Frage an alle Canton Karat Besitzer und Kenner

+A -A
Autor
Beitrag
Lomaldo
Stammgast
#1 erstellt: 08. Apr 2006, 11:42
Hallo Zusammen!

Ich bin seit 4 Wochen glücklicher Besitzer von 2 M90DC
und super zufrieden damit
( laufen im 5.1 als Front )
Als Rear laufen 2 Quadral Argentum09, Center Argentum Base, Sub 87DV, als Receiver Denon 3806 und DVD Denon 2910

Ich möchte jetzt nach und nach ( wies der Geldbeutel halt zulässt komplett umsteigen, da die Argentum klanglich nicht zu den Karats passen.
Als Rear sollten jetzt zwei KompaktLS her, da ich da ein Aufstellungsproblem habe ( stehen seitlich von der Couch
jeweils in den Ecken des Raums, die StandLS sind momentan von den Rückenlehnen der Couch verdeckt, da die in U-Form gebaut ist )
Also Kompakte auf Ständern, die über die Lehne "gucken".

Die Frage ist nun welche?
Hat jemand Erfahrung und Empfehlungen für mich ( auch vieleicht bzgl. des Center und Sub aus der Karat-Serie???)

Folgende Vorraussetzungen sollten erfüllt werden:
Farbe silber
Preislich sollten sie im Verhältnis zu den M90 stehen

Für Antworten wäre ich dankbar

Gruß

Lomaldo
KJM
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Apr 2006, 20:37
Hallo,
habe die gleichen Hauptlautsprecher und dazu einen Vento 805 Center und zwei M20 bzw. 702 Surround-LS.
Ich habe mich zum Thema Mischen der Serien lange mit einem netten MA bei Canton unterhalten. Grundsätzlich kann man die aktuellen Serien Vento, Ergo und Karat recht gut zusammen betreiben. Die M90 entspricht bis auf die Optik und das Terminal der aktuellen Karat 709 DC. Du kannst also alle aktuellen Center bzw. Regallautsprecher nehmen. dazu kommt als Geheimtipp die M20 (= 702), die es nur kurze Zeit gab und als Auslaufmodell noch einmal günstiger zu bekommen ist. Auf die alte Karatserie würde ich nicht zurückgreifen, die Chassis und Frequenzweiche wurden doch massiv verändert.
Ich hoffe, das hilft.
KJM
CS-Cinema
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2006, 20:44
Aber idealerweise kaufst du dir den Canton 705CM und die Canton 703DC.

Dann ist es prima!

Das einzige was man wirklich von anderen Herstellern in Betracht ziehen kann, sind die Subwoofer.

Gruß

CS-Cinema
Lomaldo
Stammgast
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 15:26
Vielen Dank, habt mir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen.

An die 703DC hatte ich auch schon mal gedacht, zöger aber da die Aufstellung der Karats grundsätzlich ja nicht unproblematisch ist.

Die würden dann direkt jeweils in der Ecke stehen,

naja mal schauen, muss ich wohl ausprobieren....
Lomaldo
Stammgast
#5 erstellt: 11. Apr 2006, 11:41
Hallo Zusammen!

Würde gerne eure Meinung zu folgenden Kombinationen wissen:

Die vorhandenen M90 mit

Rear M35 oder 730DC ( hab bisher den Unterschied noch nicht so wirklich rausfinden können, außer im Preis

Center Ergo 605CM ( nen Karat 705CM kann ich leider nicht untern TV plazieren wg. der tiefe )

Sub AS 750 oder 725 ???
( Raumgröße ca 28 qm )

Gruß

Lomaldo
CS-Cinema
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2006, 18:25
Als Center kannst du auch ohne Probleme den Ergo CM500 verwenden (den hab ich auch ).

Das gesparte Geld dann in den AS 750 investieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage an alle Canton Ergo 500 Besitzer??
Barnie@work am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  38 Beiträge
an canton besitzer
Pommy13 am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  7 Beiträge
Canton Karat 795 DC
MS_76 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  9 Beiträge
Canton Karat M80 Ausbaufähig?
Bameins am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  5 Beiträge
Canton Karat
Os!r!s am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
Frage zu Canton Karat....
Kinobi am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  45 Beiträge
Frage an Canton AV 700.2 Besitzer.
Dominik87 am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  7 Beiträge
Frage an alle B&W Besitzer
armin9n am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  28 Beiträge
Frage an alle Teufel Concept R Besitzer
Jatschek am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  3 Beiträge
Frage u.a. zu Canton Karat M30...
waldmeister24 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.792
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.905

Hersteller in diesem Thread Widget schließen