Braucht ein Rear LS Bassreflexröhre?

+A -A
Autor
Beitrag
fever3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2004, 18:09
Hallo!

Habe vor mir Rear Speaker zu bauen!
Jetzt bin ich mir nicht im klaren ob ich in solche LS ein Reflexrohr einbauen muss.
Außerdem sellt sich für mich die Frage ob ich für Mittel- oder Hochtöner eine Kammer bauen sollte oder ob dies nich von nöten ist

ICh hoffe ihr könnt mir bei diesen beiden Fragen helfen!

Gruß Fever
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Aug 2004, 01:24
Hallo


Jetzt bin ich mir nicht im klaren ob ich in solche LS ein Reflexrohr einbauen muss.


Kommt drauf an, wie du es haben möchtest. Du kannst mit einem BR-Rohr den Bass "modifizieren". Zum Beispiel eine ziemlich hohe Abstimmung um 80Hz bewirkt ein ziemlich "bumsiges" Klangbild, also viel Oberbass und kein wirklicher Tiefbass... usw. bla bla
Ohne Rohr wird's halt "schlank(er)"!

Vielleicht Chassis-Parameter? Hast du schon "Pläne"?


Außerdem sellt sich für mich die Frage ob ich für Mittel- oder Hochtöner eine Kammer bauen sollte oder ob dies nich von nöten ist


Hochtöner... eine Kammer? Ist das kein, so wie heutzutage üblich, geschlossener HT?
Wenn der offen sein sollte, dann sollte man wohl eine Kammer bauen...
fever3
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2004, 12:30
Hi!

Also die Parameter des Hochtöners:

Belastbarkeit (RMS/max) 150 / 500 Watt
Impedanz 8 Ohm
Schalldruck 92 dB
Frequenzbereich 1200-20000 Hz

Mitteltöner:


Belastbarkeit (RMS/max)150 / 700 Watt
Impedanz 4 Ohm
Schalldruck 90 dB


Ich denke das der Hochtöner geschlossen ist!? (Wie erkennt man das?)
Habe nur mal einen Plan einer Rearbox gesehen wo der Hochtöner in einer Kammer eingebaut war. Deshalb die Frage.

Vielen Dank schon mal

Gruß Fever
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 08. Aug 2004, 12:41
BR und Volumen muss man berechnen.
Dazu braucht's die TSP:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=53


Ich denke das der Hochtöner geschlossen ist!? (Wie erkennt man das?)

Sieht von hinten aus wie eine Nivea-Blechdose.

Gruss
Jochen
fever3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Aug 2004, 13:08
Achso!!!

Kann man die TSP Daten irgendwo finden?
Habe da gar keine zumindest nicht die Q-Parameter, VAS, BxL Werte!

Gruß Fever
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neu Cantonese braucht Rear/Center LS Beratung
Höhrgeraid am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  7 Beiträge
Neuling braucht dringend Hilfe!
ktcTobi am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Funkübertragung für Rear-LS
Volker987654321 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  3 Beiträge
Empfehlung für REAR LS
Oakley666 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  2 Beiträge
Rear LS Problem
Oelepap am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  5 Beiträge
Standlautsprecher als Rear LS
Steven_245 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  2 Beiträge
Installation Bipol Rear-LS?
*Wizard* am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  12 Beiträge
Positionierung der Rear-LS
mA1k am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.04.2016  –  34 Beiträge
Rear LS Canton 510.2!
gamer77 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  7 Beiträge
Wie Rear-LS auf LS-Ständer befestigen?
Der_Captain am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedselbst_is_der_Mann
  • Gesamtzahl an Themen1.380.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen