Empfehlung: 5.1 Surround LS < 1.000 EUR bei 40 qm Hörraum?

+A -A
Autor
Beitrag
reflectedimage
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2006, 09:49
Hallo zusammen,

möchte nun endlich den Schritt in die Surroundwelt wagen und bin ehrlich gesagt ein wenig überfordert aufgrund der Auswahl.

Deshalb würde ich mich freuen, wenn jemand von Euch 2-3 Tips hat, so daß ich mir die Boxen gezielt im Studio anhören kann.

Schwerpunkt ist Surround aber auch im Musikbereich sollten Eigenschaften vorhanden sein. Ich vermute, daß ich bei der Wohnzimmergrösse eher auf Standboxen setzen muss?

Bzgl. des Verstärkers bin ich noch ganz offen, würde etwa 800 EUR hierfür ausgeben wollen und möglichst HDMI beinhalten.

Für Euer Feedback bereits vielen Dank!

Gruss,
reflectedimage
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2006, 09:54
Hi!

Ist schon was vorhanden, Stereoanlage etc.?
Gibt es einen speziellen Bezug zu ner Marke.
Die Preisregel 2/3 in LS, 1/3 in Elektronik ist schon nicht so schlecht.

Andre
reflectedimage
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2006, 15:24
Hallo Andre,

habe aktuell noch einen DVD-Player von Pioneer und einen HD-Receiver von Topfield. Der heutige Verstärker (> 12 Jahre alt) und die Boxen (Heco Libero) würden rausfliegen.

Ansonsten habe ich keine Bevorzugung was Marken angeht. Im AV-Receiver Bereich tauchen unter den o.g. Rahmenbedigungen Yamaha (1600er), Onkyo (803) und Pioneer (AV2) auf. Im LS-Bereich habe ich mal bei Canton und Teufel nachgeschaut, hier fällt es mir deutlich schwerer. Deswegen würde ich mich gerne zunächst auf die LS konzentrieren und dann den Receiver hierzu auswählen, der am ehesten hierzu passt.

Kleines "Problem" ist halt die Beschallungsgrösse, wobei der Gesamtraum mit offener Küche&Essbereich nochmal deutlich grösser. Die Kombi muss also schon richtig Musik machen ;-)

Gruss,
Frank
phreak83
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2006, 16:02
Hirsch und Ille ( gib mal bei google ein dann findest du die HP ) hat momentan ein sehr gutes Angebot:

2x Canton LE 190
2x Canton LE 130
1x Canton LE 150
1x Denon AVR-2106

für 1099 Euro

Die Kombination geht für den Preis schon mal auf jeden Fall gut ab, nur kommt man nicht drum sich noch nen aktiven Sub zu kaufen.
Andreas1968
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2006, 13:43
http://www.hirschille.de/homehifi/

hätte ich dir jetzt auch empfohlen. die kombi ist vom preis-leistungsverhältnis klasse.
meine 2.surroundanlage ist auch eine kombi aus canton le und denon, klingt harmonisch, auch musikhören ist ok. wenns dann klanglich besser sein soll wirds deutlich teurer.
zur not kannst du das set erstmal ohne sub betreiben, die machen so schon ganz gut bass.
cucun
Inventar
#6 erstellt: 09. Feb 2006, 17:53
naja die kombie von hirschille kann er vergessen er will ja hdmi . das teure an der anlage wird vorallem der subwoofer, 40qm sind schonmal nicht klein jedoch kommen noch die offen angrenzenden räume dazu und dann kann es ganz schön happig werden. wieviel qm sind es den mit dem küchen-essensberreich??
reflectedimage
Neuling
#7 erstellt: 09. Feb 2006, 22:09
Hallo cucun,

mit Küche-Essbereich sich es dann schon etwa 55 qm. Muss dieser mit hinzugezählt werden?

Gruss,
reflectedimage
cucun
Inventar
#8 erstellt: 09. Feb 2006, 22:48
beim subwoofer ja, da er ja mehr luft bewegen muss. bei 55qm kann das aber schnell auf die 1500-2000euro allein für den subwoofer hochgehen, wen du wirklich kinofeeling willst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches 5.1 Surround-LS-System
stb$ am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
Hilfe/ Empfehlung bei Canton
ch_scheer am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  22 Beiträge
LS-Empfehlung?
grooligan am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  5 Beiträge
Surround/Stereo-LS bis 600 EUR
picotto am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  3 Beiträge
5.1 Surround system für 70 qm Raum
Kieler1979 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  3 Beiträge
Tipp / Empfehlung für Center und Front LS
frchrhoppe am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Suche 5.1 +AV-Receiver bis 2,5 Tsd. EUR
swannika am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  4 Beiträge
Surround-Lautsprecher mit Front-Stand-LS bis 1.300 EUR gesucht...
art-audio am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  2 Beiträge
Probehören / Hörraum im Großraum Hamburg - Wo?
Fischzuechter am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
surround back ls?
caw am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsheytan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.635
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen