle Ergänzung oder unnötig?
Neos2c am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  2 Beiträge
Ergänzung meines Surroundsystems
Darkside am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  13 Beiträge
Sinnvolle Lautsprecheranordnung 5.1 + 2.0 System (PC)
JFJM am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  2 Beiträge
Welches 5.1 Surround-LS-System
stb$ am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
5.1 System + 2 Stereo LS?
Anterious am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  5 Beiträge
Entscheidungshilfe zu 5.1 System
burgerg am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  6 Beiträge
Sound-Bar vs.5.1 Ls System
hifi*7373* am 30.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.09.2017  –  11 Beiträge
LS für Musik & 5.1 ?
subterranea am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  3 Beiträge
Wharfedale als Ergänzung zum Teufel CEM
Buccaneerfan am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedSnookerkarl147
  • Gesamtzahl an Themen1.380.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen