ALR - Ausverkauf ?

+A -A
Autor
Beitrag
mcrob
Inventar
#1 erstellt: 11. Jul 2004, 10:00
Hallo,

hin und wieder liest man, dass alr nicht mehr existiert und die Produkte "verramscht" werden.

Hat da jemand von euch ne quelle, wo ich die LS kaufen könnte?

vielen dank
mcrob
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jul 2004, 13:12
Hallo,

ALR wird nicht ausverkauft! Es gibt aktuell eine Aktion mit einer Box der Jubilee Edition von ALR. That's all!

Mir würde das Herz tränen, wenn diese hervorragende Lautsprechermarke vom Markt gehen würde......

Denke du verwechselst es mit AR- Acoustic Research!!

Markus
mcrob
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2004, 17:32
Hallo,

eventuell hab ich das falsch aufgeschnappt.
aber irgendwo hab ich gelesen, dass alr wohl unter dem namen A.C.T weiterverkauft wird und deshlab die ALR LS sehr günstig zu haben sein sollen.

berichtigt mich wenn ich falsch liege.


mcrob
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Jul 2004, 18:11
Hallo,

A.C.T. Begründer ist der ehemalige Gründer und Mitinhaber Dipl.Ing. Klaus Gruber von ALR Jordan.
ALR gehört mittlerweile jemand anderem und der Entwickler ist die ganze Zeit über gleich geblieben.

Markus, Ex-Vertriebsmann von A.C.T. und ALR
mcrob
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2004, 21:36
Hallo,

danke für die Infos Markus. dann hab ich das im falschen kontext aufgeschnappt. sorry


also nix mit günstigen ausverkaufsschnäppchen . weil die alr entry gefallen mir klanglich wirklich sehr gut.


mcrob
Nathan
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jul 2004, 22:36
Die Entry gibts nach wie vor, und die sind zu dem Preis wirklich ausgezeichnet

Glaub ALR ist wieder auf gutem Wege, wie Markus schon sagte, ist der Entwickler bei ALR (Karl-Heinz Fink, eine Ikone auf dem LS-Markt) nach wie vor der Gleiche.

ALR hatte schon mit der Take 6 einen (wie ich finde) weltbesten Lautsprecher (natürlich in einer gewissen preisklasse) hervor gebracht, wurde abgelöst durch die Note-Serie. Die Note-9 spielt so ziemlich alles an die Wand was Rang und Namen hat, nur muss man da auch bissel tiefer in die Tasche greifen.

Grüssli

Nathan
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Jul 2004, 11:22
Hallo Nathan,

ich mochte die Take 6 nicht wirklich. Ich liebe hingegen die Take 5....so sind die Unterschiede.

Hier ein bisschen mehr dazu:
http://www.fl-electronic.de/neuklang/alr.html
Markus
mcrob
Inventar
#8 erstellt: 12. Jul 2004, 13:53
Hallo,

also die ganzen typen der entry serie verwirren mich jetzt.
wo sind da die unterschiede?


@markus: kann man im raum stuttgart alr probehören?
würde dich die anschaffung der entry m im vergleich zu einer wharfedale diamond 8.4 lohnen. preislich auf einer ebene. nur ist die wharfedale ja eine 3wege standbox.


grüße
mcrob
Nathan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jul 2004, 14:09
Hi,

schaue auch mal hier: http://www.alr-jordan.com/

Sind alle einzeln aufgeführt und beschrieben.

Mcrob, Ruf doch bei ALR-Deutschland an (0281 83 100), die können dir sicher einen Händler in Süddeutschland sagen. Ich wohne bei Freiburg, da gibts einen, mein Händler hat die Entry und auch Note-Serie vorführbereit (ich hab da die Note 7 gekauft). Wäre von Stuttgart aber so 3h zu fahren.

www.puls-hifi.de

Gruss

Nathan


[Beitrag von Nathan am 12. Jul 2004, 14:17 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Jul 2004, 14:14
Hallo,

in Stuttgart ist es glaube ich das Hifi Studio Lösch in Degerloch (www.loesch-hifi.de)

Markus
Leisehöhrer
Inventar
#11 erstellt: 12. Jul 2004, 15:07
Hallo Markus,

ALR hat mich auch mal sehr interessiert. Die Entry 5 fand ich sehr gut für damals 1300 DM. Die Take 3 fand ich optisch schon klasse und ungewöhnlich weil die Boxenständer fester Bestandteil waren. Eine wuchtige Erscheinung und vom kurzen Klangeindruck (was sagt das schon) gabe es nichts zu meckern.
Die ALR Note 3 hätte ich zu gerne mal gehört. Wie war oder ist die im Vergleich zu der Take 3 ?
Bei ALR viel mir auf das sie aufwendige steile Filter bevorzugen. Was ja passiv recht aufwendig und schwieriger umzusetzen ist denke ich oder ?

Gruss

leisehörer
mcrob
Inventar
#12 erstellt: 12. Jul 2004, 20:04

Hi,

schaue auch mal hier: http://www.alr-jordan.com/

Sind alle einzeln aufgeführt und beschrieben.


hallo,

da hab ich schon geschaut, sind lediglich die aktuellen modelle drin. allerdings auf dem link von markus gibts noch andere entrys (entry 3m und 4m usw.)

zu diesen find ich keine infos.

Übrigens danke für den tip, aber degerloch ist doch etwas näher


grüße
mcrob
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Jul 2004, 22:33
Hallo,

die 3M und 4M sind die Vorgänger....

Markus
PUH123
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jul 2004, 14:16
Habe mich letztlich auch für die ALR Entry XL entschieden. Mal gegen die entsprechenden ELAC probehören, da gehen einige sehr in dieselbe Richtung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe zu ALR Jordan
sascha.wacker am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
ALR JORDAN ENTRY xl
melbri am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  3 Beiträge
Teufel Ausverkauf. Entweder Theater 8 oder 10?
Nephylim am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  48 Beiträge
ALR Jordan 2M als Center
Hinteregger am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
Passender Center zu ALR Nr.5
zwäng am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
Arcus Pilot Diabolo Ausverkauf - Was ist davon zu halten?
Käsetoast am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  7 Beiträge
Plane Surroundanlage --> Welche Boxen?!
profilmax am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  3 Beiträge
Klipsch RF7 , RC7 und passende Rears
-scope- am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  6 Beiträge
Hilfe bei 7.1-Lautsprecheraufstellung benötigt
sascha.wacker am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  5 Beiträge
Was ist den bei Teufel los?
Sledge__Hammer am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsheytan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.631
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen