TEUFEL SYSTEM5 THX oder MAGNAT THX SYSTEM oder doch Standlautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Roboterrier
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2003, 01:46
Tach Leute!!

Bin zwar neu im Forum aber seit Jahren Heimkinofreak.
Besitze:
DENON ACR 3801
Pioneer DV 646A
Alte Magnat Boxen(Mirage 12, Vector Needle Dipol, Vintage 5 Center, alle bald zum Verkauf angeboten)
16:9 Grundig Fernseher
eine Popcornmaschine (billige Ausführung *lol*)

Nun zu meiner Frage.
Wer hat das System 5 von Teufel im Vergleich zu Magnats THX Select Set gehört?
Wer hat ein Teufels System 5 und kann mir auch mal ein paar negative Aspekte nennen?
Und vor allen Dingen:
Können solche kleinen Lautsprecher (damit sind die Abmaße der Boxen gemeint, nicht die Leistung) es mit Standlautsprecher in der gleichen Preisklasse vom Klang aufnehmen(Firma Teufel gibt dies an!!). Würde mich wundern...Es fehlt doch irgendwie Schmackes oder doch nicht?

Na gut, so viel fürs erste und Danke im vorraus
Cya Rob

P.S.: Tips wie www.teufel.de oder magnat.de helfen mir nicht weiter (kenn ich bereits alles auswendig).
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Feb 2003, 22:20
Hi,

bei Teufel hast du zumindest einen THX Profi:angel !

Um dich zu verunsichern8) - schau bei 7.1 oder gar 10. rein.

Gruß
Roboterrier
Neuling
#3 erstellt: 28. Feb 2003, 22:13
Tach!
Wenigstens hat sich einer gemeldet. Danke.

Ja da hast du zwar recht aber die Magnat kosten auch nur ca. "1000" €. Naja muß dann wohl selber mal Probehören wenn sich keiner mehr meldet.
Übrigens haben die Ls von Manat in der letzten Heimkino Zeitschrift sehr gut abgeschnitten.
Ok
Cya Rob
Edede
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Mrz 2003, 19:06
Magnat in der Preisklasse kenne ich nur als Kistensound. (es gab da mal `n Testsieger von Magnat, sourround Zusatzgerät und Rear-Boxen. Igittegitt.
Roboterrier
Neuling
#5 erstellt: 05. Mrz 2003, 18:00
Tach!

Jo mit Kistensound kenne ich mich aus.
Hab zwar die ganze Zeit mit Teufel geliebäugelt aber .... Geld...usw.

Cya Rob
burki
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Mrz 2003, 19:09
Hi,

kenne nur das Teufel System 5 und sage deshalb nichts zu Magnat.
IMHO ist das Teufelsystem durchaus ok, aber wirklich primaer fuer "THX-Anwendungen" geeignet. Im Hochtonbereich verfaerben die Sats leicht und man sollte wirklich maximal bei 80 Hz abtrennen. Dagegen sind die kleinen Sats aber enorm pegelfest und haben zudem einen ordentlichen Wirkungsgrad (da reicht wirklich ein "kleiner" Verstaerker). Der Sub (M5000) ist zwar sehr druckvoll, aber (das merkt man besonders wenn man mal tatsaechlich Stereo hoeren sollte) etwas "schwammig". Zudem hab ich (trotz Modultausch) das Netzbrummen (es liegt am Netzteil) nicht eleminieren koennen (aber Teufel hat ja das System etwas weiterentwickelt). Verarbeitung ist IMHO nur Durchschnitt.
Insgesamt halte ich das System fuer preisgerecht (wenn man die passenden Staender haben mag wird es durchaus recht teuer), nicht mehr und nicht weniger.
Uebrigens die Sats gehoeren (bis auf die Dipole) freistehend aufgestellt.
Wenn's THX sein muss, dann koennte man z.B. auch bei Jamo vorbeischauen, doch (das sieht man auch in dem vom Elric genannten Thread) ich halte eh nicht besonders viel von entsprechenden Systemen.

Gruss
Burkhardt
razfaz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Dez 2003, 08:39
Magnat vs Teufel ?!

Hi ihrs.habe das grade erst gelesen.Also ich kann euch versichern das was ich jetzt sage kein blödsinn ist.Ich beschäftige und habe Jahre mit High-End Hifi und Sourround zu tun.

Also das Teufel System 5 ist nicht schlecht.Aber !! es ist beschissen verarbeitet.2 mal kamen von Teufel kaputte Lautsprecher hier an. billigste plastik-chassis.Und so über toll ist es auch nicht ! habe es da gehabt.das ganz grosse von denen wird sicher gut sein.Aber so der Profi sind die auch nicht.THX geht nach bestimmten und sehr strengen Richtlinien.leider im punkto verarbeitung muss ich sagen find ich das teufel minimum nur mittelklasse.Das Magnat is viel besser ausserdem sind die speaker auch schwerer.

Aber das Magnat leute. Hammer.Ich war selbst erst sehr zurück haltend.Aber die sind gut geworden. Habe das Buche hier davon. Sehr schön verarbeitet.Toller Sub. Das System spielt wie aus einem Guß.Hammer Pegel wie in Terminator 3 z.b. was sich Wahnsinnig anhört.Oder Star Wars. Ein Super System Zudem kann man noch adequat Musik damit hören !.Der Bass scheint sich garnicht anzustrengen irgendwie hehe. Ist echt n1 und sehr guter Tiefgang.
Wenn ihrs euch holt hinten schön so auf 1,60 hängen. vorne ungefähr gleich Ohr Höhe mit guten Füssen drunter.Und ihr werdet abheben !Für das Geld kenne ich nichts besseres.

Ich habe schon B&W die natührlich auch sehr geil sind.Und sonnstiges teuerstes hier gehabt.Ich habe schon Speaker um 24.000 EUR gehört.Glaubt mir ich weiss wovon ich rede.

Und habe so viele sets gehört. Obs JBL war oder Teufel.Und sonnst was.

Ausserdem edede oder wie du heist. PLZ wenn du keine ahnung hast rede nicht von kistensound. Die Vintage z.b. die neue von Magnat kost z.b. ma eben 30.000 EUR.Die sind genau so gut wie die andren Top hersteller geworden.
Kroll5177
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Dez 2003, 14:35
Jo, Magnat hat vielleicht wieder etwas aufgeholt, genauso wie Infinity oder JBL aber dennoch wird bei diesen Firmen mehr für die Masse produziert. Und sie hatten aufgrund der Harmann Pleite große Leerlaufzeit (Forschungsrückstand). Was nicht heißen soll, dass die nur Müll bauen. Ab einer gewissen Preisklasse geben sich die einzelnen Hersteller eh nicht mehr viel. Was du hier erzählst, hat mich sehr erstaunt und von Teufel sehr enttäucht. Glaube ich aber gerne.
@razfaz

Allerdings solltest du dir bewußt werden für was du deine Anlage ausschließlich nutzt. D.h. Surround Systeme sind ausschließlich für den 5.1 Sound entwickelt worden. Willst du aber noch schön normal Musik hören, solltest du dir überlegen vielleicht gleiche ein paar saubere Standboxen z.B. B&W oder JM-Lab zu kaufen und basierend auf diesen aufzubauen. Wenn nur Surround würde ich dir auch andere Marken wie z.B. Elac empfehlen. Aber immer auf die Anschlussterminals schauen und bei kleinen Surroundsystemen wie z.B. beim Cinema von Elac auf das Material (Alu besser als Kunststoff oder Holz!!!!). Was willst du denn ausgeben?
@roboterrier

Weiterhin habe ich vor Kurzem gehört, dass irgendein Schwede ein revoluzionäres Programm entwickelt hat um Lautsprecher Eigenschaften zu berechnen. In diesem soll man Material und alle Beeinflussungsmerkmale mit einfliessen lassen können und es würde fast 100%ig, mit der Realität übereinstimmende Werte liefern. Mit diesem sollen angeblich bald alle Firmen ihre Lautsprecher entwickeln. Auch mal was davon gehört?
@Allgemeinheit

Gruß
razfaz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Dez 2003, 15:29
hi, jo danke. Aber die MAgnats klingen auch für Musik richtig fein auflösend.und klar.und mit dem sub schön üassend dann. Aber das Teufel klang auch ned übel. oehm ich habe schon B&Ws gehabt wohl 4 paare
waren alle gut is klar. aber kann echt nicht sagen das das hier viel schlewchter ist.und wer ein gutes system sucht z.b. ausser dem Magnat kann ich nur empfehlen

das KEF KHT 2005.2 ist der Mega hammer und mega geil verarbeitet !!!!

Aber sonnst viele sachen sind völlig überteuert.Und ist auch Quatsch sowas zu kaufen Kabel für 1000 EUR der Meter und so. quatsch mehr ned.wenn auch nur messbar.


aber wie gesagt das magnat ist sau gut !
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Dez 2003, 10:14

Und sie hatten aufgrund der Harmann Pleite große Leerlaufzeit (Forschungsrückstand).


Wann? Wß

P.S. Das ist mir neu!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater2 oder Magnat THX
Bass-Depth am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  13 Beiträge
Teufel Theater4 oder System 5 THX
jagger_38 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  38 Beiträge
´Magnat THX oder Magnat Vector Serie
Löwe am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
Magnat THX Select System oder Teufel System 5?
Homie am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  8 Beiträge
Teufel System 6 THX Select
MaSta-aCe am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
Teufel System 5 THX oder doch was anderes?
snap-max am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  11 Beiträge
Teufel System 6 THX Select oder doch 5 Hybrid
hoschiralf am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  7 Beiträge
Teufel System5 THX jetzt da, aber.
kamin am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  9 Beiträge
Magnat THX Select oder Theater 2
Thompsen am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  34 Beiträge
Teufel system 4 thx
Chrispaper110 am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.905

Hersteller in diesem Thread Widget schließen