AR HELIOS F15 mit die besten Stand-LS für 200 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Pixel-Core
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2004, 18:50
Hallo,

ich habe mich nun wohl endgültig für die AR HELIOS F15 mit dem AR HELIOS C13 entschieden.
Probegehört habe ich sie nicht, was wohl auch nirgends in meiner Nähe möglich wäre.
Aber ich will nochmal wissen, ob das mit die besten sind die ich für den Preis von 200 euro das Stück bekomme?
Gibt sicher noch andere in dem Preisbereich, die genauso gut sind, halt nur leicht anders klingen. Aber mich interessiert: gibt es noch welche die definitiv besser sind für den Preis?


[Beitrag von Pixel-Core am 18. Dez 2004, 18:52 bearbeitet]
Pixel-Core
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 16:31
irgendwer kann doch bestimmt was dazu sagen? ich möchte immerhin möglichst das beste was ich für mein geld bekommen kann kaufen, ist ja nicht wenig geld.


[Beitrag von Pixel-Core am 19. Dez 2004, 16:32 bearbeitet]
-=BOOMER=-
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 17:25
Hallo,

es gibt nicht DAS BESTE für X-Euro!!!

Höchtenst subjektiv vermessen kann man das sagen...aber dafür muss man selber probehören gehen
Pixel-Core
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2004, 17:40
nein, so meinte ich das auch nicht.
Das es nicht DAS BESTE gibt, ist mir schon klar.
Ich meine es eher so, dass es doch wohl eine ganze Reihe Lautsprecher für 200 Euro/Stück gibt, die zwar unterschiedlich klingen so dass sich jeder den für sich passenden finden muss, aber definitiv besser klingen als manch andere für den selben Preis, weil die einfach nicht das Geld wert sind. Ist etwas schwer zu erklären.

Ich könnte auch einfach fragen: Sind die Helios ihr Geld wert?


[Beitrag von Pixel-Core am 19. Dez 2004, 17:41 bearbeitet]
-Christian-
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Dez 2004, 19:45
Hallo,
ich habe die LS seit ung. 5 Tagen und bin BEGEISTERT.. schon beim auspacken der WOW effekt. Die sehen ja noch genialer aus als auf den fotos ! und der klang.. Ein ausführlicher bericht folgt, wenn mein neuer receiver da ist !
Pixel-Core
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Dez 2004, 19:52
danke für die antwort. Was mich auch mal interessieren würde, wie stark ist der Bass den so 2 Stand-LS machen? könntest du nicht jetzt schon etwas mehr dazu schreiben? also nicht so ausfürhlich, nur halt das wichtigste oder so, weil ich am donnerstag oder spätestens übernächsten Montag bestellen möchte.
-Christian-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Dez 2004, 21:31
Hallo,
hmmm... der Bass.. Ich würde den Bass unter keinen Umständen als aufdringlich oder zu dick beschreiben. Die LS sind nicht übermäßig Basslastig, so viel habe ich rausgefunden Ich habe momentan leider eine katastrophale Raumakustik (+ den alten Verstärker..) und kann daher nicht soo viel dazu sagen. Aber was ich biss jetzt gehört habe fand ich gut. Wie gesagt, wenn der Receiver und die Raumakustik stimmen, gibts nen ausführlichen Testbericht. Und so oder so kommst du um deinen eigenen Geschmack nicht herum. Ich kann aber eine klare Empfehlung aussprechen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Braucht noch jemand AR Helios oder Status?
dbones am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  2 Beiträge
Stand LS für max. 150 Euro das Paar
travlmaker am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  3 Beiträge
Suche Boxenstativ bzw. -ständer für AR Helios B15
phaz3r am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  3 Beiträge
heco concerto f15
r-a-c am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  9 Beiträge
Wharfedale 9 und LS um 200 Euro
SchAPPi_tHe_BMW am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  9 Beiträge
AR Helios - Lohnt sich das Upgrade auf 7.1 ?
Beepo am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  2 Beiträge
Acoustic Research Helios
R-X am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecher Stative für Stand-LS?
Poison_Nuke am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  4 Beiträge
Schmale Stand LS
-Hoschi- am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  3 Beiträge
AR Status S40 ?
Ikebellchen am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDeafOnBothEyes
  • Gesamtzahl an Themen1.386.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.749

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen