Canton LE Serie vs. Infinity Beta Serie

+A -A
Autor
Beitrag
peterpan81
Stammgast
#1 erstellt: 08. Sep 2005, 09:05
Hallo Jungs und Mädels, ich versuche mal mein ersten Thread zu eröffnen: Also ich bin auf der Suche nach neuen Boxen für meinen Yamaha RX-V Receiver nun muss ich mich zwischen zwei Boxen Serien entscheiden und da wollte ich mir mal ein paar Meinungen von euch hören, ich habe zur Auswahl die Beta Serie von Infinity als Front Beta 20, Rear Beta 10 und Center C250 oder der Canton LE Serie mit Front und Rear LE130 und Center LE 150M. Ich habe bereits die Betas gehört und die gefallen mir schonmal sehr gut nur leider sind die optisch nicht gerade super, für die Canton habe ich leider kein möglichkeit diese zu hören. Beim durchforsten eurer Threads habe ich mal gelesen das die Betas gut zum Yamaha passen sollten weil der Yammaha eher einen hellen Klang hat und die Betas dieses wieder ausgleichen! Also wenn ihr mir eure Erfahrungen bzw. sagen könnten wäre echt prima! Vielen Dank!
gpost
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Sep 2005, 09:33
Hi,

ich habe hier auch überall gelesen, dass die LE in Verbindung mit Yamaha extrem hell klingen sollen und mir dann doch tatsächlich genau diese Kombination gekauft.

Daheim aufgestellt, habe ich mich erstmal auf die Suche nach den angeblich überbetonten Höhen begeben, da ich plötzlich soviel Bass hatte, dass ich insgesamt viel zu leise gehört habe. Mir fehlten dadurch ganze Details im Hoch-und Mitteltonbereich.

Jetzt wo alles halbwegs eingestellt ist, kann ich nur sagen, dass alle Töne einfach angemessen und wohlklingend herüberkommen. Der Bass ist überraschend druckvoll, Sprache klar verständlich und zischende Hochtöne habe ich nicht.

Lediglich 2-Kanal-Stereo klingt einfach schrecklich, aber das liegt am Yamaha, der eindeutig für Mehrkanalstereo und Heimkino ausgelegt wurde.

Ich habe mir den 757 gekauft und es nicht bereut. Ich kann mir aber vorstellen, das ältere Yamahas tatsächlich zu einer Überbetonung der Höhen geneigt haben. (Wie z.B. mein Vorgänger der 420.)

Fazit:

757 + LE sind m.E. eine gute Kombination in ihrer Preisklasse.
peterpan81
Stammgast
#3 erstellt: 08. Sep 2005, 09:49
Hallo erstmal vielen Dank für deine Antwort ich habe den RX-V 650 glaubst du, dass die Canton dann auch übertönt klingen?
GHOSTMAN
Stammgast
#4 erstellt: 08. Sep 2005, 10:51
Also ich besizte die Canton Le Serie (109/107/103) und da trifft es zu, dass die Boxen eher ausgeprägte Höhen besitzen,weiß aber nicht ob das beid er neuen Le Serie nach wie vor der Fall ist.
peterpan81
Stammgast
#5 erstellt: 08. Sep 2005, 11:06
Was würdent ihr nun nehmen die Infinity? Also vom Klang her sind sie sehr Räumlich und Basskräftig, ich will halt keine Boxen die dann vor sich rumquietschen und sich wie Blechbüchsen anhören!
gpost
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Sep 2005, 18:04
Also bei mir klingen die LE 190/der CM 150 i.V.m. 757 bei Heimkino klasse. 2-Kanal-Stereo kannst Du mit Yamaha und preiswerten Boxen sowieso vergessen. Egal was Du da nimmst.

Ich hätte gerne die ERGO 902 DC gekauft, aber irgendwann ist dann auch Schluß mit Geld ausgeben.
kitesurfer
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Sep 2005, 18:16
Hallo,

ich kann Die auch die Canton LE nur empfehlen. Die Sache mit dem Hochton ist meiner Meinung nach bei der neuen Serie nicht mehr vorhanden wie früher.

Übrigens bei www.home-entertainment-world.de gibts es die LE 130 als Paar für 296,-€ und die LE 150CM für 139,-€.

Bis dann
Kitesurfer
speedikai
Inventar
#8 erstellt: 08. Sep 2005, 18:26
hallo,

hast du keinen mediamar... in der nähe. die haben eigentlich immer ne le rumstehen.

wenn dir die infinity gefallen, nimm sie.

kai
peterpan81
Stammgast
#9 erstellt: 08. Sep 2005, 18:43
Also erstmal vielen Dank für eure Meinungen ich habe Kontakt mit Canton aufgenommen, der hat mir bestätigt das der Yamaha mit den LE sehr spitz klingen und hat mir noch bestätigt das bei den neuen LE´s in dieser Hinsicht keine Änderungen getätigt wurden, dann glaube ich nehme ich die Infinity die gefallen mir zwar nicht aber vielleicht kann man sie ja "umlackieren"!
speedikai
Inventar
#10 erstellt: 08. Sep 2005, 19:16
auf canton.

habe da auch mal angerufen und eine gute beratung bekommen.

kai
BIG-BASS-FOX
Stammgast
#11 erstellt: 08. Sep 2005, 19:42
Hol dir die Infinity´s.
Habe ach die Kombination Yamaha-LE´s gehabt und war damit nicht zufrieden.
Habe mir schließlich einen neuen Receiver geholt.
Einen warmen Harman.
peterpan81
Stammgast
#12 erstellt: 08. Sep 2005, 19:45
Habe mir meinen Yamaha erst vor 2Monaten geholt und bin recht zufrieden mit dem Ding, ich hole mir die Infinitys und sprüh sie mir weiss an!:)
gpost
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Sep 2005, 09:01

Habe mir schließlich einen neuen Receiver geholt.
Einen warmen Harman.


Stimmt, am HK klingen die LE wirklich besonders gut.


ich hole mir die Infinitys und sprüh sie mir weiss an!


Ja mach das und erzähl uns nach einigen Wochen mal wie es klingt. Aber bitte nicht sofort, denn da ist man meist sowieso vom Klanggewinn überwältigt.
Downfire
Stammgast
#14 erstellt: 09. Sep 2005, 16:04
Nimm die Infinity, aber wenn möglich die Beta 50 die sind zumindest für vorne noch mal ne Klasse besser. Aber für die Rear wüede ich auch die 20er nehmen
peterpan81
Stammgast
#15 erstellt: 09. Sep 2005, 18:53
Also habe mich entschieden nehem vor Front Beta 20 und als Rear die Beta10, Center C250 und den Sw10, würde auch gerne die großen Betas nehmen doch meine Frau spielt da nicht mit und ich glaube diese Kombination hört sich schon sehr gut an!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE Serie vs Heco Krypton Serie
fro am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  2 Beiträge
Infinity Beta Serie
cptcaracho am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  10 Beiträge
Infinity Beta vs Klipsch Reference
Powerheart am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  8 Beiträge
Canton GLE-Serie vs. JBL ES-Serie
MPi22 am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  29 Beiträge
Canton LE oder Infinity Beta
Jüne am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
Canton LE-Serie
gigo am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  14 Beiträge
Canton LE Serie ?!?!
Thiuda am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  9 Beiträge
Canton LE-Serie
stimulite am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Canton LE Serie
schmeerle am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  45 Beiträge
Canton LE Serie
BlackAdder am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedag1951
  • Gesamtzahl an Themen1.380.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen