Pegelfestes Surroundset?

+A -A
Autor
Beitrag
Stockvieh
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2006, 22:47
Ich bin seit mehreren Wochen auf der Suche nach einem geeigneten LS-Set für mich.
Mein Raum ist zwar nur ca.25m^2 groß schluckt aber extrem viel Bass.
Bei meiner derzeitigen Lösung steht mein Sub(Alphasub 25A) absichtlich ziemlich nah an der Wand um den Pegel etwas zu erhöhen.

Preisbereich für die LS wäre 3000-4000€.
Teufel und Nubert hab ich näher ins Auge gefasst.
Diese könnt ich auch gleichzeitig bestellen und Probehören.
Von der Pegelfestig her wäre das Teufel Theater 8 sehr gut hab ich gehört. Speziell der Bassbereich mit dem M11000 wäre nicht schlecht.
Dafür wären Standboxen von Nubert(nuLine120) oder Canton(Ergo) im Stereo Bereich besser.

Oder ist die Pegelfestig in dieser Preisklasse überhaupt noch eine Frage.
Hohe Pegel erreicht man wahrscheinlich mit jedem dieser Sets.
Micha_321
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Jan 2006, 10:12
hallo!

im bereich von 3000-4000€ wirst du aber wesentlich besseres als teufel finden.
welche hörgewohnheiten hast du? eher heimkino-lastig oder mehr musik?
zu den alternativen könnte man noch B&W, KEF, dynaudio, dali usw zählen.
einfach mal einen hifi-laden in deiner nähe aufsuchen (kein MM oder saturn) und beraten lassen. dort kannst du auch sicher einige modelle probehören.

Micha
natrilix
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2006, 11:14
Stimme Micha hier zu
in diesem Preisbereich würde ich die LS nicht bei Versendern wie Teufel, etc. doer MM und Konsorten kaufen.

Wenn du Wert auf gute Qualität und Klanggüte legst, ab zu einigen Fachhändlern und Probehören - die genannten Firmen stellen schonmal eine gute Auswahl dar - sicher gibts noch andere. Imo interessant: Dynaudio - ein Set gibt als Ladenpreis unter 4000€ mit Stand LS als Front, je nach klanglicher Anforderung gibts diverse Serien...
aber andere Mütter haben auch schöne Töchter.
In diesem Preisbereich zählen neben KLang auch die Verarbeitung, Service, Langlebigkeit und Ersatzteilverfügbarkeit - man will ja Jahrelang Spass haben - falls du auch Musik hören willst sollte es auch kein reines HeimkinoSet sein - also kein kompaktes RegalLS-Set wie z.B Teufel, welche eher auch Effekte getrimmt ist, und nicht unbedingt auf Musikalität.

Gute Sets renommierter Hersteller kannst du auch bis an die Schmerzgrenze belasten ohne dass dir die Ohren abfallen oder die LS beschädigt werden.

Ab zum Händler und ausgiebig probehören!
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2006, 13:22
In der Preisklasse unbedingt Monitor Audio RS oder GS anhören, ansonsten verpasst du vielleicht etwas!
Stockvieh
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2006, 17:40
Also brauch ich mir in Bezug auf pegelfestigkeit in dieser Preisklase keine Sorgen machen.

Ich denke das Teufel Theater 8 würde mir bei meinen derzeitigen Anforderungen und meinem Musikgeschmack mehr als reichen, aber mit einer besseren Anlage würde ich auch sicher mehr Klassik u.ä. hören.

Im Surroundbereich wäre sogar meine derzeitige Anlage nicht schlecht, aber im Vergleich würd ich die Dinger sicher nach 5Minuten hören weg werfen.
Das wirkliche Manko meiner LS ist der Stereobereich und deswegen werd ich auch zu ordentlichen Stand-LS greifen.

Beim Receiver bin ich noch nicht sicher ob ich einen nehme mit etwas schwächerer interner Endstufe und später für die Fronts noch eine externe Endstufe dazukaufe oder ob ich gleich einen ordentlichen AVR kaufe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 2 für 499,-
synologe am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  110 Beiträge
Wo Teufel, Nubert & Co probehören?
querys am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  16 Beiträge
Für 7.1 zu nah an der Wand?
Glogcke am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  25 Beiträge
Welche LS für 25m² Raum ?
Mic500 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  2 Beiträge
Teufel Theater 8 aufteilen
new_Beamer am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  19 Beiträge
Nubert oder Teufel?
holydisc am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Teufel Theater 2
Gandalf_AZ am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
Teufel Theater 8 oder etwas anderes?
suke am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  15 Beiträge
teufel Theater 10 Aufstelltips
mirco78 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  10 Beiträge
Teufel Theater 2 und Onkyo TX-SR 507 - passt das?
ght666 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedntex_
  • Gesamtzahl an Themen1.380.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.547

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen