Nuline 120 oder Focal Jm Lab Electra 936

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Kuckuck
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 08:52
Hallo und guten morgen erstmal!

NUBERT Nuline 120 oder FOCAL Jm Lab Electra 936 ??

Wer hat diese beiden LS schon mal miteinander verglichen?

Ich möchte meine vorhandenen Fronts, die Nubert Nuline100 (Surround-Programm besteht aus Nuline100 den CS40 und den RS5) tauschen gegen die Nuline120.

Zur Auswahl steht alternativ auch die Focal Jm Lab
Electra 936.


Umgerüstet wird natürlich dann auch (wenn es denn so sein soll) auf den CENTER 901 und die REARS 906.

Zur Zeit betreibe ich alles an einem DENON 3805 und einem DENON 2200.

Die ELECTRA finde ich um einiges attraktiver aber hier kommt es in erster Linie natürlich auch auf den Klang an.

Sie soll ja richtig gut spielen!

Aber mir geht es um den direkten Vergleich!!

Schieben wir hier auch bitte mal die Preisunterschiede beiseite.

Vergleichen konnte ich beide LS noch nicht - gar nicht mal so einfach einen Händler mit vorrätiger 936 zu finden. Kennt jemand einen Kompetenten in Hamburg ?

Wenn wir hier schon dabei sind, können wir diese Komponenten auch gleich mit vergleichen.

Ein SUB ist nicht geplant.

Eine Aufrüstung der Technik ist evtl. auch möglich.

Angedacht:

Vorstufe Rotel 1098, Endstufe 1075

oder

DENON AVC A11 XV

Gehört werden in erster Linie Rock, Blues, Swing von CD (Stereo) und Musik-DVD (5-Kanal), der Filmanteil beträgt
ca. 30 %, dann aber richtig!!

Bitte um rege Beteiligung

Gruss vom Kuckuck


[Beitrag von Der_Kuckuck am 09. Feb 2006, 13:03 bearbeitet]
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2006, 09:01
Hallo

Ich kenne leider nur die Nuwve 125. (Siehe Erfahrungsbericht im Surroundbereich)
Laut einigen Vegleichstest im Nuforum soll die Nuline 120 der 125er recht ähnlich sein bis sogar kaum einen Unterschied bieten. Die Klangbühne wird durch die unterschiedliche Front etwas anders sein.

Die Rotel 1098 + 1075 kenn ich auch. Die würde ich aber persönlich nicht an der Nuwave 125 betreiben wollen. Besonders der Hochton dürfte da Geschmacksfrage bleiben. Der Basbereich aber nicht schlecht für die Nuberts.
Für die Wave schätze ich Denon, H/K oder sogar Marantz für besser ein. Muss aber jeder selber entscheiden und herausfinden.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 09. Feb 2006, 09:03 bearbeitet]
speedikai
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2006, 11:06
hallo,

beides sehr gute boxen. aber doch sehr unterschiedlich.

am besten probehören.

wenn der rest des sets bleiben soll, wohl eher die nubies.
den sound kennst du ja. wenn er dir gefällt ...

die 120er sind nicht so schlank im sound wie die 100er.
der bass ist wesentlich stärker.

aber die jm sind schon was feines....

kai
Der_Kuckuck
Neuling
#4 erstellt: 09. Feb 2006, 13:14
Danke für die Beiträge, bringen mich jedoch nicht wirklich weiter

Hier nochmal die Kurzform der Frage:

1. Nubert Nuline 120 oder JM Lab Electra 936

2. Welche ist besser bei Surround und oder Stereo

3. Wer liefert das klanglich bessere Surround-Set?
Trockene Bässe!

Bitte nur Erfahrungswerte!!!!

Grüsse von Kuckuck
Leon-x
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2006, 13:20
Hi

Na dann viel Spaß beim warten. Gibt sicherlich nicht viele die beides schon als Surround-Set verglichen haben.

In erster Line müssen die LS mit deinem Hörraum gut zurechtkommen.

Da bringt dich die Erfahrung von jemanden anders in seinem Hörraum auch nicht weiter. Der kann nicht wissen wie es bei dir klingt an deiner Elektronik und Akustik.

Der eine wird dir wie immer Nubert empfehlen und der Focalbesitzer die JM Lab.

Selber test und ausprobieren wenn es geht. Was ja bei Nubert schonmal kein Problem ist.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 09. Feb 2006, 13:21 bearbeitet]
Roland04
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Feb 2006, 13:38
hallo,
stimme da meinen vorrednern zu, zu unterschiedlich sind die geschmäcker und somit die tipps, die du derjenigen bekommst, mir persönlich gefallen z.b. die labs vom klangbild besser, habe schon beide marken im direkten vergleich bei mir testen können, allerdings kleinere modelle, geworden ist es damals aber letztendlich eine canton, mittlerweile habe ich mir selber ls gebaut und die komplette anlage samt hörraum optimiert, das für mich bislang beste ergebnis
Chrüter
Inventar
#7 erstellt: 09. Feb 2006, 16:38

Leon-x schrieb:
Hallo

Ich kenne leider nur die Nuwve 125. (Siehe Erfahrungsbericht im Surroundbereich)
Laut einigen Vegleichstest im Nuforum soll die Nuline 120 der 125er recht ähnlich sein bis sogar kaum einen Unterschied bieten. Die Klangbühne wird durch die unterschiedliche Front etwas anders sein.



Hi Leon

Die NL120 ist im Grundtonbereich noch etwas stärker,da ein minimaler Buckel im Grundtonbereich vorhanden ist...und produziert daher einen eher "wärmeren Sound".

Die Stimmen und Musik kommen aus einem Guss und werden eher etwas sanfter als bei der NW125 bezeichnet

Die NW125 spielt etwas kühler als die NL120, oder "anaylitscher"..."neutraler".. teils auch etwas direkter. Die Stimmen lösen sich eigentlich ein wenig von der Musik selbst. Als Veranschaulichung: Die Musiker stehen wunderbar in der guten Stube.. der Sänger jedoch steht klar vor den Musikern, man kann den Sängern schon fast die Hand geben.

Geschmacksache sind sicher beides hervorragende LS.

Gruess
Dani
pratter
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2006, 09:10
Optisch = ganz klar JMLab.

Ist aber Geschmackssache, genauso wie auch das klangliche Bild.

Gruß,
Sascha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Electra 936?
lausch am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  3 Beiträge
JM Lab Electra oder Elac Linie 200?
ockero am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  8 Beiträge
JM LAB ELECTRA 926
BMWDaniel am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  6 Beiträge
JM Lab Standboxen
Stones am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  3 Beiträge
Focal JM Lab CC700s Center
bokkie am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  25 Beiträge
Focal/JM Lab Chorus CC700
RockfordFosgate am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  3 Beiträge
Welche Nubert oder Teufel ist mit JM Lab Electra vergleichbar /besser?
TomLove am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  8 Beiträge
Kaufentscheidung Focal JM lab Chorus oder KEF Q-Serie, Wharfedale Evo, Mission m34/74?
Sequoya am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
Focal JM LAB 816 Jubilee und passende Surround-Boxen
matrix3 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  4 Beiträge
Klipsch RF7 oder JM Lab 946
Juandemarco am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen