Bose Acousticmass 15/3

+A -A
Autor
Beitrag
Nuliner
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 15:57
Hallo an alle. Ich bin neu hier und wollte wissen welche Erfahrungen und Meinungen ihr von dem Bose System habt?
Bin mir über die Klanglichen Einbußen durchaus bewusst,nur wollte ich das Heimkino in die Wohnung und nicht umgekehrt intrigieren.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 17:08
Du kriegst Ohrenkrebs davon.
Erstrecht im Vergleich mit Deinen jetzigen Boxen.

Wie wär's denn mit nuLine DS-50 als Satelliten?

Gruss
Jochen
robsen_muc
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 17:13
Hallo Nuliner,

hast Du Dir schon mal eine Bose Anlage angehört?
Ich bin mir sicher, dass Du zu diesem Preis auch etwas sehr hochwertiges bekommst. Ein Freund von mir hat auch eine Bose Anlage für ca. 4.500,00 Euro. Im Surroundbereich O.K.
Aber im Stereomodus klingt das alles nach einem Brei. Insbesondere der sogenannte Subwoofer blubbert sehr undiszipliniert mit.

Falls Du die Anlage hauptsächlich für Surround nutzen möchtest, würde ich wir eine billigere Komponente, wie z. B. die Elac Cinema Xl kaufen. Wenn Du aber auch Wert auf einen guten Stereoklang legst, würde ich mir mal eine Dynaudio Audience 42 anhören. Liegen bei ca. 580 Euro/Paar. Dazu noch den Audience Center für 300 Euro und Du hast eine wunderbare Anlage. Dem ganzen solltest Du aber noch einen Subwoofer spendieren.

Ich hatte auch die Audience 42 im Surroundbereich und war damit sehr zufrieden. Als Receiver hing der Rotel RSX 1065 dran.

Zum Thema Bose würde ich mich mal im Forum umschaun. Viele positive Beiträge wirst Du nicht finden

Gruss
bastis
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 17:15

Bin mir über die Klanglichen Einbußen durchaus bewusst,nur wollte ich das Heimkino in die Wohnung und nicht umgekehrt intrigieren. :)



Es gibt eine fast unüberschaubare Anzahl an Lautsprechern auf dem Markt.

Da wird doch bestimmt einer dabeisein, der optisch zum Rest der Wohnungseinrichtung passt und auch noch halbwegs anständig klingt.


Sag mal, wie du so eingerichtet bist, dann lässt sich sicher eine Empfehlung aussprechen.
Nuliner
Neuling
#5 erstellt: 04. Jun 2004, 19:14
Danke schon mal für die Infos. Mit solch einer Resonanz habe ich schon gerechnet.
Ich hatte früher den Yamaha AX-1/5 Nuline DS-50/2 Nuline 100/ 2 AW 1000/ und den großen Center von Nubert. Der Sound war besser als in den Kinos. Nur konnte ich keinerlei Möbel mehr stellen. Die Boxen haben überhand genommen. Habe auch wohntechnisch nicht die möglich eon Heimkino optimal aufzustellen. Bin schon mehr der Stereofreak.
Da wäre bei einem größeren Wohnzimmer 2 NuLine 120 / Eine schöne Rotel Endstufe...den Rest weiß ich noch nicht genau.
Mal schauen bin also noch unentschlossen wie es weitergeht. Entweder Heimkino oder Stereo. Aber groß sollte es erst mal nicht sein.
Mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose....! -_-
Anterious am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  3 Beiträge
Bose
zokker800 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  17 Beiträge
Bose acousticmass 6 Serie 2 , welche Kabel?
Palmero! am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  4 Beiträge
Bose Accoustimas 15
CS-Cinema am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  9 Beiträge
Bose Solo 15 aufwerten !
David2190 am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  3 Beiträge
bose 161
firemansam am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  11 Beiträge
Bose Alternative
BierKorn am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  8 Beiträge
Mission M-Cube, Bose Acoustimass 15 o.ä. Hilfe bin auf Boxensuche!!
jsstgt am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  15 Beiträge
Bose
Dave0070 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  17 Beiträge
Bass Problem ONKYO und BOSE
schimi33 am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedFrank2812
  • Gesamtzahl an Themen1.379.965
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.284

Hersteller in diesem Thread Widget schließen