wer kennt sie ?

+A -A
Autor
Beitrag
StefanMarea
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jan 2005, 22:21
bin auf der suche nach infos über die wharfedale modus vivendi supercube, die supermicro kriegt man ja nirgends

http://www.wharfedale.co.uk/vivendi.htm

kann mir jemand helfen, sie sollen als rear zu meinen wharfedale 8.1 vorn spielen ... würden sie passen ?

danke schon mal


[Beitrag von StefanMarea am 31. Jan 2005, 22:28 bearbeitet]
StefanMarea
Stammgast
#2 erstellt: 03. Feb 2005, 21:52
weiss keiner einen rat oder hat sie schonmal gehört ?
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2005, 22:48
Na ich denke alleine wegen der Größe der Dinger machen alle hier einen Bogen drum!
Bis ich auf den Link geklickt habe wusste ich nicht das Wharfedale auch so was im Programm hat

Kannst du keine 8.? bei dir aufstellen, die sollten dan sicher noch besser passen und du hast um einiges mehr Fun da sie weiter runter spielen können.
StefanMarea
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2005, 13:58
hallo crazy-horse

danke für deine antwort, habe die supercube am sonnabend erhalten ...

du sagtest " ... wegen der grösse ... " die LSP sind aussenmass hxbxt (mm)= 160x140x120, gewicht etwa 1,4 kg, damit deutlich grösser als ein Teufel CEM, besitzen einen 10 cm polypropylen-treiber , 70...20000 Hz (nach werksangabe), sauber aufgebaute weiche und dämmung

die zu beschallende fläche beträgt bei mir gerade mal 3x4 meter, als front spielen bereits zwei 8.1-er von wharfedale

nach aufbau und test muss ich sagen, saubere wiedergabe auch bei höheren pegeln, kein verzerren feststellbar, der klang ist voll ohne basslastig zu sein, prinzipbedingt sind auch keine wunder bei der höhenwiedergabe feststellbar, für rear-anwendung aber mehr als ausreichend

für mich steht mein entschluss fest, sie bleiben, sie fügen sich gut zu den beiden 8.1-ern ein, bieten ein sauberes fundament (und grösser dürfen sie nicht sein )
Crazy-Horse
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2005, 15:39
Ok wenn die 70Hz angegeben haben wird das stimmen, kannst dann locker 80Hz als Trennfrequenz einstellen.
Na dann steht dem Videoabend ja nix mehr im Wege, wünsche dir noch viel Spaß mit der neuen Config!
Teste wegen der Einstellung der Trennfrequenz aber ruhig noch ein wenig rum um das für dich passende Optimum zu finden.

Na und so viel kleiner ist dein Raum nun auch nicht, meiner ist 3.45x4.37m.
StefanMarea
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2005, 16:54
danke, danke

die trennfrequenz werde ich aber erst bei der nächsten reciever-generation einstellen können, mein "universum" av-reciever hat dafür keine einstellmöglichkeiten, daher weiss ich nicht mal wo der passive sub abgegrenzt wird

aber bald kommt ein rx-v550 + s550

dann kann ich auch alles sauber trennen und einstellen

ich wünsche noch einen schönen abend
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer lautsprecher. Wer kennt sie ?
rockfortfosgate am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  2 Beiträge
Mir Unbekannte Lautsprecher - wer kennt sie?
Graimand am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  3 Beiträge
Wer kennt diese Dantax Lautsprecher
Siggidart am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
Wer kennt diese Universum Boxen?
Jooooo am 08.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  15 Beiträge
wer kennt "kenwood LS-SE9"
swoboswobo am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  10 Beiträge
ACOUSTIC ENERGY LINEAR - Wer kennt die?
Hunter33 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2012  –  3 Beiträge
Wer kennt oder hat Magnat Altea 5?
ollig83 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  7 Beiträge
Wer kennt diese Dolby Surround Lautsprecher?
Doctor_Snuggles am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  27 Beiträge
Wer kennt eigentlich Mosquito?
$ir_Marc am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  11 Beiträge
wer kennt diese lautsprecher ?
mylar am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.002

Hersteller in diesem Thread Widget schließen