JBL Control One als Surroundsystem?

+A -A
Autor
Beitrag
Boooogeyman
Stammgast
#1 erstellt: 15. Aug 2016, 14:12
Hallo zusammen,

ich bin gerade am überlegen, ob ich noch was am TV-Sound ändern kann bzw. eher will. ;-)

Derzeit hab ich folgendes im Einsatz:

- DENON AVR-1713
- 2x JBL CONTROL ONE als Frontspeaker

Vom Sound her bin ich mit Stereo eigentlich zufrieden...daher sind alle Gedanken bisher eher Planspiele! ;-)
Auf nen Sub hab ich bewusst verzichtet, um die Nachbarn und meine kleine Tochter zu schonen! ;-)

Nun mal zu meinen Fragen:
1. Taugt ein Surroundsystem aus 5 CONTROL ONEs was oder ist das klanglich Schrott?
2. Würde ein Centerspeaker ein klangliches Upgrade bringen? Also in einem 3.0 System? ;-) Gerade die Stimmausgabe wäre hier wichtig.
3. Wenn Centerspeaker eher ein weiterer CONTROL ONE oder ein ES 25C?

Sorry für die ganzen doofen Fragen.

Gruß


[Beitrag von Boooogeyman am 16. Aug 2016, 06:07 bearbeitet]
Crossfire579
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Aug 2016, 14:45
Das würde eher weniger bringen wegen dem fehlendem Tiefbassfundament. wenn du keinen Subwoofer willst, würde ich die JBL Controls nach hinten verfrachten und eine front mit Lautsprechern z.B. aus der ES Serie aufbauen, welche IMHO recht bassig abgestimmt sind, zum Musikhören wäre das schon ein deutlicher fortschritt, die Control One Boxen sind IMHO eher "Kneipenlautsprecher" mit recht ploppigem Bass.
Boooogeyman
Stammgast
#3 erstellt: 16. Aug 2016, 06:06
Danke für die Anregungen.

Sind die ES20BK denn klanglich besser als die CONTROL ONE?

Vielleicht warte ich aber auch noch auf die für mich passende Komplettlösung!?

Benötigt man eigentlich zwingend diese riesigen Standlautsprecher für ein gutes Surroundsystem oder kann man auch 4x Regallautsprecher, 1x Subwoofer und 1x Center benutzen?

Gruß


[Beitrag von Boooogeyman am 16. Aug 2016, 06:07 bearbeitet]
bodowo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Aug 2016, 06:57

Benötigt man eigentlich zwingend diese riesigen Standlautsprecher für ein gutes Surroundsystem oder kann man auch 4x Regallautsprecher, 1x Subwoofer und 1x Center benutzen?

Es gibt viele gute Regallautsprecher, da muss man nicht unbedingt Stand LS haben. Mit einem Subwoofer in der Kette, hast du ein schönes Set.
Man sollte die LS vor dem Kauf Probehören.
bodowo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Aug 2016, 07:07
Höre dir doch mal die Canton GLE 420 an. Den passenden Center gibt es auch dazu.
Vielleicht gefällt dir der Klang, und vergleich sie noch mit anderen LS.
Boooogeyman
Stammgast
#6 erstellt: 17. Aug 2016, 08:05
Danke. Werde mal schauen, was mir gefällt.

Irgendwie scheinen auch die DALI Zensor 1 auch gut zu sein. ;-)

Die JBLs kennt glaub hier keiner...nur die Amazonjünger...zumindest laut Rezensionen. ;-)


[Beitrag von Boooogeyman am 17. Aug 2016, 08:07 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#7 erstellt: 01. Sep 2016, 14:16
Hi,

Du kannst sehr wohl die JBL CONTROL ONE als Kompaktes und Seistungsfähiges Setup aufbauen.

Entweder wie du schon geplant hast noch 2 CONTROL ONE als Rears und den ES C 25 als Center.

Dann würde ich aber den ES 250 PW SUB dazu nehmen denn dann bringt es erst Spass.

Andere LS Hersteller sind natürlich ne Option.

Aber die Controls bringen mit nem passenden Sub richtig Spass .

Habe die als Kompaktes Setup mit nem Canton AS 25 damals sehr oft verkauft.

Ist halt ein Ehrliches und Pegelfestes Set.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jbl control one
chacker* am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  6 Beiträge
JBL Control One
BoroOfGondor am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  5 Beiträge
JBL Control one
kaefer03 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  4 Beiträge
JBL Control One
Jamol am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  8 Beiträge
jbl control one gut?MEINUNG!!!
iceman141967 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  41 Beiträge
jbl control one - wie anschliessen ?
Zerbinettina am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  5 Beiträge
Soffitte für JBL Control One
SonnyValerio am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  2 Beiträge
JBL Control One System sinvoll
nonoe am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  4 Beiträge
Surround mit JBL control one
lob01 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  8 Beiträge
Zwei JBL Control one als Center
Galaxy12 am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedHenk08
  • Gesamtzahl an Themen1.512.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.411

Hersteller in diesem Thread Widget schließen