Yamaha RX-V650

+A -A
Autor
Beitrag
dhammer
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 15:15
Hi,

ich bin neu hier und habe mir den o. g. Yamaha bestellt (kommt hoffentlich morgen)und suche jetzt noch passende Lautsprecher.
Mit den Komponenten will ich Movie- und HIFI-Sound genießen. Meine Preisvorstellung lag so um 400,- EURO.

Danke schonmal im voraus.

Grüße
Raymond1983
Stammgast
#2 erstellt: 17. Mai 2005, 18:55
Schau dir doch mal das Concept M von Teufel an. Liegt genau in der Preisklasse. Ich würde dir aber lieber raten alles nach und nach zu kaufen. Ich habe auch den Fehler gemacht und habe mir nen Komplettset gekauft. Halt nur für 200 Euro (Teufel Concept E Magnum). Jetzt bin ich dabei auf Nubert umzuwechseln. 2 Nuboxen 310 hab ich schon, und die klingen schon viel besser als das Cem. Nur der Sub hilft halt noch nen bisschen nach.
Und das Cem wird für den PC wohl reichen :-)
RAy
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2005, 19:09
Für 400€ kannst du schon mal ein Paar gute Standboxen kaufen, Monitor Audio und auch Wharfedale sowie Mordaunt Short mal anschauen!

So baust du dir nach und nach eine richtig fette Anlage auf und hast lange Spaß dran, mit so einem Set bist du schnell wieder ungücklich wenn du mal was gescheitest bei einem Bekannten hörst.
plango
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Mai 2005, 20:23
hi

hab mir auch den gleichen yamaha bestellt und dazu canton le 107, 105 und 103!! leider kann ich dir über den klang noch nichts sagen, weil ich sie noch nicht hab!!

die canton LE 100 serie vom letzten jahr bekommst bei www.hirschille.de zur zeit gerade echt billig her! wär mal ne überlegung wert wenn dir das klanglich gefällt.
dhammer
Neuling
#5 erstellt: 17. Mai 2005, 20:35
Danke schonmal für die Antworten!
Aber sagt man nicht:

Yamaha und Canton "vertragen" sich nicht?

Ich liebäugle mit dem Infinity TSS750 System, bzw. könnte ich das BOSE Acoustimass 6 Serie 2 recht günstig bekommen.

Zum Thema Bose kann ich nur sagen ich habe das Acoustimass 5 Serie 3 an meinem Stereoverstärker (Sony) und die sind richtig gut.

Grüße und auf ein neues.


P.S. das man sich wegen so ein Paar LS verrückt machen kann ist eigentlich schon bescheuert.
istef
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2005, 22:51
nein, so bescheuert ist das gar nicht. wenn man bedenkt wieviel zeit man dann damit verbringt, seis nun für film oder musik, ist die richtige wahl schon ungeheuer wichtig! gerade bei teuren LS wird man sich ein paar jährchen damit anfreunden müssen. kompromisse sind hier einfach fehl am platz....

ich kann mich nahtlos raymond und crazyhorse anschliessen. lass lieber die finger von den komplettsets. ich habe auch mit einem canton movieset CD1 angefangen. war schon ganz gut, hat aber nur 14 monate bei mir rumgestanden....danach hab ich mir richtig gute stand LS zugelegt und höre seit dem mindestens doppelt soviel musik wie damals!!!! nein quatsch, die laufen ununterbrochen bei mir zuhause!!!!

an gut investiertem geld wirst du länger freude haben als an wenig investiertem geld!

wirf mal ein auge auf diese hier:

http://www.areadvd.de/hardware/monitoraudiobronze.shtml

ob yammi und canton sich nicht vertragen ist im endeffekt auch geschmacksache. tatsache ist dass beide eher hell abgestimmt sind, und deshalb für viele leute nicht ideal tönen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS für Yamaha RX-V650
dhammer am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  4 Beiträge
LS für Yamaha RX-V650
Robinaachen am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V650 mit Canton Boxen
Os!r!s am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Yamaha RX-V550?? passende Boxensysteme??
Zerwas am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  3 Beiträge
Teufel Motiv B an Yamaha RX-V479
Pollux_Troy am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  2 Beiträge
Boxen zu Yamaha RX-V650
Papst1978 am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-V467
piercy84 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher für YAMAHA RX-V1600 -1600-
herar am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V450 bestellt, wie siehts mit Lautsprechern aus?
malte_258 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 4600
deichgraf1965 am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.706

Hersteller in diesem Thread Widget schließen