Infinity Beta und Rear LS - Dipol? Positionen? Produkte?

+A -A
Autor
Beitrag
Elderas
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2005, 13:59
Hallo allerseits,

Disclaimer: ich habe bereits extensiv im Forum gesucht und keine überzeugende Antworten erhalten.

ich bin gerade dabei mir mein Wohnzimmer audio-mässig einzurichten.

Meine Nutzung ist: >60% DVD/Premiere, Rest Musik

Folgende Komponenten sind quasi-gesetzt (will sie diese Woche holen, bzw. bestellen):

Receiver: Harman Kardon AVR 235
Front LS: Infinity Beta 40
Center LS: Infinity Beta C360

Nun bin ich im Zweifel welche Rear LS dazu passen wollen. Prinzipiell hatte ich die Infinity Beta 20 angedacht - allerdings ist mein Platz hinter der Couch sehr beschränkt und ausserdem sind die Beta 20 doch noch recht gross.

Dipol-LS wären wohl recht interesssant, allerdings sind die Infinity Beta ES250 kaum zu bekommen und ziemlich weit ausserhalb meines Budgets (ca. 200-300 Euro).

Idealerweise sollte ich die Boxen an die Wand montieren können.

Wenn jemand einen Tipp für mich hätte wäre ich sehr dankbar. Wenns hilft kann ich auch noch eine Skizze des Raums nachreichen.

Grüsse
Ravi
Downfire
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2005, 21:07
Ich habe vorne die Beta 50 und will mir für Honten die Beta 20 kaufen. Ich habe genügend Platz. Wenn du nicht so viel Platz hast dann nimm doch die Beta 10. Wenn du vorne nur die Beta 40 hast dann brauchst du hinten nicht zwangsleufig die Beta 20.Die 10er sind nämlich deutlich kleiner, oder wie sehst du das?
Elderas
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2005, 08:44
hmm ich bin halt am überlegen ob nicht ein dipol LS als rear sinnvoller als ein normaler LS ist, da die erstens noch kleiner als die 10er LS sind und ausserdem der abstand von der hörposition zu den rears geringer sein kann. Idealerweise kann man die LS auf direktstrahler umschalten.

ich habe jetzt mal folgende dipol LS in die nähere Auswahl genommen:

Dipole
======
nuWave RS-5 Maße: 24 x 15,2 x 20,7 Preis: 199€
nuBox RS-300Maße: 23 x 14 x 20,3Preis: 142€
nuLine DS-50Maße: 25 x 15 x 20,6Preis: 214€

Normal
======
beta 20 Maße: 35 x 22,5 x 33
beta 10Maße: 30 x 19 x 29

wie schon geschrieben fällt der es250 weg, da er kaum zu kaufen und viel zu teuer ist...

Wenn mir jemand einen guten Rat geben kann, wäre ich äusserst dankbar

Sonst werde ich wohl einfach einen Dipol LS bestellen und ihn probehören.

Grüsse und vielen Dank
Ravi
totom
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jul 2005, 08:55

Elderas schrieb:

Nun bin ich im Zweifel welche Rear LS dazu passen wollen. Prinzipiell hatte ich die Infinity Beta 20 angedacht - allerdings ist mein Platz hinter der Couch sehr beschränkt und ausserdem sind die Beta 20 doch noch recht gross.


Wieviel Platz hast Du denn hinter der Couch? Bei mir hab ich auch nur ca. 1m bis zur Wand/Fenster. Ich habe die Beta 20 dann in ca. 1,50 m Höhe auf Wandpodeste gestellt und bin recht zufrieden damit.

Gruß
ToTom
Elderas
Neuling
#5 erstellt: 06. Jul 2005, 15:01
Hier mal eine Skizze wie ich mir das vorgestellt habe.

Bitte beachten: Die Skizze ist sehr schematisch - die Grössen und Verhältnisse sind nicht maßstabsgerecht!



Vielleicht wird meine Frage nach Dipol oder nicht jetzt klarer. Wie ihr sehen könnt ist das keine wirklich gute Konstellation. Möbelrücken geht gar nicht.

vielen Dank
Ravi
Elderas
Neuling
#6 erstellt: 07. Jul 2005, 14:01
achja - wenn jemand vorschläge für eine bessere positionierung der rear boxen hat - bitte auch posten
El_Cerebro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jul 2005, 14:32
wie wäre es wenn du den rear an die decke montierst!?! weiß zwar nicht wie sich das ins raumbild einfügt, aber wäre vielleicht eine option.

meißt kann man beim verstärker aber auch die distanz vom ls zum hörplatz einstellen, dann sehe ich darin kein problem, den ls an dem von dir eingezeichneten platz zu montieren

lg EL C
Elderas
Neuling
#8 erstellt: 08. Jul 2005, 06:26

El_Cerebro schrieb:
wie wäre es wenn du den rear an die decke montierst!?! weiß zwar nicht wie sich das ins raumbild einfügt, aber wäre vielleicht eine option.

hmm, das wäre evtl. eine option - kommt natürlich auf die grösse der boxen an.

würdet ihr bei dem raum eher dipol oder direkt strahler verwenden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Beta 10 oder ES250 dipol?
blackhawk81 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  2 Beiträge
Infinity Beta ersatz
buumi7 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  4 Beiträge
Rear - Direktstrahler vs Dipol
fine am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecherständer Infinity Beta HSC Boxentständer
mcxpert am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  9 Beiträge
Infinity Beta 10 als Rear?
blackhawk81 am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  8 Beiträge
Infinity Beta 40 und C250?
blackhawk81 am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  2 Beiträge
infinity beta ?!
JHo am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  10 Beiträge
Infinity Beta: welcher Center/Sub?
Sephiroth am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  5 Beiträge
welchen center und rear für infinity beta 40?
bruenor75 am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  7 Beiträge
Dipol oder Stand LS als Rear?ß
Strike am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.906

Hersteller in diesem Thread Widget schließen