Bose Acuostimass 6III welcher Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
SLAANESH
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Mai 2005, 18:01
Habe mir Bose Acoustimass 6III gekauft und dazu den yamaha 650 musste festellen das sich die boxen nicht mit den verstärker verstehen. Ausserdem hat der yamaha auch zu wenig leistung wer kennt einen guten verstärker für das boxensystem
Partyboy
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mai 2005, 08:45
das geth aber 100 pro weil sie bei uns im mediamakrt gerade bose acoustimass 6 III im set mit dem 650er yamaha verkaufen

die boxen werden doch an den subwoffer gehänht und von dem aus gehen dann die kabel weiter zum verstärker
LogisBizkit
Stammgast
#3 erstellt: 22. Mai 2005, 14:48
naja nur weil mediamarkt das macht heißt es noch LANGE nicht das die lösung auch nur ansatzweise die beste ist
SLAANESH
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Mai 2005, 14:54
glaube nicht das sie bei media-markt das micro angeschlossen haben und das set-up durchgeführt haben dann würde das problem auch auftauchen
SLAANESH
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Mai 2005, 14:56
Habe an den Denon AVR 2105 gedacht oder den Marantz SR5500
was meinst du
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 25. Mai 2005, 12:59

SLAANESH schrieb:
Ausserdem hat der yamaha auch zu wenig leistung

Woran machst Du das fest?
Irgendwelche nichtssagenden Zahlenwerte auf dem Display?


SLAANESH schrieb:
dann würde das problem auch auftauchen

Welches Problem taucht denn auf?

Gruss
Jochen
nbymyname
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jun 2005, 17:32
Normalerweise kannst du jeden üblichen Verstärker an das System anschließen. Leistungsmäßig kenne ich auch keinen Yamaha-Verstärker, der zu wenig Leistung hätte. Klar, je mehr umso besser - aber im Normalfall haben die Yamaha doch mind. an die 80 W DIN?

Das Klangbild ist etwas anderes...da könnte Yamaha etwas zu hart klingen mit Bose...würde dir eher Denon oder Harman empfehlen!

lg
nbymyname
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher verstärker passt hier?
Michael8187181718171 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  13 Beiträge
Bose Cubes direkt an Verstärker ?
Manfred_Kaufmann am 14.12.2002  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  17 Beiträge
Bose 901 mit welcher Lautsprechermarke ins Heimkino?
Bose901Rudi am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  6 Beiträge
BOSE Doppelcubes
mochico am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  8 Beiträge
Bose Cubes ohne Bose Subwoofer
YDKJ am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
welcher verstärker zu meinen boxen?
decalli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher! Jedoch welcher Verstärker dafür?
Skilling am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  8 Beiträge
Magneplanar MG-IIC, welcher Verstärker?
Lorri12 am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  2 Beiträge
welchen Verstärker fuer Bose Acoustimass 10
algarve am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  2 Beiträge
BOSE Acoustimass 3 Series IV - Welcher AV Receiver?
heda1986 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.903

Hersteller in diesem Thread Widget schließen