Heimkinoanfängerfrage: Lautsprecheraufstellung bei Standboxen / Satelliten

+A -A
Autor
Beitrag
tuningschüler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2004, 23:32
Hallo,

also ich will mir zu Hause ein kleines Heimkino aufbauen und da ich mein Zimmer auch gleich neu gestalten möchte stellen sich mir die Fragen:

Soll ich die Standboxen oder meine Satelliten als Frontlautsprecher benutzen?
Was wären die Vor- und Nachteile beider Lösungen oder ist nur eine sinnvoll?
Wo plaziere ich am besten meinen Sub?


Dafür möchte ich meine vorhandenen Boxen benutzen.
Das wären:

2 3-Wege Standlautsprecher von JBL
1 aktiver Subwoofer von JBL mit 2 Satelliten




danke


[Beitrag von tuningschüler am 19. Nov 2004, 13:54 bearbeitet]
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2004, 14:02
Hallo,
Front natürlich die Standboxen. Werden wohl eine bessere Leistung bringen, als die Sateliten. Subwoofer kannst du dort platzieren wo deiner Meinung der Klang am besten ist. Manchmal ist es jedoch zwischen beiden Front LS links neben dem rechten Speaker am besten.

MfG
deathsc0ut
Mas_Teringo
Inventar
#3 erstellt: 19. Nov 2004, 14:07
Was für Standboxen sind das denn?
Wenn die nämlich richtig gut sind, dann verhau Dir den Klang blos nicht mit einem schlechten Center. Ich hab letztens einen Film geschaut (in Stereo) und danach dachte ich, der alte Center passt ja erstaunlich gut zu den neuen Boxen, bis mir auffiel, dass er gar nicht lief...

Möchte nur davor bewahren, dass der oft gemachte Fehler 2 gute Standboxen + winzigem Satelliten als Center begangen wird.
tuningschüler
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2004, 13:56
Also erstmal danke für die Antworten!

Ich werde meine Standboxen (JBL TLX 700) als Frontlautsprecher verwenden.
Meine Satelliten werde ich hinten li + re (Rearfill?) aufstellen und beim Subwoofer werde ich ausprobieren wie er wo klingt!

Als Centerlautsprecher möchte ich keinen Satelliten sondern einen richtigen Center verwenden, welcher wäre da denn bei meinen Boxen empfehlenswert?

mfg
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2004, 14:46
Ein JBL...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecheraufstellung
Scorplein am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Hilfe bei 7.1-Lautsprecheraufstellung benötigt
sascha.wacker am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecheraufstellung 7.1 bei Direktstrahlern
dodo2801 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  2 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecheraufstellung
Soleikagod83 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  3 Beiträge
Hilfe bei der Lautsprecheraufstellung
Chr11223 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecheraufstellung bei schlechter Raumkonstruktion
Tonius3554 am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  2 Beiträge
Heimkino - brauche Hilfe bei Lautsprecheraufstellung
Hawk_Eye am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  2 Beiträge
Need help, Lautsprecheraufstellung
Die_Brut am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
Ron3 am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecheraufstellung
obamer am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDeafOnBothEyes
  • Gesamtzahl an Themen1.386.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.738

Hersteller in diesem Thread Widget schließen