Frage an alle: welche lautsprecher nutzt ihr im heimkino?

+A -A
Autor
Beitrag
sififan
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jul 2018, 15:08
Hallo.

ich möchte hier keine Gründe (gern aber auch, ggf auch mit Raumgrösse) sammeln sondern tatsächlich welche lautsprecher ihr in eurem heimkino betreibt.

es wäre super wenn auch der inaktivste User das hier Posten kann, damit man mal auswerten kann, welche LS hier tatsächlich am meisten für heimkino genutzt werden.

ich selbst nutze die klipsch reference Premiere 280, 450, 160. und ihr ?


[Beitrag von sififan am 21. Jul 2018, 15:19 bearbeitet]
Yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2018, 15:12
gar keine, finde Heimkino albern....
sififan
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jul 2018, 15:16
dafür können wir ja auch eine Kategorie machen
böseDattel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jul 2018, 15:26
Wirst Du uns denn das Ganze hier alle Jahre mal auswerten und grafisch präsentieren?

Und was ist denn mit den Fazon in deiner Geräteliste?
sififan
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jul 2018, 15:55
das sind die Auro3d lautsprecher. ich denke es haben eher wenige auro/atmos. daher eher die Grundkonfiguration. kann man aber auch aufnehmen. und ja werde das hier auswerten
sififan
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jul 2018, 15:04
kann das jemand in Kaufberatung suround verschieben ? hier sind wohl nur stereo Besitzer.
Rollei
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2018, 16:18
Und für was ist dieses Thema ansonsten gut, oder was soll am Ende dann Wissenswertes rauskommen.?

Manche Boxen Setups gibt es ja aktuell schon garnicht mehr.

Greets Rollei
erddees
Inventar
#8 erstellt: 23. Jul 2018, 05:42

Rollei (Beitrag #7) schrieb:
Und für was ist dieses Thema ansonsten gut, oder was soll am Ende dann Wissenswertes rauskommen.?

Die einzige Verwendung, der mir einfällt wäre, die Nutzung des fragwürdigen Ergebnisses durch einen Hersteller, der das dann als Marketinginstrument "meistverkaufter Heimkino-Lautsprecher in Deutschland" verwursten kann ...
sififan
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jul 2018, 20:03
oder wenn 50 Leute die quadral chromium fürs heimkino nutzen aber nur 2 leute dali Opticon, wieder rum 35 nubert nuline und einer die klipsch RP macht es für Laien Sinn sich mit quadral oder nubert zu beschaffen weil das die massen mehr anspricht, die Chance also hoch ist das es ein solides Produkt ist.

ja oder irgend eine Firma ist so fahrlässig bei der PR meinen Thread als Referenz zu nutzen und macht sich selbst lächerlich.

ist auch egal. wollt ihr nicht, lassen wirs.

Close for me.
Joe-Han
Inventar
#10 erstellt: 25. Jul 2018, 20:16
Ich benutze 2xB&W XT8, B&W XTC,B&W PV1, 2x B&W XT2. Das ist für mich der optimale Kompromiß von schönem Design, Potenz der Lautsprecher trotz schlanker Bauweise durch Alugehäuse und Frontlautsprecher, die auch gerne als Standalone-Stereolösung verkauft wurden und mir somit als vollwertige Hifi-Musiklautsprecher auch im reinen Audiobetrieb Freude bereiten.
Ich bin bis heute damit zufrieden; obwohl es natürlich IMMER was besseres gibt.
sealpin
Inventar
#11 erstellt: 25. Jul 2018, 21:34
Neumnan KH310 für die Mains, KH120 für Center und Surround.
Und die KH120 in weiß sind IMHO sogar optisch nett.

Sind alles (echte) Aktiv LS und damit erübrigt sich jegliche Beschäftigung mit dem Thema Endstufe und Watt.
Ich1982
Neuling
#12 erstellt: 27. Jul 2018, 23:56
Hallo an alle 😊
kleines Wohnzimmer Heimkino(22qm) Rp 280 klipsch
Und nubox 380

Lg aus Berlin
der_kottan
Inventar
#13 erstellt: 28. Jul 2018, 08:08
22 Quadratmeter Kino, 3x Adam Audio S4X-V als Front, 4x Adam F5 als Surround, 2x PD2150 als BR Sub.
Almera2000
Stammgast
#14 erstellt: 28. Jul 2018, 19:55
Speaker: Canton
Sub: Klipsch


Gruß Almera
Apalone
Inventar
#15 erstellt: 28. Jul 2018, 20:18
wie im Profil benannt...
gapigen
Inventar
#16 erstellt: 29. Jul 2018, 07:25
Front: Nubert NuPro A-700 Aktivboxen, Rest von B&W (600er Standboxen, Dipole, Sub ASW 1000), Phantom-Center
böseDattel
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 29. Jul 2018, 07:31

gapigen (Beitrag #16) schrieb:
...Phantom-Center



Ich habe ein 5.1 mit identischen, hochkant stehenden Phantom-Centern!
gapigen
Inventar
#18 erstellt: 29. Jul 2018, 07:33
... die Nubert (Standbox, >1m) als Center wäre größenmäßig ein NoGo.
Lacelte
Inventar
#19 erstellt: 31. Jul 2018, 14:50

welche LS hier tatsächlich am meisten für heimkino genutzt werden.

Kommt eher darauf an, welche Lautsprecher jemandem gefallen.
Ich glaube das weniger der Verwendungszweck ausschlaggebenden ist, welche Lautsprecher gekauft werden, sondern welche jemandem klanglich fallen.

Dynavoice Definition (2x) DF-8 / (2x) DM-6 / (2x) DX-5 / (1x) DC-5,
Rahel
Inventar
#20 erstellt: 31. Jul 2018, 15:05
... das Alles ist doch keine Frage der Lautsprecher,
sondern auch des Mobilars, der Hörgepflogenheiten
und des Platzbedarfs (a. mit Frau und b. ohne Frau).
darkraver
Inventar
#21 erstellt: 01. Aug 2018, 05:57
Oh Mann wieder ein Mist Thread
gapigen
Inventar
#22 erstellt: 01. Aug 2018, 13:49

Oh Mann wieder ein Mist Thread

Warum?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für Heimkino ?
DirkF am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher für Heimkino?
Thunder-Wolf am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  24 Beiträge
Welche Lautsprecher?
happy001 am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher
sensemann7 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher würdet ihr nehmen?
Stoff am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  9 Beiträge
Heimkino - welche Boxen?
tobias. am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher??
Mus1k am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  31 Beiträge
Welche Lautsprecher kommen in Frage?
dishmo am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  63 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
xXIceTXx_ am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Hubasepp am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitglied#Zimmermann#
  • Gesamtzahl an Themen1.425.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.140.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen