Teufel Theater 1 und Denon-1705?

+A -A
Autor
Beitrag
move
Stammgast
#1 erstellt: 28. Aug 2006, 22:44
Hier meine Unwissenheit!

Wird der Denon-1705 dem Teufel Theater-1 gerecht?
Oder ist der Denon zu schwach?
pallie
Neuling
#2 erstellt: 01. Sep 2006, 13:54
Kein Problem... betreibe mein TT1 an einem Denon AVR-1603. Also schon ein etwas älteres Gerät, aber die Klangkulisse ist gewaltig, was sicherlich auch an dem aktiven Mega-Sub des TT1 liegt. Der HAMMER!
move
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2006, 00:58
@ pallie ,
dann will ich mal hoffen ,
denn ich habe mir das Concept-S schicken lassen
und es probe gehört..

Die Klangen so --

Aber ich brauch das --

Wenn du weißt was ich meine.
Habe das Concept-S zurück gegeben und Theater-1 bestellt.

Ich hoffe das geht ab ......
pallie
Neuling
#4 erstellt: 04. Sep 2006, 14:14
Wie gesagt... wenn das TT1 für den unschlagbaren Preis nicht abgeht, dann weiß ich auch nicht. Allerdings darfst Du nicht vergessen, was der Name schon sagt: THEATER 1! Wer hier beste Performance in Stereo verlangt, liegt falsch! Das können evtl. die größeren Nummern der Theater-Serie schon besser. Ich für meinen Teil bin allerdings auch mit dem Musik-Betrieb vollauf zufrieden. Wenn Du das TT1 hast, würde mich Deine Meinung brennend interessieren?!? Wenn Du weißt, was ich meine...
move
Stammgast
#5 erstellt: 05. Sep 2006, 00:56
Hi pallie,

Ich habe die Teuflischen am 29.08.06 bestellt,
wenn es soweit ist ,
werde ich die Nachbarn infomieren und hier mein Senf dazugeben.


[Beitrag von move am 05. Sep 2006, 01:03 bearbeitet]
move
Stammgast
#6 erstellt: 12. Sep 2006, 11:08
Endlich zufrieden!!!!

Schon beim auspacken habe ich die Augen aufgerissen und
ich wußte das kann NUR GUT SEIN !

Das Concept-S hätte ich beinahe behalten,Gott sei Dank
habe ich das nicht getan.

Concept-S klingt ,leider' auch wie es aussieht ,
im Klang dünn mit sehr spitzen Höhen.

Nach den ersten Tönnen vom Theater-1 habe ich alle CD's
rangeschaft um das System zur Kapitulation zu bringen.

Doch meine Ohren pfiffen am Abend noch im Bett.

Sie sind wie sie Heißen


[Beitrag von move am 12. Sep 2006, 11:16 bearbeitet]
Bonsaidesign
Stammgast
#7 erstellt: 12. Sep 2006, 15:36
Hey, wollte hier den Thread noch mal hoch hohlen!

Also ich wollte es evtl. auch mal Probehören!
Betreibst du es an dem oben genannten Denon?

Hast du Bilder des verbauten Systems?
Würde gerne mehr sehen/hören!
move
Stammgast
#8 erstellt: 12. Sep 2006, 16:54
Hi,
habe leider keine Bilder,
der Denon 1705 ist in Betrieb was meine sorge war,

doch der Raum wird ordentlich beschallt !! ca.30`m

Der Klang ist satt und voll ,das Stereobild Klasse,
im 5.1 Betrieb BITTE ANSCHNALLEN .


[Beitrag von move am 12. Sep 2006, 16:59 bearbeitet]
Bonsaidesign
Stammgast
#9 erstellt: 12. Sep 2006, 19:52
Handelt es sich dabei um das neue Modell des Theater1?
Wie lange war die Lieferzeit? Danke schon mal!
move
Stammgast
#10 erstellt: 13. Sep 2006, 11:11
Es ist das Neue Theater-1

Bestellt am 29.08.06 ,geliefert am 08.09.06.

10 Tage, sehr schnell.
Bonsaidesign
Stammgast
#11 erstellt: 13. Sep 2006, 13:51
Super, dachte Teufel hätte so Lieferprobleme!
Das freut mich zu hören!

Wenn noch mal die Möglichkeit der Bebilderung besteht,
ich freue mich auf Bilder! So kann ich die Zeit
überbrücken, bis ich sie habe!
Der_kleine_Meddi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Sep 2006, 21:25
Hallo

Da ich mir das Theater 1 auch demnächst bestellen möchte und es nicht mehr abwarten kann wären ein paar schöne Live Bilder schon schön
Schwimmnudel
Stammgast
#13 erstellt: 13. Sep 2006, 23:37
So dann will ich dir mal nen paar Bilder schicken, ich weis noch wie sehnsüchtig ich auf mein T1 gewartet habe

Betreibe es Übrigens an einem Yamaha RX-V657

SO zum einem mal der Frontlautsprecher der bei mir nicht optimaler weise in ca 1,60meter höhe auf einem kleinen Regal steht.


Der Sub steht direkt recht neben dem Fernseh(erst seit heute) und rechts neben dem Sub kann man noch den Hornmund des DIY Viech sehen.

Nochmal von oben mit dem Schicken Teufel Logo


Der Centerlautsprecher, Gefällt mir net ganz so gut, sieht etwas globig aus, ist mir leider auch schon vom TV gefallen, durch Vibrationen durch den Sub



Der Surround Lautsprecher als normaler Rear benutzt
(Auf Hörposition ausgerichtet,dipol funktion deaktiviert)

Der Surround Lautsprecher als Dipol verwendet, genau rechts neben der Hörposition


Ich wünsch dir viel Spaß mit dem T1, ich find für den Preis und DVD schauen ist es absolut super.

mfg Nudel
Bonsaidesign
Stammgast
#14 erstellt: 14. Sep 2006, 07:50
Das sieht doch schon mal annehmbar aus!
Ich denke, ich werde es in Black kaufen!

Danke für die Bilder!!!
Der_kleine_Meddi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Sep 2006, 09:03
Hey klasse Bilder !

Der Centerlautsprecher ist ja wirklich sehr klobig, da muss ich erstmal überlegen wie ich den am besten positioniere.

Ich werd das Theater 1 auch in der Schwarzen Variante bestellen
Striker77
Neuling
#16 erstellt: 14. Sep 2006, 13:35
hey schwimmnudel, ich hab mal ne frage : wie groß ist denn der Raum in dem dein Theater 1 steht. Bin auch kurz davor mir es anzuschaffen , nur mein Raum ist nicht so groß(12qm) HAb dazu auch schon nen Thread aufgemacht, aber da antwortet niemand, hat wahrscheinlich auch niemand nen Plan.
gruß striker
Bonsaidesign
Stammgast
#17 erstellt: 14. Sep 2006, 14:54
Das System ist angegeben bei Teufel für 30-35qm!
Ich denke aber, das es in einem kleineren Raum nicht schlechter Klingt! Ich kenne es aus dem Auto, dass
der Kleine Raum einfacher zu händeln ist, als ein großer!

Aber ob das in Home-hifi Bereich gleich ist, kann ich nicht sagen!
Aber ich denke es sollte sicher passen!!
Bad_Boy_Bill
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 14. Sep 2006, 17:34

Striker77 schrieb:
hey schwimmnudel, ich hab mal ne frage : wie groß ist denn der Raum in dem dein Theater 1 steht. Bin auch kurz davor mir es anzuschaffen , nur mein Raum ist nicht so groß(12qm) HAb dazu auch schon nen Thread aufgemacht, aber da antwortet niemand, hat wahrscheinlich auch niemand nen Plan.
gruß striker



Hab auch das Theater 1 und mein raum ist nur 10 qm groß und es spielt wunderbar drin, einfach den level regler nicht voll aufdrehen dann geht es.
palladium
Stammgast
#19 erstellt: 14. Sep 2006, 20:17
Hallo Schwimmnudel,

habe das gleiche Sytem wie Du, aber irgendwie bin ich noch nicht so recht zufrieden....klingt irgendwie zugeschnürt...vielleicht liegt das aber an meinen billigen Cinch-Steckern oder am alten DVD-Player

Irgendwie klingen die 3 vorderen LS sehr dominant, der Sub klingt fast garnicht und die Surround sind auch recht leise. Mein W-Zimmer ist ca. 25m² groß.

Bis wieviel db drehst Du den Yamaha auf??

Danke und Gruss Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 1 im Musikbetrieb . ?
fogerty76 am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  8 Beiträge
Teufel Theater 1 allgemein
biglover209 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  2 Beiträge
Teufel Theater 1 ?
predatorac am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  5 Beiträge
Teufel Theater 1 / 7.1
Mr.Topi am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  5 Beiträge
TEUFEL THEATER 1
FreshPrince am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2003  –  2 Beiträge
Aufstellung Teufel Theater 1
oxxodoc am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  16 Beiträge
Teufel Theater 1 - Standfüße
-Croft- am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  12 Beiträge
aufstellungsfrage teufel theater 1
manuel_noeltner am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
Altes Teufel Theater 1 ?
Tony-Montana am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  6 Beiträge
Teufel Theater 1 Preiserhöhung
ComplexCactus am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedag1951
  • Gesamtzahl an Themen1.380.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.520

Hersteller in diesem Thread Widget schließen