Nubert oder Teufel?

+A -A
Autor
Beitrag
holydisc
Neuling
#1 erstellt: 28. Mai 2004, 21:42
Hallo zusammen,

ein neues Set soll her. Neben dem Kino für zu Hause soll auch Musik (stereo) gehört werden.

In die nähere Auswahl kommen nur noch zwei:

Teufel Theater 1
Nubert nuBox-310-Set 5 mit 5 nubox 310

Bin etwas ratlos: Die Teufel bieten aufgrund der dipol Technik sicher besseren Surround während die nubox sicher bei stereo etwas besser sind.

Mein raum ist 13 qm groß und ich hab einen yamaha rx-v450. Normalerweise höre ich stereo über ein paar Event 20/20 inklusive passendem Sub 250 (aktive Studio monitore). Das Surround Set soll also ein kompromiß fürs "kino" zimmer sein, dass den Stereoklang nicht vernachlässigt, ihn aber auch nicht auf einen Tron hebt.

Vielen dank für Tipps.

gruß
holy
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Mai 2004, 22:25
Hallo,

konntest du das mit dem besseren Klang bei Surround bzw. Stereo nachvollziehen bei deinen Hörtests?

Markus
holydisc
Neuling
#3 erstellt: 28. Mai 2004, 22:33
Nein, konnte ich nicht, da ich beide Sets nicht kenne und weder mit Teufel noch mit nubert erfahrung hab. bin durch foren und gute testberichte drauf gestoßen.

Ich vermute, dass die Dipole besser für Surround sind, wohingegen die Nuberts auf Musik (stereo) optimiert sind.

gruß
holy
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Mai 2004, 22:36
Hallo,

ersteinmal bin ich der Auffassung, das wer in Musikwiedergabe gut ist auch für Surround/Heimkino gut ist. Die Anforderungen sind an Musik höher als an Actionfilme z.B.

Und was würdest du denn zukünftig bei Musik-DVDs z.B. machen? Nur noch in Stereo hören?

Markus
holydisc
Neuling
#5 erstellt: 28. Mai 2004, 22:47
Ich besitze keine musik dvds. Ich höre normale CDs oder auch LPs. Wobei ich wie gesagt, musik meistens in meinem kleinen Tonstudio höre und da mit den Events sehr zufrieden bin.

Fürs kleine Kinozimmer muss es daher nicht highend aber dennoch schön sein. Ich hatte bisher keine dipole und kann mir daher nicht vorstellen, ob es so viel mehr an Kinosound bringt.

gruß
holy
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Mai 2004, 23:19
Hallo,

Dipole halte cih für überwiegend Dolby Surround Material für sinnvoll, umso mehr aber dts oder Dolby Digital gehört wird, solltest du mit Direktstrahlern arbeiten.

Neben Nubert gibt es übrigens noch einige andere interessante Anbieter mit einem überzeugendem Preis/Leistungsverhältniss!
Aber um herauszufinden, was für dich (Raum und Anspruch) das richtige ist, findest du nur durchs hören heraus.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert nuBox 310 als Center
LotF am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  8 Beiträge
Teufel oder Nubert - Stereo
windstar801 am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  4 Beiträge
Nubert nuBox Set
joker_2000 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  45 Beiträge
Teufel Theater 5 Hybrid oder NuBox 511 Set 1?
Jonny78 am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  2 Beiträge
TEUFEL theater4 oder nuBox-310-Set 2
eichi am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  27 Beiträge
nuBox - 381 - Set vs. Teufel Theater 2
smarty76de am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  21 Beiträge
teufel concept e magnum + nubox 310
seal am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  4 Beiträge
Canton Chrono oder Nubert nuBox 681 Set
mjbralitz am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  12 Beiträge
Teufel Theater 2 vs Nubert NuBox-Serie
Myki am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  48 Beiträge
Nubert nuBox 310-5.1-Set *Erfahrungen ?*
nachtküche am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.156

Hersteller in diesem Thread Widget schließen