Mission M-Cube, Bose Acoustimass 15 o.ä. Hilfe bin auf Boxensuche!!

+A -A
Autor
Beitrag
jsstgt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jun 2005, 09:13
Hallo,

schweren Herzens trenne ich mich von meinen EPOS ES 14, aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Wohnung, danach ist für die Boxen einfach kein Platz mehr da!

Und nun zu meinen Fragen:

Ich würde mir gerne eine Surround-Anlage mit vernünftigem Klang sowohl im Audio, als auch im Home-Cinema Bereich anschaffen, die Boxen sollten allerdings nicht allzugroß ausfallen (ich weiß, ich muss einige Abstriche gegenüber den Epos machen).

Habt ihr Erfahrungen mit dem neuen M-Cube System von Mission (wie ist die NXT-Technologie) oder mit dem Bose Acoustimass 15 System, Alternativ dachte ich noch an die VM 1 von B&W.

Wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen im Audio und Cinema-Bereich zu den Boxen schreibt, bzw. andere Boxenvorschläge habt.....

der Preis ist erstmal irrelevant, wichtig ist mir ein guter Klang, trotz "einigermaßen" kleiner Boxen....

DZ_the_best
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2005, 13:47
Also, von BOSE hört man ja nix gutes mehr.
Eher das man nur den Namen bezahlt und nicht das was man kriegt.
Deshalb kannst du das BOSE System ja schon mal ausschließen.

MFG DZ
jsstgt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jun 2005, 14:01
Tja, das habe ich leider auch schon mehrfach gehört, sehr überteuert für das was man bekommt, war eigentlich mal meine erste Wahl, aber was man hier im Forum so darüber liest, sind die Meinungen ja wirklich eher vernichtend für dieses System.....
DZ_the_best
Inventar
#4 erstellt: 10. Jun 2005, 14:08
Wie groß sollen die Boxen eigendlich wirklich sein?
Wäre das http://www.teufel.de/de/Heimkino/s_540.cfm?show=technik Teufel Theater 4 schon zu groß?

MFG DZ


[Beitrag von DZ_the_best am 10. Jun 2005, 14:09 bearbeitet]
jsstgt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2005, 14:13
eigentlich wollte ich die Boxen an der Wand befestigen....

Die Teufels gehen noch von der Größe her, wie sind die denn vom Klang her?

vergleichbar mit B&W???

Wie sind denn die Infinity Modulus oder die Mordaunt-Short Genie...

bei einer höheren Preisklasse dachte ich an das Mission e80 System, stellt sich nur die Frage, ob dieses wirklich seine 4.000 Euro wert ist?

Grüße
DZ_the_best
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2005, 14:19
Wenn du Zeit und lust hast, kannst du die Teufel Lautsprecher ja mal Probe hören.
An die Wand kricht man die Teufel Boxen auch irgendwie.
Und für den Preis sind sie schon recht ordendlich.
Also bei nem Preis von 1400€ kannst du nicht viel falsch machen.

MFG DZ
jsstgt
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jun 2005, 14:22
Yep, Danke, nur sehen die an der Wand net ganz so prickelnd aus neben nem LCD glaub ich....

Werd mich aber trotzdem mal schlau machen, wo es hier in der Nähe einen Teufel-Händler gibt...

Gruß
DZ_the_best
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2005, 14:27
Teufel Boxen krichst du nur von Teufel in Berlin!
Teufel ist ein Direktvertreiber, deshalb wirst du keinen Händler in deiner Nähe finden.
Aber du kannnst dir die Boxen von Teufel für 8 Wochen ausleihem um sie zuhause anzutesten.

MFG DZ
jsstgt
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Jun 2005, 14:39
Das klingt ja nicht schlecht, und die Dipolen Rears sind auch etwas kleiner, mit den Frontspeakern auf den Ständern könnt ich leben.....

Mal schauen, wie die Meinungen zu meinen anderen Favoriten hier noch so sind, vielen Dank schonmal
meinkino
Inventar
#10 erstellt: 10. Jun 2005, 19:45
Von Epos würde ich eher zur Mission wandern. Epos ist musikalisch. Alternativ zum M-Cube kannst du dir ja mal die radius Serie von Monitor Audio anhören. Für die Grösse nicht schlecht.
http://www.monitoraudio.de/products/radius/index.htm
Von Tannoy gibt es auch etwas.
http://www.tannoy.com/ArenaOverview
jsstgt
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jun 2005, 09:38
Danke für den Tipp, die Tannoy Speaker hören sich ja echt vielversprechend an, zumindest von den Beschreibungen her, werde die mal Probehören.

Wie wäre denn die Infinity Modulus, geht ja auch in die Richtung der Tannoys....
meinkino
Inventar
#12 erstellt: 13. Jun 2005, 13:04
Tannoy halte ich für besser als die Infinity
jsstgt
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jun 2005, 14:14
Also wenn die Tannoy-Speaker so gut klingen, wie sie aussehen (für Ihre Größe natürlich) ist meine Entscheidung schon gefallen.

Vielen Dank für die Empfehlung

meinkino
Inventar
#14 erstellt: 13. Jun 2005, 15:23
Bitte. Gern geschehen.
zickemelina
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Jun 2005, 14:27
Hör´ Dir doch mal im Shop Deiner Wahl folgende LS System an:
(Alle LS können aufgehängt werden!)
Mordaunt Short Genie
Mordaunt Short Premiere Plus (statt 308 Sub den 309er Sub)
Mirage Nanosat
Energy Take System 5.1 (das Neue System)
KEF KHT 2005.2
B&W MT 20
B&W DM 600 S3, LCR 60 S3, Mordaunt Short Sub MS 309
System Audio SA 505, SA 510 AV Center, Mordaunt Short MS 309
um mal ein paar Alternativen zu nennen...
Viel Spaß beim Anhören!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
boxensuche
DerSuchende am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
BOSE Acoustimass 15
h5n1_1991 am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  5 Beiträge
Hilfe ! Bose Acoustimass oder Nachbau ?
xhno am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  96 Beiträge
Bose Acoustimass
skywook am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  32 Beiträge
Neuer mit Frage zu Bose Acoustimass 15
Hockeyspeedyy am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  2 Beiträge
Bose Single-Cube durch Doppelcube ersetzen ?
gelle-peter am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  6 Beiträge
BOSE Cube roter Zierstreifen, welche Serie?
experimentator am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  5 Beiträge
Bose Acoustimass Aktiv-Subwoofer 9
hifisix am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  2 Beiträge
Bose Acoustimass 10 Series II ???
zimmerlein am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  13 Beiträge
Bose double cube ohne Frequenzweiche ?
wibbie am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedNailix
  • Gesamtzahl an Themen1.420.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.811