Magnat THX Select oder Theater 2

+A -A
Autor
Beitrag
Thompsen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2004, 23:37
Bin echt am überlegen ob ich es mir kaufe. Kennt jemand dieses System ausgiebig? Hatte vorher Teufel Theater 1 und habe vor 2 Wochen das Theater 2 bestellt. Dauert aber noch mindestens 7 Wochen. Werde deshalb die Bestellung eventuell rückgangig machen. Überlege daher mir das Magnat THX Select zu kaufen. Laut den Tests von Audio/Stereoplay/Video/AVF muß es echt der Hammer sein. Aber wie ist die Verarbeitungsqualität? Fragen über Fragen.
Hubasepp
Gesperrt
#2 erstellt: 14. Mrz 2004, 23:50
Hi, also wieviel würdest du denn zahlen für A,) die Magnat´s und B,) Die Teufel´s?
Magnat ist nicht schlecht, vorallem die THX aber Teufel ist meistens doch nen Tick besser. Am besten einfach mal Probe hören und dann entscheiden. Von der Qualität gits wahrscheinlich nicht sooo grosse unterschiede aber Teufel düfte ein wenig besser sein. MFG
Mohan123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2004, 00:18
Komisch, die meisten Leute wissen die Antwort auf die Frage Audi A8 oder BMW 523 recht schnell selber... warum ist das bei Boxen nicht so Natürlich Teufel! Magnat ist auch super! Schau mal noch bei bei Saab, Volvo und Rover vorbei, die schauen auch passabel aus. Achso. Stehen gar nicht zur Auswahl, sorry.

Nix für ungut!

Ich glaub das wird meine Sig hier


[Beitrag von Mohan123 am 15. Mrz 2004, 00:20 bearbeitet]
Zwiper
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mrz 2004, 01:06
Also ich hab das Theater 2 jetzt seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden, bestells lieber nicht ab. Teufel ist einfach teuflisch gut.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Mrz 2004, 01:09

Also ich hab das Theater 2 jetzt seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden, bestells lieber nicht ab.


Hallo,

im Vergleich zu welchen Boxen hast du dich zuhause entschieden?

Markus
Kunix
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Mrz 2004, 02:10
Hi,

ich hatte ungefähr das selbe Problem wie du. Habe mir Anfang Januar das Teufel Theater 2 bestellt und hatte als Liefertermin Ende Februar. Daraus ist dann aber nichts geworden wegen Lieferengpässen und mein neuer Liefertermin war Ende März.

Da ich aber schon sehnlichst auf den Surround Sound in meinen eigenen vier Wänden warte, hab ich mir das Magnat THX Select Ende letzter Woche geordert. Ich muss zugeben, es war mehr oder weniger eine spontane Bestellung (u.a. basierend auf vielen guten Testergebnissen, zu letzt in der AVF), aber wenn sie mir nich gefallen, kann ich sie ja noch zurückgeben.

Probegehört hab ich jetzt ein Canton System und ein paar Monitor Audio Boxen. Allerdings nicht in meinen eigenen vier Wänden, sondern bei Bekannten. So denke ich hab ich ein bisschen Kontrast zu dem Magnat System und kann dann besser entscheiden ob es mir zusagt oder nicht.

Wenn das System bei mir ankommt (ich hoffe sehr schnell ) schreibe ich direkt was in den anderen Thread und hierein.

Gruß, Daniel
Thompsen
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Mrz 2004, 02:17

Hi, also wieviel würdest du denn zahlen für A,) die Magnat´s und B,) Die Teufel´s?
Magnat ist nicht schlecht, vorallem die THX aber Teufel ist meistens doch nen Tick besser. Am besten einfach mal Probe hören und dann entscheiden. Von der Qualität gits wahrscheinlich nicht sooo grosse unterschiede aber Teufel düfte ein wenig besser sein. MFG

Die Magnat's kosten 1000,-, die Teufel's 800,-. Probehören ist leider nicht möglich, da kein einziger Händler hier in Berlin diese Magnat's vorrätig hat. Nach den Tests zu urteilen müßte das THX-System wesentlich besser sein als das Theater 2. Würde mich interessieren, wie dramatisch die Unterschiede im Rearbereich sind: Direktsstrahler oder Dipol?
Zwiper
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:02

im Vergleich zu welchen Boxen hast du dich zuhause entschieden?


Ok, dazu muss ich sagen das ich kein vergleich zu hause hatte, nur ein paar mal Probehören einiger Boxen im Medimarkt.
Ich habe mich dann aufgrund von Tests und den sowieso guten Ruf von Teufel entschieden, aber wie gesagt, bin sehr zufrieden damit.
Hubasepp
Gesperrt
#9 erstellt: 16. Mrz 2004, 00:15
Also ich würd mal ganz grob sagen, wer Teufel kauft macht nix falsch. Natürlich gibts bei denen auch ein paar Ausrutscher, aber nicht so krass wie bei Magnat. Also nix gegen Magnat, hab selber Boxen von den aber die billigen von Magnat kannst ja sowas von in die Tonne kloppen...
JHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 16. Mrz 2004, 01:39
ich kann ehrlich gesagt nur von den magnat thx select abraten.
hatte auch zuerst das teufel theater 2 bestellt und aufgrund
der langen wartezeit wieder abbestellt. bin dann aufgrund der
guten testergebnisse bei magnat gelandet und habe mir sogar
noch zwei vector needle für den frontbereich dazugeholt um das
system zu erweitern. habe es gehört und muss echt sagen,
ich bin enttäuscht. kann mich weder bei musik noch beim film
überzeugen... hab einen yamaha rx-v 1400 also daran kann es
nicht liegen.. :o)
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 16. Mrz 2004, 02:10
Hallo,

was für ein System hattest du denn vorher dran?

Markus
JHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Mrz 2004, 13:37
muss gestehen hab mir vorher lediglich mal ein teufel concept
e magnum und eine anlage von dem hier so geliebten hersteller
b''ö''se von freunden geliehen...
muss aber sagen hab mehr von dem magnat system erwartet...
es klingt langweilig und gerade im surround-bereich etwas
mager...
lg, jho
kaiser
Stammgast
#13 erstellt: 16. Mrz 2004, 15:06
Hi,

das Magnat THX-Select-System im Bereich Surround mager?
Wie groß ist denn der Raum, in dem Du es betrieben hast?

MfG,

FRANK
JHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Mrz 2004, 19:55
das dürfte wahrscheinlich gerade das problem sein,
der raum ist 40-45 m^2...
hab allerdings davon nur einen teil von 20 m^2 beschallt...
mfg, jho
Duckman
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:00
Hat denn jemand mal ein paar gute Argumente für
das eine oder andere Sytem???
Magnat ist doch spitze getestet, und zwar überall.
Wieso soll das kleine Teufel 2 denn besser sein,
wenn das Teufel 4 sogar schlechter als das
Magnat getestet ist ????

Grüße

Duckman
Bass-Depth
Inventar
#16 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:14
Ich besitze auch das Magnat THX und bin aber sehr zufrieden...
Mein Raum ist nicht recht groß (18qm) und vielleicht klingt es eben nur in kleineren Räumen gut...
Also ich finde es ganz gut vor allem den wirklich starken SUB!
Das Teufel Theater4 ist sicherlich besser als das 2er vielleicht ist das Theater4 sogar im Filmbereich besser als Magnat,aber für Musik sind die Dinger einfach nicht gemacht.....

MfG,Jekyll
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 17. Mrz 2004, 01:10

Hat denn jemand mal ein paar gute Argumente für
das eine oder andere Sytem???
Magnat ist doch spitze getestet, und zwar überall.
Wieso soll das kleine Teufel 2 denn besser sein,
wenn das Teufel 4 sogar schlechter als das
Magnat getestet ist ????
Grüße
Duckman


Hallo,

das ist die gleiche Logik, das Rostock gegen Bayern unentschieden gespielt hat, somit muss X gegen Z so oder so spielen.

Der Klang ist ein Ergebnis der Boxen mit dem Receiver in einem Raum!

Selber testen ist in!

Markus
kaiser
Stammgast
#18 erstellt: 17. Mrz 2004, 11:46
Hi,

bei 40-45 qm kann es schon mal sein, dass sich das Magnatset
"mager" anhört, selbst wenn es gut aufgestellt ist.
Bei dieser Raumgröße sollte man IMHO größere Kaliber auffahren.

Aber für Räume um 25qm sollte es in Sachen Heimkino schon
mächtig genug sein.

MfG,

FRANK
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 18. Mrz 2004, 01:26



Aber für Räume um 25qm sollte es in Sachen Heimkino schon
mächtig genug sein.

MfG,

FRANK



Hallo,

frei nach dem Motto "Hauptsache es wabbelt".

Markus
JHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 18. Mrz 2004, 13:36


Bei dieser Raumgröße sollte man IMHO größere Kaliber auffahren.

genau das ist ja auch meine überlegung gewesen und
ich bin wie bereits an anderer stelle erwähnt auf die
infinity beta serie gestoßen.
2 x beta 50
2 x beta 20
als center den c250 oder doch den gewalltigen c360?!
meint ihr die lösung könnte besser sein?!
kann nämlich nicht in eine andere preisliga wechseln,
da das budget begrenzt ist... :O)
lg, jho
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 18. Mrz 2004, 13:38
Hallo,

schon mal drüber nachgedacht, wenn das Budget begrenz ist Step by Step vorzugehen. Oder ist das "haben will" um jeden Preis (also auch Abzug der Qualität) vorhanden?

Markus
JHo
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 18. Mrz 2004, 14:54
nein, hab natürlich auch an eine step by step lösung gedacht..
nur was mach ich, wenn ich mir erst ein stereo system gönne und später dann merke, dass mir das gesamtsystem, welches
dann auf surround erweitert ist nicht zusagt?!
abgesehen davon kannst du mir gute systeme nennen,
welche ich mir mal anhören sollte und die auch für meine
aussergewöhnliche raumsituation zutreffend sind?!
lg, jho
Mephisto
Stammgast
#23 erstellt: 18. Mrz 2004, 15:00


nur was mach ich, wenn ich mir erst ein stereo system gönne und später dann merke, dass mir das gesamtsystem, welches
dann auf surround erweitert ist nicht zusagt?!


Das ist ziemlich unwahrscheinlich. Dann hast du bei deiner Stereowahl schon was falsch gemacht.



abgesehen davon kannst du mir gute systeme nennen,
welche ich mir mal anhören sollte und die auch für meine
aussergewöhnliche raumsituation zutreffend sind?!
lg, jho


Klipsch!
kaiser
Stammgast
#24 erstellt: 18. Mrz 2004, 16:20
Hi,

@Markus_P:

Kommt drauf an, was "wabbeln" soll!

War vieleicht etwas unglücklich ausgedrückt!
Sollte nur heißen, dass es für die ca. 25qm aussreichen sollte,
im Bereich HK.

MfG,

FRANK
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 18. Mrz 2004, 23:17
Hallo Frank,

sehe ich nicht so....du glaubst also nicht, das HK-Fans sich Livekonzerte reinpfeiffen?

Markus
kaiser
Stammgast
#26 erstellt: 19. Mrz 2004, 16:37
Hi,

@Markus_P:

Es ging hier nicht darum, wie sich das Magnatset klanglich schlägt,
sondern nur darum, ob es für 25qm ausreichend Leistung hat.
Und die hat es, auch für ein Live-Konzert, egal ob 2.1 oder 5.1

MfG,

FRANK
Kunix
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 25. Mrz 2004, 11:26
Hy, wie versprochen hab ich in diesem Thread gerade meine Impressionen zum Set geschrieben:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-2250.html&z=last#21


Gruß, Daniel
Thompsen
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 26. Mrz 2004, 21:46
Hallo Kunix!

Habe mir am Donnerstag das Magnat THX beim Händler anhören können. Bin mir noch nicht sicher. Der Händler hat das System nicht vernünftig eingestellt. Hatte vorher das Theater 1 und finde das der Bass beim Magnat nicht so satt klingt. Sind allerdings viele Faktoren die da mitspielen (Raumgröße, Position, einpegeln etc.)und das Klangbild verfälschen. Wie ist denn jetzt so Dein Eindruck nachdem Du es schon ein paar Tage hast testen können (hoffe ich jedenfalls)?
malilink
Stammgast
#29 erstellt: 27. Mrz 2004, 11:24
.......was eignet sich so für 40 qm Räume? Kein Steriobetrieb nur DVD&TV.

malilink
malilink
Stammgast
#30 erstellt: 27. Mrz 2004, 11:32
......oder gibt es eine Seite wo beschrieben wird, was für bestimmte Raumgrößen für Anlagen in Frage kommt. Denn viele Anfänger (auch ich) die vielleicht etwas größere Räume haben, wissen nicht was sich da eignet zwecks Watt u.s.w.

malilink
Zwiper
Stammgast
#31 erstellt: 27. Mrz 2004, 13:05
Also auf www.Teufel.de gibts in den FAQs ne Tabelle für welche Raumgröße die welches ihrer Systeme empfehlen, aber da kannst denke ich auch noch n bischen was drauf tun, die wolln ja auch ihre großen Systeme verkaufen.
Kunix
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 27. Mrz 2004, 13:25
@Thompson: Also ich habe das Magnat THX ja jetzt schon einige Tage (seit dem 16.3.) und bin immernoch total begeistert.

Habe mir gerade gestern noch Bad Boys 2 angeschaut (über Sanyo Z2) und der Sound war genauso wie das Bild einfach bombastisch. Die Surroundeffekte kamen total klar und ortbar rüber und der Bass war genau passend (nicht zu ünertrieben aber trotzdem richtig schön derbe).

Vorher hatte ich mir noch die Coldplay CD angehört (viel Gesang, Piano, ...) Die Stimmen kamen sehr klar und unverfälscht rüber und das komplette Klangbild wirkte auf mich sehr ausgeglichen und harmonisch.

Gruß, Daniel
malilink
Stammgast
#33 erstellt: 27. Mrz 2004, 14:23
...Hi Zwiper,
danke für den Link wegen den Raumgrößen.
da steht u.a.:

"Bitte beachten Sie, dass sich die Raumgröße nur auf die zu beschallende Fläche bezieht. Angrenzende Bereiche wie z. B. ein Esszimmer spielen nur bedingt eine Rolle."

Also sollte man nur die zu beschallende Raumfläsche in Betracht ziehen, wenn ich das richtig verstanden habe?
Bei mir ist es so die Wohnstube ist etwas unterteilt ca 40 qm. die Hälfte ist Abeitsbereich/Eßbereich in der Mitte ist eine breite Säule (Zwei Kamine) und die andere Hälfte ist Couch, Sessel, TV Wohnwand. In den Arbeits/Eßbereich brauche ich den Sound nicht.

@Kunix
wie groß ist dein zu beschallender Bereich?

malilink
Kunix
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 27. Mrz 2004, 15:14
@malilink: Mein zu beschallender Raum ist 5 x 6 m = 30 qm groß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat THX select "aufrüsten" ;) !
radeonspeedy85 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  8 Beiträge
Theater 7 THX Select 2
daniel_H am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  15 Beiträge
Welche Teufel Systeme THX Select oder Theater 2
tc4speeder am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  5 Beiträge
Heco Victa oder Teufel Theater System 5 THX Select ?
dukee am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  5 Beiträge
Teufel Theater2 oder Magnat THX
Bass-Depth am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  13 Beiträge
Magnat THX Select + Magnat Quantum 507 (oder Vintage 650) für Heimkino! Passt das??
MagicFu am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  15 Beiträge
Magnat THX Select System / Canton LE
tempo01 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  6 Beiträge
Teufel: System 5 THX Select od. Theater 2 / 1
kaefer03 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  20 Beiträge
Theater 5 Hybrid oder System 6 THX Select?
borsmenta am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  9 Beiträge
Teufel THX 5 Select oder Theater 3 Hybrid
knobling am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRaumfeldfan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen