H/K AVR 430 + MS 908 Avant

+A -A
Autor
Beitrag
icepick
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Okt 2004, 22:03
Hallo,

ich habe mir nun einige Boxen angehört und bin letztendlich zu Modaunt Short gekommen. Meiner meinung klingen die einfach wirklich gut.

Hat von euch jemand Erfahrung mit den 908 Avant von MS gesammelt? Wie siehts auch in Kombination mit dem AVR 430 aus?

Ich setze die Boxen in Stereo sowie surround ein (wobei ich bei Stereoquellen immer auf PrologicII schalte).
Ziel der Sache ist es eigentlich sich auch den Woofer zu sparen. Ich würde mir dann später noch irgendwann den Center und die beiden Rears von MS zulegen...

Habend die 908 Avants überhaupt eine Bassreflexöffnung? Bestimmt oder?? *nichtsichersei*

Im Moment habe ich noch 2 Magnat Boxen (Ohne Bassreflex, damals 99 DM / Stück im Saturn gekauft). Hoffentlich wirds nach dem Boxenkauf ein bisschen besser mit dem Bass und speziell bei DVD Filmen wo der Bass schön grummeln, das heisst richtig tief runter gehen soll...

Vielen Dank schonmal!


[Beitrag von icepick am 17. Okt 2004, 22:05 bearbeitet]
JTR1969
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2004, 13:56
Hi,
ich hab die original 908 declaration. Vom Konzeopt her hat sich nichts geändert, sind also Bassreflexboxen. Das Rohr ist fast ganz unten.

Ich hatte auch kurz vor keinen Sub zu nehmen, weil der 25 cm Tieftöner diesen Part übernehemen sollte.
Hab das aber schnell sein gelassen.
Merke: Ein passiver LS und sei er noch so groß kann nicht die Arbeit eines Subs übernehmen. Bei aktiven mag das anders sein, bzw. man ist einfach mit niedrigen Pegeln zufrieden, aber ein vergleichbares Erlebnis ist das nicht.

Ansonsten ist die 908 wie ich finde eine schön designte Box, die für ihr Geld sehr gut klingt. Problematisch ist aber die deutliche Oberbassanhebung, weswegen ich heute eher zu einer neutraleren Lösung tendieren würde.
Grüße,
Stefan.


[Beitrag von JTR1969 am 18. Okt 2004, 13:59 bearbeitet]
Burton
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2004, 14:37
Servus,

hab die 908er Avant an nem Marantz SR 4400 hängen...perfekt!! Kannst natürlich auch ne Nummer größer nehmen (Receiver mein ich)-aber Marantz kommt mit den MS hervorragend klar.

Der Bass ist gut (die 908er haben ein seitlich, integriertes 25 cm Basschassis)

Die LS sind meiner Meinung nach absolut empfehlenswert!!!

Hier noch ein paar Infos:

http://www.mordaunt-short.co.uk/multi-lingual_pdfs/brochureDE.pdf

Gruß Burton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
h/k avr 430 + lautsprecher
malakai2k3 am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für H&K AVR 430
jeepcity am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  4 Beiträge
Mordaunt Short MS-908 TEST
Miccel am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  6 Beiträge
Mordaunt Short Avant MS 906
laley am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  13 Beiträge
H/K AVR 7500, aber welche BOXEN??
rolly65 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  9 Beiträge
h/k AVR 630 + Verständnis für Impendanzen
DevilNeverCry am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
H/K AVR 235 Surround Boxen???
Benni38 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  11 Beiträge
Standlautsprecher für AVR 130 von H/K
popcorn am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  11 Beiträge
Lautsprechersystem zum H/K AVR 200
Stockvieh am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  9 Beiträge
H/K AVR-3550 | Hilfe - Boxen gesucht!
Mambo5 am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen