b&w cm serie

+A -A
Autor
Beitrag
mamba
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2005, 19:32
hallo was haltet ihr von der b&w cm serie bin am überlegen mir ein paar cm4+cm2+cmc zuzulegen kosten knapp 1600€ habe sie noch nicht gehört wird aber morgen passieren kenne die 600 und 700 wie ist die cm dagegen eizuschätzen ? fand das die 600er im vergleich zu den 700er etwas dumpf klangen und die höhen bei weitem nicht so gut rüberbringen, ist natürlich auch ne kosten frage ! was könnt ihr mir zu diesem preis 1600€ noch empfehlen ? oder meint ihr das die b&w cm da schon ne gute wahl sind? bin jetzt schon ein paar jahre raus aus der materie und hoffe hier rat zu finden ! habe einen yamaha rx-v1500 erstanden und höhre gerne suround aber auch bei stereo wiedergabe erhoffe ich mir ein klares klangbild
gruß mamba
mamba
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mrz 2005, 19:57
hallo habe mir die cm4,cm2,cmc und einen infinity sw 10 zugelegt bin mit den b&w´s eigentlich sehr zufrieden haben bei höhen und mitten ein sehr reines klankbild der bassbereich ist auch ok könnte meiner meinung nach etwas druckvoller sein aber bringen im cinema bereich eigentlich einen ganz anständigen bass raus den sub habe ich erst heute bekommen und bin noch ein bisschen am ausprobieren was haltet ihr von dieser kompo? betrieben wird das alles mit einem yamaharx-v1500 und dem guten alten panasonic dvd-rv32
Leisehöhrer
Inventar
#3 erstellt: 24. Mrz 2005, 21:53
Hi,

ich habe die CM 2 in einem Laden gehört. Weiss den Laden nicht mehr aber es war akustisch eher Saturnähnlich.
Was mir sofort angeneh affiel war der für mich nur als schön zu bezeichnende Hochton. Mir kam sponten der Vergleich zur Dynaudio Contour 1.1.
Beide empfand ich als sehr stimmig klingend (kein unmittelbarer Vergleich).
Durch den grossen Raum hörten sich die B&W CM 2 auch im Bass präzise und knackig an.
Ich glaube zwar das mein Höreindruck auf keinen Fall mit dem eines Besitzers zu vergleichen ist aber die CM 2 hat für mich den Daumen hoch. Verarbeitung ist glaube ich so gut das man darüber nicht weitersprechen muss.

Gruss
Nick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Morgen Probehörtermin für B&W CM Serie
HenningZ am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  2 Beiträge
B&W CM-Serie
MatzeK21 am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  2 Beiträge
Fragen zu B&W und speziell zur CM-Serie
klaro am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  2 Beiträge
B&W CM1 und Dipol 600er
BMWDaniel am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  2 Beiträge
B&W DM 600er Schlecht??
Bjoern2500 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  28 Beiträge
B&W 600 S3 Serie !!!
Don1907 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  36 Beiträge
B&W CM 7 im Surroundbereich
Bodo75* am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  4 Beiträge
B&W Serie 700 (Einstellung am Receiver)
Bootsie am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  16 Beiträge
B & W CM 9 / CMC 2 / CM 5
Bodo75* am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  3 Beiträge
Boxenvergleich B&W, Nubert & Canton???
wega.zw am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  90 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedsiegfried_kreischeri
  • Gesamtzahl an Themen1.380.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.605

Hersteller in diesem Thread Widget schließen