Heco Horizon, Jemand Erfahrung? Alternativen!?

+A -A
Autor
Beitrag
Eisbärsound
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mai 2005, 18:41
Hab vor kurzem mal das Heco Horizon 5.1 Paket gehört.
Bin doch recht überrascht was es kann. (bitte jetzt keine Predigt das es fürs doppelte Geld was besseres gibt, das weiß ich selber)
Würd einfach gern wissen ob das jemand hat oder schon mal ausgiebig getestet hat.
Und wie es sich an nem Yamaha RX-V2400 verhalten könnte.

Welche Möglichkeiten ergeben sich für diesen Verstärker in der 500 Euro Klasse (Komplettsysteme)

Und was könntet ihr mir empfehlen wenn ich nach und nach alles zusamman kaufen würde. Vorrangig Center und Effect LS.

Bitte keine Wutausbrüche, wollte die Suche verwenden hat aber in der letzten halben Stunde bei mir nicht funktioniert.

Vielen Dank für Eure Mühe.
Gruß Max
R.Langdon
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mai 2005, 08:59
Hi!
Also ich habe den Horizon 10A schon gehört.Ich finde den echt spitze für seinen Preis.Also mein Kumpel hat den mit einem Wharfedale Set geordert und der fügt sich prima ein.
Für den Sub spricht für mich das Design.Nicht jeder peilt,daß es sich um einen Sub handelt.Beim Kumpel könnte man denken,es handelt sich um einen Kleinen Tisch.Steht neben der Couch mit nem Funkwecker.
Zum Sound kann ich nur sagen,daß er für mich musikalischer spielt,als der Status 30A.Sprich präziser.Beim Heimkinobetrieb hat der Status wieder ein Bisschen die Nase vorn.
Ich habe mir auch einen geordert.
Zum Set kann ich nichts sagen.
Gruß
Planetti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mai 2005, 17:36
Ich betreibe die Horizon als komplettes 6.1 Set, also 4x Horizon 110, 2 x Center C210 und den 10A Subwoofer.
Ich hatte vorher einiges probiert und bin jetzt seit 1 1/2 Jahren bei diesem Set geblieben und habe es bis heute nicht bereut. Vor allem bei Musikwiedergabe gefällt es mir besser als alles was ich vorher hatte (obwohl dies teils wesentlich teuere Lautsprecher waren).
Im Surroundbetrieb waren die Vorgänger von KEF räumlicher (wahrscheinlich durch die Koaxial-Bauweise), aber die Heco machen mehr Druck. Zuerst hatte ich die 110er auf Holztischen neben der Anlage stehen. Seit ich die Original Ständer auf Spikes geholt habe hat der Klangeindruck sich nochmals deutlich gebessert.
Dazu kommt das gelungene Design (sogar meiner Frau gefallen sie) und die edle Haptik.
In meiner Kette (Cambridge Azur 540 R/D) fügt sich das Heco-Set tonal auch toll ein. Ein bißchen Bedenken hätte ich allerdings mit deinem Yamaha! Da dieser doch wesentlich schärfer und höhenbetonter als meine Cambridges zur Sache gehen besteht natürlich die Gefahr das das Klangbild ein wenig scharf wirkt !? Aber da ist Ausprobieren angesagt!

Mit meiner Anlage bin ich jedenfalls total zufrieden (Und das zu einem wahrlich moderaten Preis)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 500 MK2, Erfahrung? Günstig? LS Alternativen
Tannhäuser_Tor am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2014  –  6 Beiträge
HECO VITAS? Erfahrungen? Alternativen?
don_quijote am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit Canton GLE vs. Heco Victa?
Kabauzer am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  25 Beiträge
Heco Victa 200 - hat die jemand angebohrt?
jawasweissdennich am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  5 Beiträge
Heco Vitas - Erfahrungen?
toeff-toeff am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  62 Beiträge
Heco Aleva GT 402
MoviesWorld am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  13 Beiträge
Jemand Erfahrung mit Eltax
schakal80 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  5 Beiträge
Heco Metas zu stark?
oman2007 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  10 Beiträge
Erfahrung mit Teufel Concept S ?
azeg am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
Heco Victa 101 - Unklarer Sound ?
CypressDude am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCharly0130
  • Gesamtzahl an Themen1.380.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen