Welchen Centerspeaker?

+A -A
Autor
Beitrag
Mahsl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2005, 16:02
Hi,

ich blicke bei dem Riesenangebot nicht mehr durch. Wär super wenn ihr mir helft.

An meinem Receiver (Pioneer VSX-D514) hängen 2 Standlautsprecher (Magnat Media 100) und ein Subwoofer (Magnat Omega 300). Die Standlautsprecher habe ich vor etlichen Jahre mal für 200 Marl das Paar gekauft, bin seitdem eigentlich total zufrieden damit. Sind sicherlich keine Highend-Speaker (nicht mal annäherend), aber ich finde sie klingen gut (bin Musiker, habe also wie ich behaupte schon ein recht gutes Gehör ).

Ich würde jetzt gerne das ganze mit einem Centerspeaker "aufrüsten". Welcher würde dazu passen? Er sollte wenn möglich nicht zu groß sein, also auf den Fernseher passen, und auch nicht unbedingt so teuer sein (Student). Wenn mir jemand dazu gleich passende Rearspeaker empfehlen kann wär das auch ganz dufte, obwohl ich mir über deren Anschaffung noch nicht sicher bin. Mein Zimmer ist nicht wirklich geeignet für Heimkino, wär nu ne nette Spielerei.

Dazu muß ich sagen: Ich schaue vielleicht 2 mal im Monat eine DVD über de Anlage. Ich brache kein Highendkram, nur etwas das zu einem guten Preis vernünftig klingt 8und zu meienm bisherigen Sachen paßt). Hauptsächlich höre ich Musik. Wie gesagt, es wäre nur eine Spielerei...

Vielen Dank für eure Hilfe!


Mahsl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Sep 2005, 13:27
Kann mir denn keiner einen Tip geben? Ich weiß, dass es nicht so günstig ist verschiedene Boxen aus verschiedenen Baureihen zusammenzuwürfeln, Homogenität sei dank. Aber gibt es denn keinen Center der zu meinen Boxen passen könnte?

Hatte über die Suche mal nach ähnlichen Threads geschaut. In einem wurde empfohlen gar keinen Center zu kaufen und einfach die Standlautsprecher diese Arbeit erledigen zu lassen. Das funktioniert bei mir leider nicht, da beide Frontlautsprecher ca. 3,5 m auseinander stehen. In der Mitte dann logischerweise der Fernseher. Das klingt einfach komisch wenn die Stimmen aus den Standlautsprechern kommen.
Bounce87
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2005, 13:28
Hallo,

ich kann Dir folgende Kombination empfehlen:

Magnat Quantum 513 (Center) 137,07 €
Magnat Quantum 503 (Rear) 2x 102,59 €

Ich habe diese Kombination vor kurzem gekauft und bin sehr zufrieden damit... Die Preise habe ich bei Elektrowelt24.de gezahlt, die im übrigen schnell und problemslos geliefert haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 207 Alternativen
Tob77 am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  9 Beiträge
Welchen Centerspeaker ??
Dark am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 25.08.2003  –  14 Beiträge
Sind Standlautsprecher hoch genung?
trinubi am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  4 Beiträge
Wie gut kann 4.0 klingen?
berin am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  24 Beiträge
Erfahrungen Magnat Vector Needle Standlautsprecher
xenos am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  5 Beiträge
Teufel M3000SW vs. Magnat Omega 300
Dyrad am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Magnat Vector, Quantum, Supreme.blicke nicht mehr durch
MaxG68 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  4 Beiträge
Standlautsprecher
Viper_V40 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  18 Beiträge
Welche Standlautsprecher für 200?
d.brockmoeller am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  13 Beiträge
YAMAHA RX-V 1500 + MAGNAT QUANTUM 507
majorocks am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.365 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStephanHaller
  • Gesamtzahl an Themen1.510.842
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.742.658

Hersteller in diesem Thread Widget schließen