Yamaha NS-P430 vs Canton Movie 10-MX II

+A -A
Autor
Beitrag
STONEY
Neuling
#1 erstellt: 28. Aug 2004, 10:18
Moin,

wollte mir eigentlich Canton Movie 10-MX II in verbindung mit Yamaha RX-V650 zulegen, wobei die Boxen erstmal zum Einstieg gedacht sind und später durch hochwertigere ersetzt werden sollen (das wird aber ein paar Jahre dauern).

Im Forum wurde mir von dieser Kombi abgeraten, weil der Klang zu blechern sei. Aber in dieser Preisklasse denke ich mal schon ok. Wer hat hierzu noch Erfahrungen?

Alternativ wären evt. noch Yamaha NS-P430 für mich denkbar.
Welche Erfahrungen könnt Ihr mir hierzu schildern?
Ist die reine Yamaha Kombi besser?

Zusatzinfo: Will damit 100% Filme hören.

Würde mich über zahlreiche (quakitative) Beiträge freuen.
MFG
STONEY
STONEY
Neuling
#2 erstellt: 28. Aug 2004, 10:19
Soll natürlich "qualitative" heißen.
killerolli
Stammgast
#3 erstellt: 28. Aug 2004, 10:50
Hallo!

Also, ich hab die Movie 10-MX der ersten Generation und bin nicht wirklich damit zufrieden. "Blechern" ist schon sehr gut beschrieben, hab die Dinger damals ungehört gekauft, das mach ich auch nie wieder! Nutze sie auch hauptsächlich zum Filme gucken, Musik ist ne Katastrophe mit den Movie MX! Ob die MX-II klanglich viel zugelegt haben bezweifel ich mal... Aber: anhören!

Bin jetzt auf der Suche nach was besserem. Hätte ich von vornherein machen sollen, so ärgert man sich einige Jahre immer wieder über den Sound! Lieber etwas warten und sparen oder auf was anderes verzichten, als billige LS kaufen...

Zu dem Receiver kann ich nichts sagen.

olli
magnum
Stammgast
#4 erstellt: 28. Aug 2004, 11:16
Morgen ,

vielleicht interesant für dich .......

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=310054

/magnum
STONEY
Neuling
#5 erstellt: 01. Sep 2004, 20:04
Kennt denn keiner hier die Yamaha NS-P430? Bzw. NS-P436.

Ein paar Meinungen wären toll.
soLaar
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 11:46
Also ich habe mir letzte Woche das NS-P 430 in Verbindung mit einem RX-V 450 zugelegt und bin recht zufrieden damit. Die Satelliten sind für die Klasse ziemlich gut, der Center eher durchschnittlich, aber auf jeden Fall besser als der vom Canton. Der Woofer ist wie gewohnt etwas überdimensioniert, aber das kann man ja runterregeln. Mein Raum ist ca. 20m² groß und dafür reicht das System auf jeden Fall lang hin. Als das Referenzprofukt in der Preisklasse wird ja immer wieder das Teufel CEM genannt, wobei mir dort einfach die Lieferzeiten viel zu hoch sind. Ich hab das NS-P auch einfach mal auf gut Glück gekauft, da man nicht viel Infos bzw. Erfahrungsberichte darüber findet. Als Fazit kann ich sagen, dass mit die 200€ nicht leid tun und dass das System für den Einstieg (bei mir auch länger) vollkommen ausreicht.
bpkri
Neuling
#7 erstellt: 04. Feb 2005, 14:48
Ist vielleicht interessant für Leute, die immer noch über das Set nachdenken:
Ich hab mir gerade von Yamaha das HTiB 204 zugelegt, also den RX-V550 Reciever mit NS-P430 als Boxenset. Der Subwoofer muss halt schon recht "hohe" Frequenzen wiedergeben (bis so um die 100 Hz) da die Satelliten das nicht wirklich leisten können. Dadurch wird er natürlich Ortbar. Aber für die Preisklasse scheint mir das in Ordnung. Wenn man den Subwoofer vernünftig einstellt, so dass er das Klangbild nicht dominiert lässt sich durchaus etwas damit anfangen.
Ist quasi auch mein erstes "richtiges" System, vorher hatte ich ne Kompaktanlage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Movie 10 MX II vs. JBL SCS 178
mc.dieter am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  4 Beiträge
Canton Movie 10-MX-II Surround-System
supergrobi_1 am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  3 Beiträge
Canton Movie 10 MX II
Atp am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  3 Beiträge
Canton Movie 10 MX II
Atp am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  3 Beiträge
Canton Movie 10 MX II
3r4z0r am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
canton 10 MX II
ojo am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  18 Beiträge
Canton Movie 10-MX II verstärker?
d.w.checker am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  6 Beiträge
Meinung zu Canton Movie 10 MX II
Devil_de am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  6 Beiträge
Canton Movie 10 MX II aufrüsten
jannick am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
Canton Movie 10 MX II Satelliten Problem
Raven6299 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.281

Hersteller in diesem Thread Widget schließen