Körperschallerzeuger...

+A -A
Autor
Beitrag
RockfordFosgate
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jul 2005, 20:06
Hallo!
hab jetzt ne Bass PUMP III zuhause liegen!! Hab jetze nen Amp dran baer da tut sich gar nix!! Is das Teil kaputt?? es schwingt nix und tut nix und macht nix und....??

Ganz neu heute bekommen von Conrad aber irgendwie hats da was!

wenn ich zb. nen LS an den Ausgang der Amp dranklemme dann geht alles, deswegen versteh ichs ja ned!!

BITTE HELFT MIR!!!!!

Lg, Daniel
RockfordFosgate
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jul 2005, 20:17
Das Multimeter sagt Overload also keine Verbindung wenn ich auf plus und minus gehe!! Hat so ein Teil überhaupt ne Schwingspule?? Wen ja wirds die wohl erwischt haben!! Aber ich wars ned mann verdammt die schicken kaputte Sachen!!

Lg
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 12. Jul 2005, 11:46
Ja, so ein Ding hat eine Schwingspule.

Hast Du richtig gemessen?

Gruss
Jochen
RockfordFosgate
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2005, 12:07
Mit nem Multimeter auf den PLUS und MINUS der Anschlüsse!! Vl. ahst auch was anderes aber es zeigt Overload an!!

Wenn das Teil ne Schwingspule hat wird das wohl schon mal jemand in Besitz gehabt haben und gegrillt haben!!
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 12. Jul 2005, 12:54
Nunja, auf Ohm war es hoffentlich eingestellt.

Gruss
Jochen
RockfordFosgate
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jul 2005, 17:52
ja klar!!
dstructiv1979
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jul 2005, 23:35
hmm - wenn ein multimeter beim messen des widerstandes "Overload" anzeigt vermute ich doch mal fast dass der widerstand zu hoch ist - also gehe ich mal davon aus, dass u.U. irgendwo da drin was abgerissen ist, also keine elektrische verbindung besteht...
geh doch testweise mal mit nem durchgangsprüfer auf das teil im unbeschalteten zustand (also ein pin auf + einen auf -)...
wenn dein multimeter dann keinen durchgang meldet, ist wohl ne leitung da drin hin...
dann haste 2 möglichkeiten: zurückschicken/umtauschen oder aufmachen und überprüfen/reparieren...


EDIT: hab nochmal drüber gelsen - glaun du hast das schon richtig geprüft...


[Beitrag von dstructiv1979 am 12. Jul 2005, 23:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1 System geht nur als 5.1. Surround Back macht nix.
Clans90 am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  9 Beiträge
Hilfe, aus Canton AS 40 kommt nix raus
bunny-79 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  5 Beiträge
Teufel Concept M, nix gut Stereo
hosy am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  4 Beiträge
JBL Sat1....und es geht fast nix mehr
kampfhaze am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
denon 1906 und teufel concept s = nix geht
olisch am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  3 Beiträge
Schwache Ls oder schwacher AMP?
schneidj am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  17 Beiträge
Teufel Concept S als Rearlautsprecher .War wohl nix!!!!
warzenschlumpf am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  26 Beiträge
Frage zu BI-AMP
BIG.Tino am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  6 Beiträge
Risiko, dass was kaputt geht...?
Espiol am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  2 Beiträge
Rear LS den Front LS anpassen?
Like_A_Hurrican am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBambobert
  • Gesamtzahl an Themen1.379.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.866

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen