Passender Kompaktlautsprecher für Onkyo A-1VL gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
magdale
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2006, 10:36
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem passenden Kompaktlautsprecher für den Verstärker A-1VL von Onkyo. Hat jemand von Euch Erfahrung welcher Kompaktlautsprecher passt? Es ist nicht so leicht einen geeignet Kompaktlautsprecher wegen der 8 Ohm und der Watt zu finden. Für Eure Tipps bin ich dankbar.
magdale
Neuling
#2 erstellt: 10. Jul 2006, 18:28
Bitte um Antworten
Sockelfreund
Inventar
#3 erstellt: 10. Jul 2006, 21:23
Hallo magdale

Buget?

mfg
Sockelfreund
magdale
Neuling
#4 erstellt: 11. Jul 2006, 09:43
Beim Budget bin ich mir noch nicht ganz sicher. Daher bin ich erstmal für alle Vorschläge dankbar. Außerdem ist es ja sauschwer überhaupt einen passenden Kompaktlautsprecher zu finden (mit der richtigen Impedanz und den richtigen Watt).
Insgesamt möchte ich nicht wesentlich mehr als 1000 Euro ausgeben. Wobei der Neupreis ruhig höher sein darf, da ich auch bereit bin, mir gebrauchte Kompaktlautsprecher zu kaufen.


[Beitrag von magdale am 11. Jul 2006, 10:00 bearbeitet]
Sockelfreund
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2006, 11:17
Da wir hier im Surroundbereich sind, nehm ich an Du willst mind. 5 Kompakte für max. 1000€ bzw. mehr?

Aber bei deinem genannten Verstärker handelt es sich glaub ich um ein Stereoverstärker.

Dann werf ich mal ein paar Kompakte in die Runde:

B&W CM 1 scho mal gehört? Wenn nein, auf jeden Fall nachholen.
Aber nichts für Pegelfans

Das Gegenteil, die Klipsch RB 75, hat sicher auch ihre Vorzüge, wenn auch riesig fürn Kompakten.

Es gebe auch die Moitor Audio GS 10, die auch zu den bessern Kompakt LS in dieser Preisklasse gehört.

Naja und noch viele andere

mfg
Sockelfreund
magdale
Neuling
#6 erstellt: 11. Jul 2006, 13:10
Dankeschön für die Antwort. Ich bräuchte einen Lautsprecher, den man auch direkt vor eine Rückwand ins Regal stellen könnte. Hatte ich bislang vergessen zu erwähnen. Wäre super, wenn Du bzw. Ihr da noch Tipps hättet. Bin mir auch nicht klar darüber, wie kritisch es ist, wenn die minimale Impedanz kleiner als 4 Ohm ist. Letzteres ist der Wert, der laut Beschreibung nicht unterschritten werden darf.
Sockelfreund
Inventar
#7 erstellt: 11. Jul 2006, 19:07
Hier was zu den Ohms:
http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=5

mfg
Sockelfreund
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passender Center gesucht
karuso am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  7 Beiträge
Passender Center gesucht!
Steve88AC am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  19 Beiträge
Passender Center gesucht
ernst_juenger am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Passender Surroundlautsprechertyp gesucht
umme am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  3 Beiträge
Passender Center von Canton gesucht
Dosenbier13 am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  11 Beiträge
Passender Center für Jamo S606 gesucht!
zweiundzwanzig am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  3 Beiträge
Passender Center für Elac FS 207 A
eurotrash74 am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  2 Beiträge
Passender Center gesucht
Gape666 am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Welche Kompaktlautsprecher?
HiFiGuido am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  3 Beiträge
Passender Center für Canton LE-103?
testerer am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen