nubox 310?

+A -A
Autor
Beitrag
Tobikl
Stammgast
#1 erstellt: 27. Aug 2006, 17:55
Hi leute ich könnte nun ziehmlich billig an Nubox 310 +330er center dazu bekommen . Soo nun stellt sichmir die frage ob ich erstaml nur die Frots und center kaufe und dann die frints durch etwas größere austasuche und die 31er als rears weiter benutze. Nun icst meine frage ob ich mit den Nubox310 auch ein höheren pegel fahren kann ohne das was kratz usw .
Welcher AVr passt dazu vieleicht der pioneer vsx d 511S??
Also leute vieleicht könnt ihr mal etwas dazu erzählen .


Gruß Tobias
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2006, 21:25
Ohne Sub wird der extrem viel Bass vom LFE fehlen, da ein kleiner AVR den nicht voll an die LS liefern kann und wenn du einen dicken nimmst die LS das nicht aushalten würden.

Um einen Sub kommst du mit denen also nicht rum!

Front + Center, dann Sub und dann Rears sind aber ein ganz guter Einstieg.
Hast du zufällig noch ein paar alte LS, dann kannst du diese erstmal als Rears nutzen.


Du sollest die Nubert aber in jedem Fall anhören und mit anderen Konkurrenten vergleichen, vielleicht sagen sie dir gar nicht zu. Auch wenn Nuberts Marketingaperrat versucht jedem zu vermitteln, dass nur Nuberts gescheit konstruiert sind und die Konkurrenz nix auf die Reihe bekommt.


[Beitrag von Crazy-Horse am 27. Aug 2006, 21:28 bearbeitet]
AladdinWunderlampe
Stammgast
#3 erstellt: 28. Aug 2006, 08:12
Hallo Tobias,

ich habe mit meinem NuBox-Set auch bei gelegentlich höheren Pegeln bisher keine Probleme gehabt - bin eher erstaunt, wie "groß" die kleinen klingen. Aber natürlich hat CrazyHorse ganz recht: Je nach gehörter Musik ist ein Subwoofer eine sinnvolle Ergänzung; der AW440 beispielsweise lässt sich zumindest in meinen Räumlichkeiten hervorragend in das Klangbild intergrieren und bedarf dazu auch nur eines Bruchteils seiner Leistungsreserven. (Meinen ausführlichen Erfahrungsbericht zum NuBox-Set findest Du hier: http://www.hifi-foru...m_id=101&thread=404)
Eine andere Option wären vielleicht Nuberts ABL-Module, die ich allerdings selbst nicht kenne, so dass ich hierzu keine Aussagen machen kann. (Zu dieser Frage könntest Du aber sicherlich im Nubert-Forum fündig werden.)

Sicherlich gilt beim Boxenkauf aber, was schon mein Vorredner bemerkt hat: Nur Selberhören macht schlau.


Herzliche Grüße,
Aladdin
Flash_Kid
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Aug 2006, 10:19

Crazy-Horse schrieb:
Auch wenn Nuberts Marketingaperrat versucht jedem zu vermitteln, dass nur Nuberts gescheit konstruiert sind und die Konkurrenz nix auf die Reihe bekommt.


gib mir dafür mal bitte ein quelle!
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 28. Aug 2006, 19:38

Tobikl schrieb:
Nun icst meine frage ob ich mit den Nubox310 auch ein höheren pegel fahren kann ohne das was kratz usw

Sagen wir es mal so: Ich kenne keine andere Box dieser Größe, die man derart "laden" kann.


Soo nun stellt sichmir die frage ob ich erstaml nur die Frots und center kaufe und dann die frints durch etwas größere austasuche und die 31er als rears weiter benutze

Halte ich für durchaus sinnvoll.


[Beitrag von Amperlite am 28. Aug 2006, 19:38 bearbeitet]
LucaToni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Aug 2006, 20:25
hi!

es ist noch zu bedenken, daß wenn du die 310er zu rears degradierst, daß sie mit etwas abstand zur hörposition aufgestellt werden sollten, da viele direktstrahler als aufdringlich empfinden, wenn sie zu nah am ohr stehen.
ansonsten würde ich auch eher zu einem aw-440 greifen zur ergänzung.
übrigens kannst du dir von nubert lautsprecher schicken lassen zum vierwöchigen probehören und mußt dafür momentan nicht mal versandkosten zahlen (jubiläumsaktion). außerdem kannst du bei fragen zur avr-wahl bei der kostenlosen hotline nachfragen. die verkaufen auch geräte zu guten preisen.
http://www.nubert.de
oben links ist die kostenlose hotline. ansonsten ins forum schauen. kommen lassen und anhören und mit anderen konkurrenten direkt vergleichen.

gruß,
LucaToni
Tobikl
Stammgast
#7 erstellt: 28. Aug 2006, 20:44
HI Leute ,

Also erstmal besten dank nur leider hatt es sich erledigt da er sie andersweitg früher los geworden ist schade.
Aber einer von euch hatt nicht noch zufällig nen Paar Wharfedale 9.4 zu verkaufen ??? oder sogar 9.5 max bis 250€ inc Versand !!

gruß tobias
Crazy-Horse
Inventar
#8 erstellt: 28. Aug 2006, 20:49
Schaue mal im Biete Bereich, Lapinkul verkauft sein Heimkino.
Tobikl
Stammgast
#9 erstellt: 28. Aug 2006, 20:54
hi ja aber ned zu meine Preis !! Schade eigendlich !
Naja und sooviel ich weis ist auch schon alles Wech !!

Gruß Tobias
LucaToni
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Aug 2006, 15:54
hi!

die nubox 310 kostet sonst gerade mal 127 € pro stück. das bliebe noch in deinem 250 € rahmen.


[Beitrag von LucaToni am 29. Aug 2006, 15:55 bearbeitet]
AladdinWunderlampe
Stammgast
#11 erstellt: 29. Aug 2006, 17:01
Hallo Tobias,

ich kann LucaTonis Vorschlag nur zustimmen - zumal Du im Augenblick für das vierwöchigen Probehören noch nicht einmal Versandkosten bezahlen musst und zudem, sollten Dir die NuBoxen zusagen, in den Genuss der vollen Garantie kommst. Gerade über das intensive Hören über Wochen hinweg, wie es Nubert und Teufel ermöglichen, lernst Du die Stärken und Schwächen der betreffenden Lautsprecher besonders gut und unter authentischen akustischen Bedingungen kennen. Trotzdem würde ich Dir aber raten, Dir parallel auch einige andere Boxen anzuhören, um zu entdecken, wie groß die klangliche Spannbreite zwischen den einzelnen Anbietern ist und wo Deine eigenen klanglichen Präferenzen liegen. Anders als die meisten Billigmärkte werden nämlich auch gute Hifi-Läden Dir gute Abhörmöglichkeiten bieten.


Herzliche Grüße,
Aladdin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert nuBox 310 als Center
LotF am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  8 Beiträge
Nubox 310 oder 380
tomata am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  2 Beiträge
Welcher Center passt dazu?
CyberTim am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  7 Beiträge
NuWave 125 mit NuBox 400 als Rears?
Jim70 am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  11 Beiträge
nubox 300 oder nubox 310
nigthlord am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  11 Beiträge
Nubox 310 small oder large
t3 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  8 Beiträge
KEF iQ10 als Center? / Neuer AVR Pioneer VSX-920-K
Orgblut am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  3 Beiträge
teufel concept e magnum + nubox 310
seal am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  4 Beiträge
TEUFEL theater4 oder nuBox-310-Set 2
eichi am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  27 Beiträge
Nubert nuBox 310-5.1-Set *Erfahrungen ?*
nachtküche am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGeForce29592
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.786

Hersteller in diesem Thread Widget schließen