Raumgröße und Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
icaps
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 10:44
Wenn ein Paar Lautsprecher eine maximale Raumgröße von 28qm angegeben wird (wie kann man das eigentlich herausfinden?), kann man dann davon ausgehen das ein entsprechendes 5.1 Lautsprecherset einen 40qm Raum gut beschallen kann?

Gruß,
Icap
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2005, 19:32
herausfinden kann man das glaube nicht direkt, sind wohl eher Erfahrungswerte. Bei manchen Boxen kann man z.B. schon sagen, bis wieviel die schaffen würden.

Obwohl eine Angabe ala "ca. 30m²" viel passender wäre...ein Unterschied von 2m² hört kein normaler Mensch.

Achja, auch wenn es 5.1 ist, hauptsächlich werden trotzdem nur die beiden vorderen Boxen benutzt. die zusätzlichen Boxen sorgen eigentlich nur für einen Effektklang.

Hauptkriterium ist eigentlich bei so einer Raumgröße, was ist es für ein Subwoofer.
Aufjedenfall sollten es vorne schon 2 Standboxen werden.
Peter_H
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2005, 20:36
Die Raumgrößen hängen von der Schalleistung der Lautsprecher ab.

Als Krücke kann man da immer die Empfindlichkeit der Lautsprecher hernehmen:

Ein Lautsprecher hat bei 1 Watt Leistung des Verstärkers in 1m Abstand z.B. eine Lautsptärke von 90dB. (Wird bei den Lautsprechern immer als Empfindlichkeit angegeben, in diesem Beispiel also 90dB/1m/1W oder 90dB/1m/2,83V)

Als Faustregel kann man sagen, daß je Entfernungsverdoppelung der Schallpegel um die Hälfte (vom Wert her um 6dB) abfällt.

Also hat der Beispiel-Lautsprecher:
nach 1m bei 1W 90dB
nach 2m bei 1W 84dB
nach 4m bei 1W 78dB
nach 8m bei 1W 72dB

Also mußt Du, um am Hörplatz eine gewisse Lautstärke zu erreichen, natürlich lauter aufdrehen, wenn Du 5m weg sitzt, als wenn Du in 1m Entfernung zur Box sitzt.

Nur hat jeder Lautsprecher natürlich auch eine Obergrenze, sagen wir unser LS ist bei 112dB/1m/1W am Ende; wenn Du aber jetzt am Hörplatz 100dB haben willst und ÜBER 4m weg sitzt, schaft das Teil (siehe oben) das nicht mehr, da bei 4m gerade noch 100dB von den 112 übrig sind.

Aber bei der Raumgröße muß man natürlich berücksichtigen, daß diese sich eigentlich auf die Fläche bezieht, auf denen sich ALLE Lautsprecher und der Hörplatz befinden. Wenn Du quasi alles auf 28m² unterbringst, dann ist das relativ egal, ob der Raum drumrum größer ist.

Viele haben ja ein größeres Wohnzimmer mit eigentlich 2 Bereichen, also Essecke und Couch/Fernseher-Ecke. Interessant ist aber nur der Bereich in dem man hören möchte und der von den Lautsprechern beschallt werden soll...

Wenn man aber diesen "Neben-Raum" bei z.B. einer Party quasi "mitbeschallen" möchte, dann zählen dessen m² sehr wohl mit!


[Beitrag von Peter_H am 14. Jan 2005, 20:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie kann man Lautsprecher stören?
Farfan11 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  2 Beiträge
Wie kann man in diesem Raum noch halbwegs vernünftig ein 5.1 System aufstellen?
Crix1990 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  3 Beiträge
Jede Lautsprecher für 5.1?
Darkwind am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  17 Beiträge
Wie pegelt man Lautsprecher ein?
denno am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  7 Beiträge
Raumgröße
sirhis am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher eingedellt
Lukas_the_brain am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
Ich verzweifele! Meint ihr, ich kann verschiedene Lautsprecher mischen?
EgoManiac am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  35 Beiträge
Lautsprecher Probehören
Job314 am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  5 Beiträge
lautsprecher
auvisio am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 5.1-System
Gieskanne17 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.701

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen