jbl control one

+A -A
Autor
Beitrag
chacker*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 21:05
was haltet ihr von den jbl control one
als normasle boxen also nicht als erweiterung zu den serround boxen?
Hai_!
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2006, 19:17
Ich weiß zwar nicht, ob das Thema noch aktuell ist (eher nicht)

allerdings wenn man wie ich gerade auf der Suche nach Themen ist, wäre es praktisch wenn man solche Threats wie diesen hier auch beantwortet finden würde !

Also mach ich das jetzt mal:

Ich habe heute meine Control One bekommen und bin vollkommen überzeugt !
Bei der größe und so einen Bass ? Richtig geil, werde jetzt mein ganzes Zimmer damit ausstatten.

Diese Boxen sind einfach nur geil !

mfg Hai !
the_tiggi1969
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Nov 2006, 21:36
Hallo

Es kommt drauf an was du damit machen willst.
Ich habe die Control on und die Pro 3 gehabt und schnell verkauft.
Meine Sat´s von Heco Libero waren um Welten besser.

Geb ein paar Euro mehr aus und hol dir die Front von Theater 4 (Teufel).

Gruß
TuxTom007
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2006, 23:00
Hallo,

hab die Control One eine Zeitlang sogar als Frontsystem betrieben, übergangsweise. Das war o.k., aber bei Soundeffekten von DVD / Digital-TV kommen die schnelle an die Grenze, wir bei Suround nicht anders sein.

Klanglich ist nichts gegen die System zu sagen, betreiben meine jetzt am PC für Musikbeschalllung beim PC´len.
Haru
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Nov 2006, 23:05
also würdet ihr eher davon abraten, 5 stück davon zu kaufen und dann als Heimkino und Musikanlage zu betreiben ?
-goldfield-
Inventar
#6 erstellt: 06. Nov 2006, 00:59
für den Preis und die Größe sind die Dinger klanglich schon nicht schlecht.
Dazu noch sehr robust, und mit gutem Wirkungsgrad.
Nicht umsonst hängen die in fast jeder zweiten Kneipe.
Würde allerdings doch die Pro-Version nehmen.
http://www.thomann.de/de/jbl_control_1_pro.htm
Ich hatte die mal zum vergleich mit den wesentlich teureren Canton PlusXL hier,
und mir haben die JBL besser gefallen.

Alternativ solltest du dir in der Preisklasse aber auch mal die Wharfedale_Chrystal-20 ansehen/anhören.
http://www.wharfedal...6de73e486c7d17d2b250

http://shop3.webmail...682982&2D3055276&2D1
Für jemanden, der eine hellere Abstimmung mag, auf jeden Fall eine Überlegung Wert.
Die sind dann auch schon eher was fürs Auge, und es gibt dazu auch einen passenden Center.
Haben zwar nicht den besten Wirkungsgrad, dafür aber (vor allem im höheren Frequenzbereich) einen sehr sauberen Klang.

Für beide Varianten ist aber auf jeden Fall (zumindest für Heimkino) noch ein Subwoofer zu empfehlen.
Für tiefe Frequenzen braucht mann nunmal Volumen.


[Beitrag von -goldfield- am 06. Nov 2006, 01:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Control one
kaefer03 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  4 Beiträge
Zwei JBL Control one als Center
Galaxy12 am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  3 Beiträge
JBL Control One oder Magnat Supreme 100
big3mike am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  2 Beiträge
jbl control one - wie anschliessen ?
Zerbinettina am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  5 Beiträge
JBL Control One als Surroundsystem?
Boooogeyman am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  7 Beiträge
jbl control one gut?MEINUNG!!!
iceman141967 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  41 Beiträge
JBL Control CM Center
Fabricio am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  7 Beiträge
Magnat Quantum 503 oder JBL Control One oder JBL Northridge E 30? Hilfe!
Phil_Sauber am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  13 Beiträge
JBL Control One System sinvoll
nonoe am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  4 Beiträge
Jbl control one 4 oder 8 OHM !
johnny999 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedSnookerkarl147
  • Gesamtzahl an Themen1.380.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen