Pure Acoustics

+A -A
Autor
Beitrag
tennisstarmatthis
Stammgast
#1 erstellt: 19. Okt 2005, 20:08
Hallo !!!
Ich habe vor mir ein kleines Heimkino zu machen
Mein Zimmer ist nur etwa 16 qm froß würde jedoch gerne denoch einen schönen Klang haben.

So nun die Frage:
Hast du/habt ihr schon mal was von der Marke "Pure Acoustics" gehört.
Ich leider nicht viel. Nur dass sie ein gutes Preis-leistungsverhältnis haben-stimmt das???

Ich hatte vor mir das surround-set "junior" kaufen

(ich bin einsteiger und noch nicht viel Erfahrung)

oder wäre es sinvoller das set "canton movie 10 MX" zu kaufen -> hier habe ich nämlich Angst das mir der Stereosound mit den kleinen Boxen nicht ausreichten wird!

Bitte um Hilfe!!!

mfg Matthias
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2005, 20:34
ich habe bisher immer nur lobeshymnen auf diese boxen gelesen. allerdings nie kritisch, also im vergleich zu anderen. meist sind die user auch nur einmalposter oder kurzzeitposter. ich halte das für einen kurrzeitigen hype.
was für ein receiver kommt dran?
wieviel geld steht zur verfügung?
irchel
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2005, 20:45
bwahhh. jedenfalls mach deinen Avatar weg, bin nicht schwul.

Mit dem bist du bei ironsport.de gut aufgehoben, net hier.

Und ah ja noch was: Wenn sich hier Frauen rumtreiben sollten, dann nur gefakte:



...

Naja jedem das seine.


[Beitrag von irchel am 19. Okt 2005, 20:48 bearbeitet]
tennisstarmatthis
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2005, 13:27
@ "MEINKINO"

lobeshymnen für die canton oder die pure acoustics???

ich habe da an den
Pioneer VSX-515
gedacht!
[GU]kaneda
Stammgast
#5 erstellt: 20. Okt 2005, 13:49
Moinmoin, am besten nutzt Du mal die Suchfunktion.^^ Da findest genau das Du brauchst.^^ Aber ok hier mal paar Links zu schon vorhandenen Threads.^^

http://www.hifi-foru...read=5356&postID=0#0

http://www.hifi-foru...um_id=101&thread=114

http://www.hifi-foru...read=5354&postID=0#0


Und wenn das net hilft dann probier den hier:^^

http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=140306&page=1


mfg [GU]kaneda
tennisstarmatthis
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2005, 17:14
thx an alle
aber
weis auch jemad etwas konkret über die "junior"serie von Pure acoustics???

so als billiges einsteigerset
mit akzeptablem surroundsound
und nettem stereo
sumpfhuhn
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2005, 17:26
[quote="meinkino"]ich habe bisher immer nur lobeshymnen auf diese boxen gelesen. allerdings nie kritisch, also im vergleich zu anderen. meist sind die user auch nur einmalposter oder kurzzeitposter.

Hallo

Ich weiß nicht ,was diese Aussage bedeuten soll .

Soll man 3x die Woche schreiben,wie man mit XYZ zufrieden ist .

Wenn jemand eine spezielle Frage zu einem Produkt hat,schreibt man eine Antwort(oder auch nicht),und gut ist.

Aber von mir aus nochmal .
Bin mit Pure Acoustics(Mars) sehr zufrieden,hatte sie gegen Canton CD 100(4x) und Karat S8DC(2x) verglichen(in meinem Hörraum).
Bei Film waren die CD100 ok,bei Musik aber recht dünn(auch mit 2Sub´s).Ich Denke mal die 35qm waren zuviel,für die Säulen.
Die S8 DC sind vom Klang fast identisch zu den Pure Acoustics,da war für mich der Preis entscheident.
Und zum Abschluß noch ein Bildchen
http://img463.imageshack.us/img463/5549/bild0058ds.jpg
http://img463.imageshack.us/img463/6440/bild0034vg.jpg
http://img463.imageshack.us/img463/7716/bild0044ru.jpg


Ich nehme an ,das ich diesen Gelegenheitspost,nächste Woche wieder mache .

Gruß


[Beitrag von sumpfhuhn am 20. Okt 2005, 17:35 bearbeitet]
sumpfhuhn
Inventar
#8 erstellt: 20. Okt 2005, 17:47
Ich sehe gerade die Bilder gehen nicht,moment:





So,jetzt müßte gehen.
Gruß
meinkino
Inventar
#9 erstellt: 20. Okt 2005, 18:39

tennisstarmatthis schrieb:
@ "MEINKINO"

lobeshymnen für die canton oder die pure acoustics???


pure acoustics
tennisstarmatthis
Stammgast
#10 erstellt: 21. Okt 2005, 13:50
@ SUMPFHUHN
Aber deine Pures waren sicher nicht billig oder???

die Pures die ich mir kaufen will kosten insgesamt
115€ oder 200€ kommt drauf an...


bisher höre ich alles über den Ton meiner guten alten kleinen sony_kompaktanlage möchte nun aber etwas satteren sound haben
reichen da die Pures???
sumpfhuhn
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2005, 14:27

tennisstarmatthis schrieb:
@ SUMPFHUHN
Aber deine Pures waren sicher nicht billig oder???

die Pures die ich mir kaufen will kosten insgesamt
115€ oder 200€ kommt drauf an...


bisher höre ich alles über den Ton meiner guten alten kleinen sony_kompaktanlage möchte nun aber etwas satteren sound haben
reichen da die Pures???



Hallo

Ich finde ,das sie Preiswert sind .

Pure Acoustics ist nun mal ein Billig-Hersteller,die haben zwar ihren Hauptsitz in USA (New York),aber wie mir der Vertreter auf der IFA mitteilte,werden die ausschließlich in China gefertigt.
Mir soll es recht sein,der Preis geht in Ordnung.
Verarbeitung und Klang ist gut(für den Preis),die von mir getesteten Cantöner sind nicht besser(aber Teurer).
Ich hab meine damals Ersteigert(nicht eBay),das erste Paar für 175€(mit Versand),und das zweite für 145€(mit Versand).
Von dem IFA Vertreter bekam ich ein kleine Broschüre(mit Preisliste),demnach kann man nur über Internet bestellen.
Der günstigste Preis für die Mars liegt z.Zt. bei 199€ (ohne Versand),für ein Paar.
Versuch mal bei:
[http://home3.ecore.net/radiowolf/].
Mußt dich aber erst Einloggen,um die realen Preise zu sehen .

Gruß
tennisstarmatthis
Stammgast
#12 erstellt: 21. Okt 2005, 14:38
@ sumpfhuhn

also made in china heißt ja nicht direkt dass es schlecht ist...


also ich schreibe jetzt mal ein paar Fakten der boxen auf die ich mir holen will und die zugehörigen daten meines warscheinlichen receivers!!!

Boxenset:

Pure Acoustics "Junior"

front(stand)boxen:
Prinzip: 3-Wege Bassreflexboxen
Leistung:175 Watt Nennleistung
Frequenz: 44Hz-22KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB

rear:
Prinzip: 2-Wege System
Leistung: 140 Watt Nennleistung
Frequenz: 65Hz-20KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB

center:
Prinzip: 2-Wege System
Leistung: 140 Watt Nennleistung
Frequenz: 65Hz-20KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB



So und nun die daten des Receivers:
PIONEER VSX-515-S

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)


IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???

Muss man nur auf die Wattzahl achten???
sumpfhuhn
Inventar
#13 erstellt: 21. Okt 2005, 15:31

tennisstarmatthis schrieb:
@ sumpfhuhn

also made in china heißt ja nicht direkt dass es schlecht ist...


also ich schreibe jetzt mal ein paar Fakten der boxen auf die ich mir holen will und die zugehörigen daten meines warscheinlichen receivers!!!

Boxenset:

Pure Acoustics "Junior"

front(stand)boxen:
Prinzip: 3-Wege Bassreflexboxen
Leistung:175 Watt Nennleistung
Frequenz: 44Hz-22KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB

rear:
Prinzip: 2-Wege System
Leistung: 140 Watt Nennleistung
Frequenz: 65Hz-20KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB

center:
Prinzip: 2-Wege System
Leistung: 140 Watt Nennleistung
Frequenz: 65Hz-20KHz
Impedanz: 8 Ohm
Schalldruck: 90dB



So und nun die daten des Receivers:
PIONEER VSX-515-S

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)

Ausgangsleistung VSX-515
Stereo (DIN) 2 x 100 W
(1 kHz, 1% Klirr, 8 Ohm)
Front 100 W + 100 W
1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Center 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Rear 100 W + 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)
Surround Back 100 W
(1 kHz, 1 % Klirr, 8 Ohm)


IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???
IST DAS KOMPATIBEL???IST DAS KOMPATIBEL???

Muss man nur auf die Wattzahl achten???


Hallo
Der Wirkungsgrad ist wichtiger als Watt .
Der Receiver reicht locker von den Leistungsdaten.
Für das Set brauchst du aber noch einen Sub,die Junior-Reihe ist recht klein(Chassis/Gehäuse).
Wenn du mehr ausgeben kannst,dann Greif lieber zur:Mars/Dream/Pro-Reihe,die haben wenigstens einen 20/25 cm TT,da kann man erstmal auf einen Sub verzichten,und den später holen.
Gruß
tennisstarmatthis
Stammgast
#14 erstellt: 22. Okt 2005, 12:36
@ sumpfhuhn


ok wunderbar
leider spielt der Preis doch eine große Rolle...
Auf den Megabass kann ich vorerst auch verzichten

aber es ist sinvoll wenn der receiver weniger watt hat als die boxen oder???
können die sonst kaputt gehen?
sumpfhuhn
Inventar
#15 erstellt: 22. Okt 2005, 16:06

tennisstarmatthis schrieb:
@ sumpfhuhn


ok wunderbar
leider spielt der Preis doch eine große Rolle...
Auf den Megabass kann ich vorerst auch verzichten

aber es ist sinvoll wenn der receiver weniger watt hat als die boxen oder???
können die sonst kaputt gehen?


Hallo

Boxen haben keine Watt,da ist der Wirkungsgrad wichtig.
Die Wattzahl bei Boxen(eigendlich Blödsinn),bezeichnet die kurzzeitig max.Belastbarkeit.

Was die Boxen kaputt macht,ist ein kleiner Amp/Receiver.
Bei Zimmerlautstärke noch kein Problem,aber wenn man es richtig Krachen lassen will(12 Std. HDR)in voller Lautstärke,verzerrt(Clippt)der Unterdimensionierte Amp/Receiver,dadurch werden die HT zerschossen.

Der von dir genannte Pio hat genug Dampf,der reicht Locker für die Junior-Reihe.

Und wer dreht den Lautstärkeregler schon bis Max.?,doch wohl die wenigsten,außer Leute die jede Woche neue Boxen brauchen(soll es ja auch geben).
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PURE ACOUSTICS
Freakylicious am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  8 Beiträge
PURE ACOUSTICS
[_[ZUKUNFT]_] am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  3 Beiträge
Pure Acoustics Noble Set*testbericht*
ThaDamien am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  6 Beiträge
Pure Acoustics Mars + Subwoofer ?
Jay-z1000-de am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Pure Acoustics Junior vs. Teufel Concept E
s9michi am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  10 Beiträge
Pure Acoustics Dream 76
platin am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  4 Beiträge
PURE ACOUSTICS NOBLE kaufempfehlung?
vallyrosu am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  3 Beiträge
Pure Acoustics Mars
[GU]kaneda am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  23 Beiträge
MARS-SET von PURE ACOUSTICS! Fotos?
Algenblenni am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  6 Beiträge
pure acoustics xti 100 s
ti_power am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen