Subwoofer brummt, wenn Receiver aus ist..???

+A -A
Autor
Beitrag
deriff
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2004, 18:53
Tach,

hab ein Problem (leider). Hab vor kurzem mein Heim-Sound-System erweitert.
Da ist jetzt da:

Receiver: Yamaha RX-V650
Standboxen: 2 Magnat Standboxen (genaue Bezeichung???)
Surround: Magnat Symbol 6100

So, nun das Problem.
Normalerweise sollte sich doch der Subwoofer automatisch abschalten, wenn er eine gewisse Zeit kein Signal bekommt, d.h. eine gewisse Zeit nicht genutzt wird (ich glaub 15 min).

Das tut er aber nicht.

Stattdessen fängt der Subwoofer ca. 10s nach Abschalten des Receivers an mit brummen (leise) und schaltet sich nicht ab.

Woran kann das liegen?

Danke!
Benedictus
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2004, 18:59
Er bekommt noch einen "Brumm" mit, so dass er nicht ausgeht. Tipp: Falls der Sub bislang nicht geerdert ist: Ein dickes Kabel von einer Metallschraube der Endstufensektion (Metallplatte) zu den Erdklemmen der Steckdose ziehen (die beiden Flügelklemmen außen, bitte NIEMALS einen der beiden inneren Pole der Steckdose nehmen!!!).
Falls er schon geerdet ist: Erde mal wegnehmen, z.B. durch Überkleben der Erdklemmen an der Wandsteckdose.

Noch ein Versuch: Antennenstecker aus der Wand ziehen. Wenn das hilft: Mantelstromfilter in die Antenneleitung einbringen.

Und noch ein Tipp: Masseleiter des Verbindungskabels zum Sub überprüfen; wenn die Masse hier gebrochen ist, kanns auch zum Brummen führen.

Falls alles nicht hilft, auch den Receiver mal erden (ich tippe mal, dass er nicht geerdet ist).

Viel Erfolg,
Benedikt
deriff
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2004, 20:33
Erstmal danke für die promte Antwort, aber...

... was heißt das auf Deutsch?

Sorry, bin leider kein Insider. D.h. welches Kabel muss ich wo anklemmen?

(ist ein Aktiv-Sub, falls es von Bedeutung ist...)

Also auf ein neues :-)
Hifihammer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Dez 2004, 21:09
Versuch mal ein geschirmtes Kabel zu nehmen (Gutes Video Koax Kabel)
yawg
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2004, 23:49
Hallo deriff,

ein abgeschirmtes Kabel kann eventuell helfen.

Aber das Problem kann auch besser angepackt werden.

Im nuforum hat Herr Nubert mal was dazu gesagt:

http://www.nuforum.de/nuforum/viewtopic.php?p=56690#56690

Gruß,
Jörg
rainDom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Dez 2013, 01:29
Ich weiß, ich grabe hier einen Toten aus...

... aber ich habe ein ähnliches Problem.


Seit ich umgezogen bin, brummt mein Subwoofer (aktiv, sollte sich auch automatisch ein/abschalten) sobald mein Receiver aus ist (bei MUTE alles gut).
Wohlgemerkt seit ich umgezogen bin!

In meiner neuen (aber deutlich älteren) Wohnung, so habe ich beim Blick auf eine Steckdose hinter der Küchenleiste, die ein Vormieter ziemlich unprofessionell ("offen") woanders hingelegt hat, gesehen, dass hier nur 2 Kabel liegen, also nicht Außen, Neutral und Schutzleiter, sondern (so hat mich ein Elektriker gelehrt) PEN-Schaltung, also Erde und Neutralleiter verbunden.

Jetzt frage ich mich, hat es etwas mit dieser Schaltung zu tun?

Und wenn ich etwas erden sollte, dann an den PEN Leiter (also Steckdose Schutzleiter) oder an die Heizung (möglich, aber noch ein Kabel an der Wand entlang,....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer brummt
Gourmet07 am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  3 Beiträge
Subwoofer brummt nur
Nero89 am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer brummt
pawdeti am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  4 Beiträge
Subwoofer brummt
RichardF. am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  3 Beiträge
Aktiver Subwoofer brummt, wenn Verstärker (Denon 2310) aus
wimmer5 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  7 Beiträge
Canton Movie & RX-V361 brummt!
chrizWO am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer brummt auch wenn AVR aus
Ghorash am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  4 Beiträge
Passiv-Subwoofer brummt
romsand am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  8 Beiträge
Subwoofer brummt / knarzt / kratzt
toschu3 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  13 Beiträge
Subwoofer brummt. Angeblich ist alles heile
TiChiPan am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedmama09
  • Gesamtzahl an Themen1.379.657
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.936

Hersteller in diesem Thread Widget schließen