Bose Acoustimass 6 oder Teufel Concept E Magnum?

+A -A
Autor
Beitrag
gruenii
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2004, 17:33
Hallo

Sorry wenn meine Frage dumm klingt aber ich bin noch Laie auf dem Gebiet.
Ich will mir Sourroundboxen zulegen und bin nun am überlegen zwischen den Bose Acoustimass 6 oder dem Concept E Magnum von Teufel. Wollte mir zuerst das Concept S von Teufel kaufen aber da die Boxen nicht von der Größe in meine Wohnung passen bin ich nun auf der Suche nach keinen Boxen.
So bin ich auf diese beiden Boxen gekommen.
Kann die beiden Boxen überhaupt miteinander vergleichen, da die beiden ja auch preislich ein wenig auseinander liegen! Bose für ~500€ (von Bose direkt für ~945€) und für die Teufel 199€ +Kabel.

Wer hat Erfahrungen mit den Boxen? Wie fällt der Klang aus? Bass?
Hab nur erfahren dass der Subwoofer von Bose passiv ist und der von Teufel glaub aktiv!
Wenn man die ganzen Testmagazine liest, dann sieht man Teufelprodukte ja immer ganz vorne dabei!

Was mich aber ein wenig abschreckt ist, dass in dem Prospekt von Teufel steht, dass das Concept E Magnum auch perfekt für den PC geeignet ist!
Ich will ja aber keine Boxen für den PC sondern richtihen Kinosound!

Was würdet Ihr mir raten? Acoustimass 6 odder Concept E Magnum?

Danke
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Aug 2004, 18:27
Hallo,

über beide Boxen wirst du über die Suche-Funktion einiges finden.

Markus
Raymond1983
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2004, 20:01
Ich hab das CEM ca 3 Wochen und bin voll und ganz Zufrieden. Höhre 30% Musik und 70% Filme. Hab es Aktiv an nem DVD- Player angeschlossen. Habe aber auch noch keine anderen Boxen als vergleich gehöhrt. Aber das was in den Testurteilen steht kann ich nur Bestätigen. Der Sub geht sehr tief runter (hab gelesen bis 30 HZ). Bei Musik ist es nen bisschen schwach in der Mitte. Aber was will man denn für nen 200 Euro system mehr Erwarten!!. Filmspass ist auf jeden Fall vorhanden. Ach nur im Stereobetrieb.
RAy
bastis
Stammgast
#4 erstellt: 28. Aug 2004, 09:56

Hallo
bin ich nun auf der Suche nach keinen Boxen.



Wenn du keine Boxen willst, wäre vielleicht das Brinkmann SMS-System was für dich :D.


Mit dem KEF KHT 2005.2 könntest du vielleicht auch glücklich werden.

Kann aber sein, dass es mit 1000 € etwas über deinen Preisvorstellungen liegt.


[Beitrag von bastis am 28. Aug 2004, 09:57 bearbeitet]
DannyWebster
Neuling
#5 erstellt: 11. Sep 2004, 17:36
HAb das selbe Prob. Kann wg. meiner Frau nur kleine Boxen in einem ca. 22 m² großem Raum aufstellen. Ist denn zw. dem Acousticmass 6 (Bose) und dem CEM (Teufel) ein großer Klangunterschied?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E Magnum
Peter_Pan am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  26 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
FlorianL am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  5 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Freak_e38 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  23 Beiträge
Teufel Concept E Magnum - BOSE Companion 3 ?
chl66 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept E oder Magnum?
yeeeah am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  9 Beiträge
Teufel Concept E oder E Magnum?
sauberli am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum + Receiver?
dealer am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum erweitern!
manollo139 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Hörprobe?
Parador am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  5 Beiträge
Teufel Concept E Magnum - Kaufberatung
camva am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.750

Hersteller in diesem Thread Widget schließen