LS zwischen DVD und Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
nrwskat1
Stammgast
#1 erstellt: 22. Apr 2005, 18:08
Hallo

Das Problem: Bekomme morgen meinen neuen Receiver! Der ist erheblich tiefer und kommt in ein Eckregal. Durch die Tiefe des Receivers passt die Box nicht mehr ins Regal.

Überlege nun die Box quer auf den DVD zu legen und den Receiver dann auf die Box.

Was ist mit Vibrationen? Wobei ich sehr selten mal kurz hohe Pegel fahre.

Würdet ihr mir abraten?

LS ist Front vom Theater2. Höhe 44cm.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer DVD-Player, "alter" Receiver -> welche LS ??
juni am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  5 Beiträge
Stereo-LS an AV-Receiver
Quo am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  4 Beiträge
LS von DvD/Surround Anlage in AV Receiver
Chucks-max am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen Front und hinteren LS
Woody76 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  6 Beiträge
DVD Receiver
McAldi am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  8 Beiträge
Welches LS Set zu welchen Yamaha Receiver?
kampfar am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  14 Beiträge
Bitte um Hilfe zwischen 2 LS
kamik am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  2 Beiträge
TV und DVD über 5.1 ohne/mit AV-Receiver?
mucwhore am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
Kennt die LS jemand?
Compiguru am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  11 Beiträge
Stereo-LS + 5.1 = 7.1 ?
ophio am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVikingBlacky
  • Gesamtzahl an Themen1.386.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.809

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen