Standbox auf Subwoofer stellen?

+A -A
Autor
Beitrag
Dauzi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Jan 2006, 15:53
Hallo!

Kann ich eigentlich ohne Bedenken eine Standbox auf den Subwoofer stellen?
Ich habe es jetzt hinbekommen das ich Standboxen(für Front)stellen kann-aber nur,wenn ich eine davon auf dem Subwoofer platziere.

Kann ich das ohne Bedenken tun,oder lieber nicht?

Mfg:dauzi
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2006, 19:21
Kennt sich denn da keiner von euch aus?
Toni78
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Jan 2006, 19:40

Dauzi schrieb:
Kennt sich denn da keiner von euch aus? :?


Hm ich alte nichts davon wenn sich Lautsprecher auf unterschiedlicher Höhe befinden - gerade der Hochtonbereich dürfte sehr darunter leiden!
Dauzi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Jan 2006, 19:56
Ich seh das mit der Höhe nicht so eng-aber darum gehts ja hier auch garnicht.
Ich habe seit Jahren verschiedene Höhen gehabt,weil es nicht anders ging,aber gemacht hat es absolut nichts.

Ich möchte lediglich wissen,ob sich das überhaupt miteinander verträgt.
Toni78
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2006, 20:10

Dauzi schrieb:
Ich seh das mit der Höhe nicht so eng-aber darum gehts ja hier auch garnicht.
Ich habe seit Jahren verschiedene Höhen gehabt,weil es nicht anders ging,aber gemacht hat es absolut nichts.

Ich möchte lediglich wissen,ob sich das überhaupt miteinander verträgt. :?


Du solltest deine Fragen präziser stellen ;-)

Also elektrisch sehe ich kein Problem, nur solltest Du den auf dem Sub stehenden LSP beobachten, nicht das der durch die Vibrationen des Subs noch langsam verrutscht und am Ende runterfällt .

Hatte sehr lange ne PA bei mir gestapelt war kein Problem, man muss halt die Gehäuse voneinander entkoppeln...sonst haste evtl. .g. Problem oder die scheppern aneinander.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Jan 2006, 20:48
Sorry,aber ich dachte es wäre präzise genug

Danke für deine(für mich)hilfreiche Antwort.Genau das war mein Problem.

Na klar,ich werde sie beobachten,denn runterfallen soll da nichts.
Das erscheint mir auch sehr wichtig das sowas nicht passiert.

Vielleicht ergibt sich ja nochmal ne andere lösung,aber im Moment muß es erst mal so klappen.

Meine Sorge war,das da was kaputt geht,aber jetzt bin ich einen großen Schritt weiter-obwohl ich zusehen werde das es kein Dauerzustand wird.

Thanks!

Mfg:dauzi


[Beitrag von Dauzi am 12. Jan 2006, 20:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher auf subwoofer stellen?
sTOOs am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  14 Beiträge
Speaker auf Subwoofer Stellen
eddie78 am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  4 Beiträge
Center auf Subwoofer stellen?
Michi-81 am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  9 Beiträge
Frontspeaker auf Subwoofer stellen
Uthelion am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  2 Beiträge
Center auf den Subwoofer stellen?
Blurry am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  5 Beiträge
Rearbox auf Subwoofer stellen sinvoll
fresh2 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  10 Beiträge
Front Lautsprecher direkt auf Subwoofer stellen.
nuernberger am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecher auf Suboofer stellen?
22Simon am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  11 Beiträge
Standbox als Center legen?
Penome am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  3 Beiträge
Kühlschrank vs. Standbox
lloesche am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.182

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen