Bose Doppelcube runtergefallen

+A -A
Autor
Beitrag
Harald70
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2006, 11:00
Hallo,

ich habe, weil ich meine Anlage ausbauen musste, aus Versehen meinen Bose Doppelcube aus gut 1mtr runterfallen lassen.

Das teil ist sofort in zwei Teile zerborsten, allerdings scheint nichts geborchen oder zerbrochen zu sein, man könnte diese so wieder zusammenstecken...

Könnte... wenn nicht dieser Plastikring immer in die eine Box flutschen würde..

Kann ich diese Cubes irgendwie öffnen, und somit von innen etwas Gegendruck aufbauen ?

Mit öffnen meine ich, so dass man sie aber auch wieder sauber zubekommt...

Sieht jetzt etwas unschön aus, einen halbierten Dobbelcube, der funktioniert....

Grüße
Harald
Robhob
Stammgast
#2 erstellt: 16. Feb 2006, 11:14
wie oft nutzt du denn die sinvolle eigenschaft die cubes zu verdrehen?

falls du sie nicht benötigst würde ich das ganze einfach zusammenkleben

greetz robhob
ROBOT
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2006, 20:31
Hi,

die Cubes kann man nicht zerstörungsfrei öffnen - das ist mit Absicht so gemacht

Der Vorschlag von Robhob ist da sicher sinnvoll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abdeckung für Bose Doppelcube
Pralinus1 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  2 Beiträge
Bose Single-Cube durch Doppelcube ersetzen ?
gelle-peter am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  6 Beiträge
BOSE Doppel-Cubes anschliessen
nascar03 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
System so sinnvoll? Piega/Bose
Maxx79 am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  14 Beiträge
Platzierungsmöglichkeiten für Bose Cubes
NoGravity am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  13 Beiträge
Bose Cubes ohne Bose Subwoofer
YDKJ am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
Bose CineMate Arrays durch Bose Cubes ersetzen
wichelmax am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  7 Beiträge
Bose cubes HiFi tauglich ?
Mikel_John am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  8 Beiträge
Bose Cubes direkt an Verstärker ?
Manfred_Kaufmann am 14.12.2002  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  17 Beiträge
Bose Double Cubes als Rears?
Thomas28 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedTakumi95
  • Gesamtzahl an Themen1.397.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.011

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen