Lautsprecherkauf

+A -A
Autor
Beitrag
SilentDeathTerror
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mai 2006, 15:03
Hallo, habe hier mal bei ebay rumgeguckt und die hier gefunden...http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem
lohnen sich die für den preis oder hättet ihr andre vorschläge, was sich lohnen würde, mein budget is sehr begrenzt...schonmal vielen dank im vorraus für eure hilf

gruß franz
DasNarf
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Mai 2006, 07:44
Hm, ich würde von solchen Angeboten die Finger lassen. Das ähnelt sehr dem Unsinn, den sie auch in den Werbeprospekten vom Blödmarkt etc. verzapfen, besonders die Angabe des Frequenzganges und der Musik"leistung". Lautsprecher haben keine Watt, sie brauchen welche. Klingt komisch, is aber so. Und bis 24 Hz kommt das Teil vielleicht schon runter, aber wahrscheinlich mit -36 dB oder so . Auch Fotos ohne die Abdeckblende wären vorteilhaft, aber so kaufst du die Katze im Sack.

Naja, wenn du sie für unter 50€ bekommst könntest du vielleicht noch etwas Gegenwert für dein Geld bekommen. Mir wäre mein geld für sowas allerdings viel zu Schade. Gute Standboxen kosten halt etwas mehr. You get what you pay...

Grüße


[Beitrag von DasNarf am 02. Mai 2006, 10:52 bearbeitet]
mamü
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2006, 10:33
Hallo,

ich wäre bei dem Angebot vorsichtig.

Dann doch lieber nen gebrauchten Hifi-Klassiker. Für meine Tochter habe ich auch gebrauchte ATL Boxen (ähnlich/verwandt mit Canton) für knapp 40 Euro ersteigert. Die klingen schon recht ordentlich.

Gruß, Marc
Doenersoldat
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mai 2006, 10:56
Guten Morgen

wuerde dir auch raten die Finger von den Teilen zu lassen, da verbrennst du dich nur...


Jetzt mal ehrlich, fuer 17,50, 2 Boxen??? Wenn man alleine das Holz wegrechner hat man vllt noch 10 - 7 € fuer insgesamt 6 Chassis.... Das kann leider nur Schrott sein.

Wahr auch einmal in einem Bloed Markt und hab mir da "CAT" Boxen angeschaut, 2x 3 Wege Boxen mit jeweils einem HT einem MT und 2 TT fuer schlappe 20€. Boxen angemacht und mir kam fast das Mittagessen wieder hoch..., das BR-Rohr wahr aus guenstigster Pappe, der Hoechtoener bestand, soviel ich gesehn hab, aus einem Plättchen, usw. Das Gehäuse selbst wahr einfach nur zusammen gepappt, glaubt mir aber ein Trottel mit 2 Linken Händen und einer Nagelfeile wuerde das schoener hinbekommen.

Also bitte lass(t) die Finger von solchen "Lockangeboten". Ich weiss ja nich wies dir geht aber ich hab kein Geld um "billig" zu kaufen!


[Beitrag von Doenersoldat am 03. Mai 2006, 11:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Würde sich Surround Sound für mich lohnen? (Dachzimmer)
theKaioShin am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  3 Beiträge
Lohnen sich die Canton GLE 410 für mich?
thomaszetti am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  9 Beiträge
Lautsprecherkauf für Surroundanlage
rolfnie am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  3 Beiträge
Lohnen sich "Presence" Lautsprecher?
waldemar83 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  14 Beiträge
Lautsprecherkauf
Freaky_SG am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  5 Beiträge
DIPOLE lohnen die sich ?
wusel123 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  5 Beiträge
Lohnen sich für Heimkino Stands >1500?/Paar
DeVan90 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  11 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecherkauf :)
baubudde am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  8 Beiträge
Lautsprecherkauf
Oytschi am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  3 Beiträge
Klipsch RP-140SA Atmos: Wer hat die? Lohnen die? Erfahrungswerte
EtIsWieEtIs am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedpaulamin23
  • Gesamtzahl an Themen1.379.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.889

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen