DRINGEND - Canton LE 100-Serie - Surroundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
jocki100
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Dez 2004, 23:35
Hallo,

ich habe mir folgenden Heimkino-Receiver von Panasonic gekauft: SA-HE 75 EG-S

http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=

Ich weiss das es nicht gerade der Beste ist, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist ganz gut denke ich. Er wurde auch einpaar mal für "gut - sehr gut" in der Einstiegsklasse getestet. Hat jemand Erfahrung mit dem SA-HA 75 gemacht??? Wie findet ihr den Receiver???

Jetzt möchte ich mir noch einpaar passende Surround-LS holen und habe mir die Canton LE 100-Serie ausgesucht.

Ich habe mir jetzt folgende Kombination ausgesucht:

Canton LE 103 - Front
Canton LE 103 - Rear
Canton LE 105 - Center

Ebenfalls gefällt mir die Kombination:

Canton LE 107 - Front
Canton LE 103 - Rear
Canton LE 105 - Center

Was haltet ihr von dieser Kombination bzw. welche haltet ihr für besser??? Ist bei diesen Kombinationen ein Sub notwendig? Wenn ja, was haltet ihr von dem Canton AS 25 SC?

Mein Verstärker hat 5 x 80 (DIN) - REICHT die Leistung von meinem Verstärker für die LS??? Ist mein Verstärker vielleicht zu schwach oder zu "schlecht" dafür???

Gruss

Joe
Simius
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2004, 11:23
Servus!

Zum Receiver kann ich leider nix sagen.

Jedoch verwende ich eine ähnliche Konfiguration:

Front: Le 103
Rear: Le 101
Sub: Magnat Omega

Mein Receiver von Teac bietet im Stereomodus 2*80 W, wenn ich mich nicht täusche. Lautstärkemäßig kann ich mich echt nicht beklagen, jedoch ist meine Hifi-Raum auch recht klein.

Willst du auch Musik hören? Falls du nur Filme schaust solltest du dir über den Sub Gedanken machen! Jedenfalls spielen viele Billig-Heimkinoreceiver im "normalen" Stereobetrieb weniger gut!!

Ob du den Sub für Musik brauchst ist wohl Geschmackssache. Die Le 107 spielen gewiss nicht bassschwach! Hängt auch von der Musikrichtung ab. Ich möchte den Sub jedenfalls nicht mehr missen, auch bei Musik.
dän
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2004, 01:48
Hallo. Ich glaube die 1 Variante harmoniert besser, da 4 identische Lautsprecher verwendet werden. Die Basspotenz ist wahrscheinlich nicht viel kleiner als bei der ersten, da die Bestückung (je 180 mm) genau die selbe ist(Anzahl jedoch net gleich). Zum Sub, wenn du dir einen Sub zutun willst, willst du auch sicherlich nicht einer, dem gleich die puste ausgeht. Desshalb lege ich dir den AS 40 SC von Canton zu Herzen . Diese variante ist jedoch viel kostspieliger.
Wenn du nun bei der 2. Variante die Canton LE 109 anstatt die 107, hättest du sicherlich mehr Bass (Membran grösser, mehr Leistung und mehr volumen). Wenn ich Du wäre, würde ich jedoch diese Varianten zuerst probehören.
Bemerkung: Der Receiver könnte jedoch bei der Variante mit den LE 109 etwas zu schwach sein (kenne den Receiver aus dem Laden (oder sonst war's ein ähnlicher). Machte auf micht nicht einen besonders guten eindruck, aber zunächst würde ich probehören. Viel spass
foerster22
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2004, 07:51
Hallo,
ich habe deine 2. Variante, aber mit anderem Receiver! siehe unten!
Ich bin mit der Variante echt zufrieden!
Habe mir als Sub den AR Helios W30A bei Ebay ersteigert!
Der geht wirklich sehr gut!
Ich würde wahrscheinlich auch den Canton AS40 dem AS25
vorziehen.
Du kannst aber auch mal hier im Forum nach Beiträgen zum
AR Status Sub 30 suchen.
Der soll nämlich auch nicht schlecht sein und den bekommst du neu bei Ebay für 249,- Euro plus Versand.

Link: http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Meine canton LE 107 waren aber auch schon ohne Subwoofer recht druckvoll.
Der Sub bringt allerdings bei Filmen noch mal eine Steigerung!

Ein Vorteil ist bei der LE 107, dass sie noch ein 18cm Mitteltonchassis hat,
das hat die 103 nicht!


[Beitrag von foerster22 am 30. Dez 2004, 07:54 bearbeitet]
drubi
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2004, 14:19
hi,

habe auch die LEs und bin sehr zu frieden, allerdings kann ich bisher auf einen sub verzichten und schließe mich meinen vorrednern an :). würde ruhig zu den größeren LE107/170 tendieren und nicht auf die vier mal LE103/130, denn dann kannst du auch sehr gut stereo mit den stand-ls hören. zu dem receriver kann ich leider nix sagen.
Vince_Vega
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 30. Dez 2004, 17:46

drubi schrieb:
hi,

habe auch die LEs und bin sehr zu frieden, allerdings kann ich bisher auf einen sub verzichten und schließe mich meinen vorrednern an :). würde ruhig zu den größeren LE107/170 tendieren und nicht auf die vier mal LE103/130, denn dann kannst du auch sehr gut stereo mit den stand-ls hören. zu dem receriver kann ich leider nix sagen.


Kann ich bestätigen. Für Surround sind meine 130er klasse. Aber bei Stereo bin ich froh, das ich die 190er habe.
Die spielen einfach mit mehr 'Volumen', da könnte mann sich glatt den Sub sparen.
Also: Nur mit 120er/130er wäre mir zu mager!

Wünsche allen hier einen guten Rutsch in neue Jahr.
Lasst es morgen mal so richtig krachen.
dän
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Dez 2004, 17:47
Frage drubi. Macht der Pio DV-575 lärm oder ist das Laufwerk relativ leise?
Zu den LE 107/170 sag ich nur: Gib 100€ mehr aus und du hast zwei LE 109/190. Haben sicherlich mehr Bass (da 2 Tieftöner). Der Mitteltöner ist gleich gross wie der teiftöner bei den LE 107 oder 103.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE Serie
BlackAdder am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  21 Beiträge
Canton LE 100 oder 200 Serie ????
stema25 am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  4 Beiträge
Canton Surroundsystem LE Serie-Teufel CEM was ist Besser?
NoAngel62 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  11 Beiträge
Dringend : Canton LE 150 CM Guter Center ?
BladeDivX am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  17 Beiträge
Canton LE-Serie
gigo am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  14 Beiträge
Canton LE Serie ?!?!
Thiuda am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  9 Beiträge
Canton LE-Serie
stimulite am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Canton LE Serie
schmeerle am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  45 Beiträge
Canton LE Serie
karalius am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  7 Beiträge
Canton LE Serie Neupreise
Rising_Hate am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Hersteller in diesem Thread Widget schließen